MENSCHEN


MSC Cruises ist ein Familienunternehmen, das Zehntausende von Mitarbeitern auf der ganzen Welt beschäftigt. Nahezu 80% arbeiten davon an Bord unserer Schiffe.
 
 
Weitere Informationen finden Sie in den MSC-Nachhaltigkeitsberichten: 
 
 
 

Gesundheit und Sicherheit

Für die gesamte Besatzung ist eine Sicherheitsschulung obligatorisch. Zusätzlich nehmen unsere Mitarbeiter an weiteren detaillierteren Schulungen teil, die auf ihre jeweiligen Positionen zugeschnittenen sind.
 
Ein Team von Sicherheitsoffizieren der Krisenreaktionsabteilung an Land ist für die Standardisierung, Überwachung, Bewertung und gegebenenfalls Korrektur der Sicherheitsmaßnahmen an Bord verantwortlich.
 
Nach der Einschiffung und vor der Abfahrt des Schiffes müssen alle Passagiere an einer Seenotrettungsübung teilnehmen.

Mitarbeiterschulung und -entwicklung

Die meisten Erstschulungen unserer Crew finden in unseren speziellen Trainingseinrichtungen auf der ganzen Welt statt, so dass die Schulungen in simulierten Umgebungen mit der gleichen Ausrüstung wie auf unseren Schiffen erfolgen kann.
 
Auf den Schiffen werden mobile Ausbilder und zunehmend E-Learning-Module eingesetzt, um allen Besatzungsmitgliedern eine kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Vielfalt und Integration

Insbesondere im maritimen Bereich haben wir eine große Vielfalt an neuen Offizieren aus verschiedenen Nationen eingestellt.
 
Derzeit sind 55,5 % unserer Mitarbeiter an Land und 18 % der Besatzung an Bord weiblich. Unser Expansionsplan beinhaltet, dass wir weitere zehntausende Besatzungsmitglieder einstellen.

FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT


Nachhaltigkeit bedeutet für uns die Umwelt zu schützen und die Menschen, Kommunen und Orte zu unterstützen, die mit uns verbunden sind.

Entdecken Sie unser Nachhaltigkeitsprogramm, das auf vier Hauptsäulen basiert: Unser Planet, die Menschen, Orte und die Beschaffung.

Mehr entdecken