Walvis Bay

Eine der atemberaubendsten Buchten in Namibia 
Flamingos, Pelikane und Austern
Segeln entlang der Skeleton Coast

Südafrika-Kreuzfahrten suchen

Walvis Bay

Hervorragende Küche und natürliche Lagunen

Ihre MSC Südafrika-Kreuzfahrt führt Sie unter anderem nach Walvis Bay, das dank seiner vielfältigen Unterwasserwelt zu den bemerkenswerten Naturschönheiten in Namibia zählt. Ein Besuch lohnt sich aber auch wegen der hier angebotenen Gaumenfreuden.

Bevor wir wieder die Segel setzen, sollten Sie in einem der Restaurants, die hier in den letzten Jahren aus dem Boden geschossen sind, die Austern probieren, die in Walvis Bay wachsen. Heutzutage bekommt man in der Walvis Bay (also Bucht der Wale) zwar nur noch selten Wale zu sehen, aber die natürliche Lagune mit ihren unzähligen Seevögeln stellt nach wie vor ein Highlight dar. Zu den hier ansässigenFlamingos und Pelikanen gesellen sich Jahr für Jahr Tausende von Zugvögeln.

In dieser Region der atemberaubenden Naturschönheiten sind die Ausflugsmöglichkeiten schier endlos. Nördlich von Walvis Bay, an einer Küstenstraße gelegen, wartet die HafenstadtSwakopmund darauf, von Ihnen während Ihrer MSC Südafrika-Kreuzfahrt auf einem Ausflug erkundet zu werden.

In der Stadt ist Namibias koloniale Vergangenheit allgegenwärtig: Die älteren Häuser sind vom deutschen Stil geprägt, Deutsch ist eine geläufige Verkehrssprache und in den Restaurants wird Bratwurst serviert. Selbstverständlich darf auch das alljährliche Oktoberfest mit regionalem Bier und Musikgruppen im bayrischen Stil, die in Lederhosen auftreten, nicht fehlen. Swakopmund ist ein beliebtes Reiseziel für Safari- und Rucksacktouristen und verfügt über einige gute Läden, in denen Souvenirs wie vor Ort angefertigter Schmuck, Handwerkserzeugnisse und Raritäten verkauft werden.

Die Stadt ist außerdem Namibias Hauptstadt der Extremsportarten: Mehrere Veranstalter bieten Quad-Biking, Dünenbuggy-Rennen und Sandboarden an. Swakopmund und Walvis Bay sind die am südlichsten gelegenen Punkte der Skeleton Coast. Hier können Sie auf Naturpfaden durch die Sanddünen und Geröllebenen uralte, an die Wüste angepasste Pflanzenarten entdecken, wie etwa die Welwitschie (ein hier beheimateter Strauch, der über 2.500 Jahre alt werden kann), Lithops und empfindliche Flechten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Walvis Bay

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

5 Ergebnisse gefunden

  • BOOTABENTEUER

    AKTIV & ABENTEUER

    WAL02

    Gehen Sie von Bord und machen Sie sich auf zu einer halbtaegigen Bootsfahrt durch die herrliche Lagune von Walvis Bay, einem der praechtigsten und wichtigsten Sumpfgebiete ganz Suedafrikas. Die etwa sieben Kilometer lange Lagune wird durch einen markanten Landstreifen namens Pelican Point vom offenen Meer abgetrennt. Es kann gut und gerne sein, dass Sie bei Ihrer Bootstour neben Flamingos und Pelikanen vielleicht sogar Delfine zu Gesicht bekommen. In der Lagune ist außerdem ein weiteres eindrucksvolles Meereslebewesen zu Hause: der Seehund. Die possierlichen Tierchen huepfen gern einmal an Bord, um sich ein Stueck Fisch zu schnappen. Mit ein bisschen Glueck haben Sie also Gelegenheit, mit diesen Charmeuren auf Tuchfuehlung zu gehen. Zum Mittagessen koennen Sie direkt an Bord bei einem Glas Sekt und einer fantastischen Aussicht frische namibische Austern probieren. Mit einer entspannten Fahrt zurueck zum Festland und zu Ihrem Schiff neigt sich Ihr Ausflug dem Ende zu. Hinweise: Dieser Ausflug haengt von den Wetterbedingungen ab und beinhaltet keine Moeglichkeit zum Einkaufen. Der Skipper ist gleichzeitig Ihr Reisebegleiter. Wir empfehlen das Tragen von Jacke, Kopfbedeckung, Sonnencreme und bequemen Schuhen. Der Ausflug ist fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Gaeste, die gegen Meeresfruechte (insbesondere Austern) allergisch sind, sollten auf den Verzehr an Bord verzichten.
      • Dauer
        3 h

