La Coruna

Verlockende Restaurants, Bars und Geschäfte 
Die Arkadengänge der Praza de María Pita
Markante Glasfassaden

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Einleitung

La Coruña, Spanien

Der wunderschöne Hafen von La Coruña liegt auf einer schmalen Halbinsel, die von SpaniensNordküste, 64 km nördlich von Santiago, ins Meer ragt.

Eine breite Landzunge erstreckt sich von der Spitze der Halbinsel kurvenförmig in beide Richtungen und formt zwei Buchten, von denen eine nach Ferrol weist und einen großen Hafen umgibt und die andere zum Atlantik hin offen ist und von einem langen Sandstrand gesäumt wird..

Die dynamische Stadt zwischen den Buchten – zu Fuß in nur fünf Minuten über alte kopfsteingepflasterte Wege zu erreichen – lockt mit zahlreichen Restaurants, Tapas-Bars und Nachtclubs und begeistert mit ihrem pulsierenden, modernen Hafen – wo Ihr MSC Kreuzfahrtschiff bis zu Ihrer Rückkehr vor Anker liegt – und ebenso mit ihrem entspannten Flair. Das Herzstück La Coruñas, idyllisch zwischen der Altstadt und den modernen Vierteln landeinwärts gelegen, sind die Arkadengänge der Praza de María Pita. Die schmalen, stimmungsvollen Straßen der Altstadt führen rund um die romanischen Kirchen Santiago und Santa María del Campound sind zum Meer hin von einer hohen Mauer geschützt.

Die markanten Glasfassaden der zum Meer ausgerichteten, sechs Stockwerke aufragenden Gebäude der Avenida de Marina an der Uferpromenade bilden ein prachtvolles architektonisches Ensemble. Die Häuser wurden eigens entworfen, damit Einheimische, deren Leben eng mit dem Meer verknüpft war, die Aktivitäten im Hafen geschützt – eben hinter den Glasfenstern – verfolgen konnten. 

Auf Nordeuropa-Routen mit MSC Kreuzfahrten ist ein von La Coruña erreichbares Ausflugsziel einfach ein Muss: Santiago de Compostela,das zu den schönsten Städten Spaniens zählt. Eine spektakuläre Mischung aus gewundenen, steingepflasterten Gässchen, majestätischen Plätzen und alten Kirchen, mit zahllosen verborgenen Nischen und Vorsprüngen – Santiagos mittelalterlicher Kern prägt das harmonische Gesamtbild und begeistert umso mehr, als das Areal größtenteils den Fußgängern vorbehalten ist. 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in La Coruna

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Spanien

    Liebe auf den ersten Blick
    Liebe auf den ersten Blick

    Wenn das Ihr erster Besuch in Spanien ist, müssen wir Sie vorwarnen: Sie werden sich in dieses Land verlieben. Vielleicht haben Sie nur eine Kreuzfahrtreise dahin unternommen, sind zum Wandern hingefahren, oder haben die bekanntesten Städte besichtigt. Aber noch ehe Sie sich versehen, werden Sie von etwas Ungewöhnlichem verzaubert werden, vielleicht von einem Stadtfest, oder der extravaganten Architektur Barcelonas.

    Auch in den touristischen Städten am Mittelmeer an der Costa del Sol, werden Sie eine authentische Bar oder ein Restaurant finden, die nur von Einheimischen aufgesucht werden und ein kleines und nicht weit entferntes Dorf, in dem die Tradition der Corrida keine Frage des Tourismus ist. 


    Ein Urlaub in Spanien wird Ihnen die großen Städte im Norden näherbringen, wie Barcelona, die sich als hauptsächlich kulturelle Reiseziele neu erfunden haben (am Nachmittag haben nicht alle Geschäfte stundenlang geschlossen). 


    Und wenn die ganze Welt heute auf Spanien schaut, um gastronomische Inspirationen zu erhalten (aus diesem Land kommen einige ausgezeichnete Chefköche und es beherbergt einige der weltweit innovativsten Restaurants), dann ist es offensichtlich, dass sich in diesem Land etwas geändert hat. Spanien sieht sich selbst, trotz der momentanen unsicheren Wirtschaftslage, als ein anderes Spanien im Vergleich zur vorigen Generation. 

    Das sollten Sie auch - lassen Sie sich überraschen.