Oslo

Die tausendjährige Stadt
Der Vigeland-Skulpturenpark
Das Opernhaus und die Nationalgalerie

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Oslo

Auf den Spuren der Wikinger

Oslo, eine tausend Jahre alte Stadt, gegründet auf Inseln, ist ein perfektes Ziel für Ihre Norwegen Kreuzfahrt.
 
Die Hauptstadt Norwegens wird Sie in die Kultur und in das Leben der norwegischen Menschen einführen. Ein idealer Ort für diesen Zweck, wenn Sie von Ihrem Kreuzfahrtschiff an Land gehen, ist die Festung von Akershus, gebaut ab dem 12. Jahrhundert, in der sich Geschichte mit der tollen Aussicht des Hafens und Ihres Schiffes vereint. Oder Sie machen einen Spaziergang in den Vigeland-Skulpturenpark, wo Sie die 212 Werke von Gustav Vigeland bewundern können.

Eine andere attraktive Idee ist, auf das Dach des Opernhauses in Oslo zu gehen, ein futuristisches Gebäude in Bjørvika aus Glas und Marmor. Im Wikinger-Schiff-Museum auf der Insel Bygdøy können Sie stattdessen versuchen sich vorzustellen, wie diese rauen Abenteurer gelebt haben, während Sie die perfekt erhaltenen Schiffe aus dem 9. Jahrhundert bewundern. Das berühmte Bild “Der Schrei“ von Munch kann in Oslo, in der Nationalgalerie, gefunden werden, zusammen mit der größten Kunstsammlung Norwegens.

Nur 20 Minuten von der Stadt entfernt, findet man TusenFryd, den größten Freizeitpark Norwegens, mit nicht weniger als 30 Attraktionen. Wenn Sie vom Meer mit Ihrer MSC Kreuzfahrt ankommen, können Sie stattdessen einen Eindruck davon bekommen, wie die Schifffahrt in der Vergangenheit aussah, und zwar bei einem Besuch im Museum, das den Fram beherbergt, das berühmteste Segelschiff der Geschichte der Erkundung der Arktis, das von Roald Amundsen bei seiner Ekundung des Südpols 1911 benutzt wurde.

Um das Leben eines Landes zu erfahren, das nicht mehr existiert, besuchen Sie das Norsk Folkemuseum, das norwegische Museum für Kulturgeschichte. In Bygdøy situiert, beherbergt es 155 historische Gebäude aus ganz Norwegen, einschließlich eines antiken historischen Zentrums und einer Holzkirche aus dem 12. Jahrhundert. Und schließlich besichtigen Sie den Königspalast und seinen wundervollen Park, wo Sie täglich die Wachablösung beobachten können. Eine Kreuzfahrt nach Oslo bietet Abwechslung, Kultur und eine traumhafte Natur.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Oslo

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

Kein Ergebnis gefunden

    Bitte versuchen Sie es später nochmals

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Ein Urlaub in Norwegen ist ein Traum. Ein Traum am Fjord entlang, die bewegendste und charakteristischste natürliche Beschaffenheit dieses Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.