      • Erwachsene85,00Preis pro Person

      • Kinder82,00Preis pro Person

    • SPASS IN DEN DÜNEN

      AKTIV & ABENTEUER

      WAL07

      An der Kueste zwischen Walvis Bay und Swakopmund liegt eines der beruehmtesten Wahrzeichen Namibias: ein eindrucksvoller Duenenguertel. In diesem sich immer wieder veraendernden Sandstreifen befinden sich einige der hoechsten Erhebungen dieser Trockenzone – und Sie erkunden die einzigartige Landschaft auf eine Weise, die jede Menge Spaß garantiert: mit dem Quad. Nach einer kurzen Busfahrt begeben Sie sich in die Haende eines erfahrenen Guides, der die ganze Zeit ueber an Ihrer Seite bleibt. In der Gruppe geht es dann mit dem Quad auf einer umweltfreundlichen Strecke durch die Duenen – ein Gefuehl wie in einer anderen Welt. Nachdem Ihrer spektakulaeren Fahrt werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckgebracht. Hinweise: Fuer den Ausflug werden unterschiedliche Abfahrtszeiten angeboten. Eine Moeglichkeit zum Einkaufen ist nicht vorgesehen. Die Quadfahrt dauert etwa 45 Minuten. Wir empfehlen das Tragen von Kopfbedeckung, Sonnencreme und bequemen Schuhen. Fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet bzw. fuer Rollstuhlfahrer ist dieser Ausflug nicht geeignet.
        • Dauer
          2 h

        • Erwachsene69,00Preis pro Person

        • Kinder65,00Preis pro Person

      • SALZ, SAND & MEER

        SONNE & MEER

        WAL09

        Das Gebiet um Walvis Bay ist im Laufe der Jahre eine Touristenattraktion und ein oekonomischer Knotenpunkt geworden. Auf diesem kurzen Ausflug werden Sie die Gruende hierfuer kennen lernen. Das erste Ziel dieser Bustour ist die geschuetzte Walvis Bay-Lagune, Heimat fuer viele Wasservoegel und aufgelistet auf der Ramsar-Liste der Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung. Hier koennen Sie ein paar schoene Fotos machen, bevor es zu Namibias groeßter Salzmine geht. Diese koennen Sie von außen besichtigen und weitere Schnappschuesse machen. Der letzte Fotostopp des Ausflugs ist die hoechste Sandduene der Welt, Duene Nr. 7. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Umgebung von Namibias beruehmtem Duenenguertel. Am Ende des Ausflugs kehren Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueck. Hinweise: Wir empfehlen Ihnen, bequeme Laufschuhe und Kopfbedeckung zu tragen und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen.
        • Begrenzte Teilnehmerzahl

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          2:30 h

        • Erwachsene72,00Preis pro Person

        • Kinder55,00Preis pro Person

      • DIE WÜSTE LEBT - EXPEDITION MIT DEM ALLRAD-JEEP

        SPEZIALTOUREN

        WAL08

        Haben Sie Lust, bei einem waschechten Abenteuer eines der Naturwunder Namibias zu entdecken? Dann steigen Sie in einen robusten Allrad-Jeep und erkunden Sie den eindrucksvollen Duenenguertel, der sich an der Kueste zwischen Walvis Bay und Swakopmund erstreckt. Mit ca. 30 Kilometern Laenge und fuenf Kilometern Breite haelt der Sandstreifen trotz seines trockenen Klimas eine ueberraschend vielfaeltige Flora und Fauna bereit. Die von einem erfahrenen Fahrer/Guide begleitete Tour fuehrt Sie am Fuß des Duenenguertels entlang. Dabei erfahren Sie viele interessante Dinge ueber Naturschutzprobleme, die geologische Beschaffenheit der Wueste und die oertliche Tierwelt. Um den actiongeladenen Ausflug abzurunden, halten Sie mehrfach an, um Fotos von den Duenen und der Umgebung zu schießen. Am Ende Ihrer Abenteuerfahrt werden Sie nach Walvis Bay zu Ihrem Schiff zurueckgebracht. Hinweise: Der Fahrer des Allrad-Jeeps ist gleichzeitig Ihr Reisebegleiter. Wir empfehlen das Tragen von Kopfbedeckung, Sonnencreme und bequemen Schuhen. Fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet bzw. fuer Rollstuhlfahrer ist dieser Ausflug nicht geeignet. Der Ausflug beinhaltet ausschließlich eine Toilettenpause am Anfang oder am Ende.
          • Dauer
            4:30 h

