Reise- und Gesundheitsinformationen

INFORMATION

KREUZFAHRTEN- UND ROUTENUPDATES

MITTELMEERKREUZFAHRTEN – MSC MAGNIFICA UND MSC GRANDIOSA


Wichtiges Update (4. Dezember): Im Zusammenhang mit den neuen Maßnahmen, die die italienische Regierung für die Weihnachtstage und Neujahr eingeführt hat, wird MSC Cruises den Betrieb der MSC Grandiosa mit Wirkung vom 20. Dezember 2020 bis 9. Januar 2021 vorübergehend unterbrechen und den geplanten Neustart der MSC Magnifica auf Januar 2021 verschieben.

Wir freuen uns Sie wieder ab dem 10. Januar 2021 an Bord der MSC Grandiosa (7-Nächte-Kreuzfahrt) und ab dem 14. Februar 2021 auf der MSC Magnifica (10-Nächte-Kreuzfahrt) im Mittelmeer* begrüßen zu dürfen. 



Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt mit der MSC Grandiosa und der MSC Magnifica mit maximaler Flexibilität.


 

Sie haben einen MSC-Kreuzfahrt-Gutschein? Lösen Sie Ihren Gutschein für eine Kreuzfahrt an Bord der MSC Grandiosa oder der MSC Magnifica ein und freuen Sie sich über ein zusätzliches Bordguthaben i.H.v. bis zu € 400. Für mehr Informationen wenden Sie sich an das Contact Center unter +43 1 267 52 63 oder an Ihr Reisebüro. 




 


*Zum jetzigen Zeitpunkt und bis auf weiteres können auf den Mittelmeerkreuzfahrten 2020 an Bord der  MSC Grandiosa und der MSC Magnifica nur Gäste mit Wohnsitz in den Schengen-Ländern (Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Deutschland, Estland, Griechenland, Spanien, Frankreich, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Ungarn, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowenien, Slowakei, Finnland, Schweden und Schweiz) begrüßt werden.



MSC GRANDIOSA BEWERTUNGEN
Erfahren Sie hier, was unsere Gäste über den erfolgreichen Neustart der MSC Grandiosa sagen.



WEITERE UPDATES ZU UNSEREN REISEZIELEN UND DEN SCHIFFEN DER MSC FLOTTE
Für alle abgesagten Kreuzfahrten, die am oder vor dem 31. Oktober 2020 starten, lesen Sie bitte die FAQ zu Kreuzfahrten, die von unseren Kompensationsleistungen profitieren. 


 

FAQ - KOMPENSATION VON ALLEN VON MSC KREUZFAHRTEN ABGESAGTEN KREUZFAHRTEN