Ilheus

Die bekannteste Stadt Brasiliens
Pulsierende Stadtstrände
Die Kathedrale São Sebastião

Südamerika-Kreuzfahrten suchen

Ilheus

Auf den Spuren von Jorge Amados Roman

In Sachen Literatur ist Ilhéus 70 km südlich von Itacaré an der Mündung des Rio Cachoeira wohl die bekannteste Stadt Brasiliens: Hier spielt nämlich Jorge Amados berühmtester Roman „Gabriela wie Zimt und Nelken“. Die Stadt wartet nur darauf, von Ihnen bei einem Landausflug während Ihrer Südamerika-Kreuzfahrt mit MSC entdeckt zu werden.


Wenn Sie das Buch noch nicht kennen, wird sich das schnell ändern. Es scheint, als seien viele Bars, Hotels oder Restaurants entweder nach dem Werk selbst oder nach einer der Romanfiguren benannt. Ilhéus ist vor allem wegen seiner lebhaften Stadtstrände bekannt, auch wenn Sie sich angesichts der aktuell weiter nördlich und südlich lockenden Attraktionen nicht allzu lange am Strand aufhalten sollten.

Bei einem Landausflug während Ihrer MSC Kreuzfahrt sollten Sie sich folgende Highlights der Stadt nicht entgehen lassen: die Kathedrale São Sebastião auf der Praça Don Eduardo. Die pastellfarbene Kirche mit einer 48 m hohen Kuppel wirkt wie die Synthese aus Romanik und Zuckerbäckerstil. Der Bau wurde jedoch erst 1931 begonnen und 1967 geweiht. Die Kathedrale trat an die Stelle einer älteren Kirche, die für die Stadt zu klein schien und abgerissen wurde.

Die Igreja Matriz de São Jorge (Georgskirche) geht auf einen Bau zurück, der in den 1570er-Jahren fertiggestellt wurde und ist die älteste Kirche der Stadt – auch wenn ihre aktuelle Gestalt vorwiegend aus dem 17. Jahrhundert stammt. In der Kirche ist ein altes, verehrtes Heiligenbildnis des Heiligen Georg (São Jorge) zu sehen. Die Sakristei dient auch als kleines Kirchenmuseum, als Museu de Arte Sacra, in dem vorwiegend sakrale Gegenstände, wie Kerzenleuchter und Kelche aus Silber, Heiligenfiguren und alte Möbel ausgestellt werden.

Das Kulturmuseum Museu Casa de Cultura Jorge Amado befindet sich in einem prachtvollen Herrenhaus, das von Amados Vater 1926 in Auftrag gegeben wurde und einst das Heim des berühmtesten Sohnes der Stadt war. Jetzt werden dort Artefakte der Schokoladenproduktion der Stadt und über Amado selbst gezeigt. Die meisten Bars in Ilhéus finden Sie außer im Stadtzentrum an der wunderschönen Strandpromenade Avenida Soares Lopes im Osten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ilheus

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

Kein Ergebnis gefunden

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Nordbrasilien

Naturreservate und koloniale Atmosphäre
Naturreservate und koloniale Atmosphäre

Der Nordosten Brasiliens hat sicherlich von dem wirtschaftlichen Aufschwung der Nation profitiert und ist nun eine aufstrebende Region.

Außer über die glitzerndste Küstenlinie Südamerikas zu verfügen, beherbergt das Land auch eine geschäftige Strandszene und eine außerordentliche Kultur, die Samba, Reggae und afrikanische Einflüsse vereint; das Land ist politisch in acht separaten Staaten aufgeteilt und wurde nicht durch den Tourismus verdorben.  

Eine Kreuzfahrt in den Nordosten Brasiliens wird Ihnen die größten Städte entlang der Küste zeigen: Einige wie Recife, Olinda, São Luís und Fortaleza haben ein großes koloniales Erbe; andere, wie Maceió und Natal, haben sich überwiegend in den letzten Jahrzehnten entwickelt. All diese Städte haben ihre eigenen Stadtstrände sowie noch idyllischere und menschenleere Resorts, die sich auf und an der Küste befinden. Die Insel Fernando de Noronha, hunderte Kilometer von der Küste entfernt, ist eines der schönsten Ozean-Wildreservaten der Welt, ein teures Ausflugsziel aber perfekt für Ökotourismus.

Die kleinsten brasilianischen Länder und von Reisenden lang ignorierten Alagoas und Sergipe haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Trotz der wenig romantischen Stimmung von Rio und Salvador, den zwei Landeshauptstädten von Maceió und Aracaju, verfügen sie über schöne Strände und über etwas Geschichte, während einige ursprüngliche und gut erhaltene koloniale Städte mit dem Bus sehr schnell zu erreichen sind.