          • Erwachsene125,00Preis pro Person

          • Kinder115,00Preis pro Person

        • SWAKOPMUND UND STADTRUNDFAHRT DURCH WALVIS BAY

          STÄDTE

          WAL01

          Goennen Sie sich einige vergnuegliche Stunden an Land und besuchen Sie zwei huebsche Staedte an der Kueste Namibias. Los geht es mit einer kurzen Rundfahrt durch Walvis Bay. Danach fahren Sie zur gleichnamigen Lagune, in der unzaehlige Vogelarten zu Hause sind, darunter Flamingos und seltene weiße Pelikane. Zu bestimmten Jahreszeiten ist die Lagune außerdem eine wichtige Zwischenstation fuer Zugvoegel, die sich auf dem Weg in den Etosha-Nationalpark oder nach Botswana befinden. Als naechstes steht Swakopmund auf dem Programm, ein Kuestenstaedtchen, das sich nur ein kleines Stueck oberhalb von Walvis Bay befindet. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Haus und den Turm der Familie Woermann aus dem fruehen 20. Jahrhundert. Den Woermanns gehoerte eine bedeutende deutsche Reederei, die von 1885 bis 1941 bestanden hat. Heute beherbergt das Haus eine Kunstgalerie. Der Turm wurde genutzt, um in den Hafen einlaufende Schiffe zu beobachten. Ihre Besichtigung fuehrt Sie außerdem vorbei an den alten deutschen Kasernen, dem Bahnhof und dem neobarocken Hohenzollernhaus, das urspruenglich zwischen 1904 und 1906 als Hotel errichtet wurde, bevor Sie den Rueckweg nach Walvis Bay zu Ihrem Schiff antreten. Hinweise: Fuer diesen Ausflug werden verschiedene Abfahrtszeiten angeboten. Er beinhaltet ausschließlich zwei kurze Stopps. Wir empfehlen das Tragen von Kopfbedeckung, Sonnencreme und bequemen Schuhen. Gaeste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu¨ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu¨hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru¨stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu¨ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.
            • Dauer
              2:30 h

            • Erwachsene65,00Preis pro Person

            • Kinder62,00Preis pro Person

          Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

          Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


          Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

          Namibia

          Eine berauschende Natur
          Eine berauschende Natur

          Ein Urlaub in Namibia lässt kaum einen Reisenden kalt – dieses eindrucksvolle, dünn besiedelte Land hat ein derartiges Charisma, dass es regelmäßig in die Liste der Top-Abenteuerreiseziele der Welt gewählt wird. Der Schlüssel zum Anreiz einer Kreuzfahrt nach Namibia liegt im weitläufigen Drama der Wüstenlandschaften, wo die Oryxantilope, eine Antilopenart wie sie sich Picasso hätte ausdenken können, über hochragende aprikosenfarbene Dünen spaziert, Strauße durch den schimmernden Dunst streichen und sich Elefanten durch die reich strukturierten Schluchten wälzen. In der Abenddämmerung formen sich Namibias gewaltige Himmel zu einer schwindelerregenden Sternenkuppe. Das Beste daran ist, dass diese Pracht auch noch zugänglich ist – während Sie vielleicht bei der unwegsamen Sahara Bedenken haben, so sind Namibias Wüstengebiete weitgehend von halbwegs ordentlichen Schotterstraßen durchzogen.

          Namibia zählt mit seinen Bodenschätze zu den reicheren Ländern Afrikas und ist trotz einiger Schwierigkeiten mit Landreformthemen weitgehend ein Model für Frieden, Stabilität und interethnischer Achtung. Das Land ist auch Vorreiter in der gemeinschaftsgestützten Erhaltung: das ländliche Namibia ist reich an Naturschutzgebieten, Wildnisregionen in denen die Ansässigen das Recht auf die Erträge aus dem nachhaltigen Tourismus haben und dadurch motiviert sind, ihre Umwelt zu schützen und sich um deren Flora und Fauna zu kümmern.