Honningsvåg

Ein besonderer Ort an der Spitze Europas
Das Nordkap, die Erfahrung in Nordkapp
Irisierende Wolken und Mitternachtssonne

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Honningsvåg

Hinter dem Ende der Erde

Die Nervenkitzel beim Erreichen des Nordkaps, Nordkapp in Norwegisch, der nördlichste Landstreifen des europäischen Kontinents, auf einer MSC-Kreuzfahrt, wird sogar die abgelenktesten Reisenden beeindrucken.
In Honningsvåg sorgt der Himmel für ein unglaubliches Naturschauspiel: Die Sonne scheint hier von Mitte Mai bis Juli 24 Stunden am Tag. Jedem ist bewusst, dass wir uns hier an einem ganz besonderen Ort befinden – am äußersten Zipfel des Festlandes, am Ende der Welt.

Um die Mentalität und Lebensweise der Fischer, die hier unter diesen extremen Bedingungen leben, besser zu verstehen, sollten Sie das Museum von Honningsvåg besuchen: Hier gibt es nicht nur Alltagsgegenstände zu sehen, sondern in einem eigenen Bereich werden hier auch die Konsequenzen des Zweiten Weltkriegs auf die hiesigen Gebiete veranschaulicht

Während Ihrer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt sollten Sie nicht den Ausflug zum Nordkap verpassen, wo Sie eine Klippe finden, die 500 Millionen Jahre alt ist, 307 Meter über dem Meeresspiegel herausragt und dabei die Barentssee dominiert und den Arktischen Ozean, von wo Sie die spektakuläre Mitternachtssonne betrachten können.

In kurzer Entfernung vom Monument, das diese abgeschiedene Gegend zelebriert, sind die Nordkapphallen, das Besucherzenturm, das Ausstellungen und eine Auswahl an Dokumentationen über die Schönheit der Gegend beherbergt. Hier können Sie alles finden, was Sie benötigen: Ein Café und ein Restaurant, sowie eine Post und sogar eine Kapelle im nördlichsten Punkt der Welt: Die Sankt-Johannes-Kapelle.

Trotz des extremen Breitengrades sinkt die Durchschnittstemperatur im Sommer nie unter 7 Grad. Hier in der westlichen Finnmark ist die Natur stets die Königin und man kann diese bewundern, in dem man an einer Fotosafari zur Erkundung der lokalen Flora und Fauna teilnimmt. Sie können nach Gjesvær, in die Nähe des Nordkaps reisen, wo Sie auf Papageitaucher, Tölpel, Kormorane und andere Meeresvögel treffen können.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Honnigsvag

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

12 Ergebnisse gefunden

  • FOTO-SAFARI AUF MAGERØYA-INSEL (Dauer: ca. 3 Stunden)

    DIE WUNDER DER NATUR

    HON06

    Magerøya ist ein Wort, das sich vom Samiwort "Makkaravjo" herleitet und "steile, unfruchtbare Küste" bedeutet . Auf der Insel gibt es einige kleine Fischerdörfer, die außerhalb von Honningsvåg liegen, wo die Fischindustrie die Haupteinnahmequelle ist. Ihr Reiseleiter wird Ihnen auf dem Weg die schönsten Fotomotive zeigen. Sie werden eines der Fischerdörfer besuchen. Sie werden auch die Möglichkeit haben, das Nordkapp-Plateau von der Entfehrnung zu fotografieren. Die Ausflugsroute wird je nach Wetter angepasst. Sie werden die Gelegenheit haben, Rentiere, Adler und die Mitternachtssonne aufzunehmen. Da es sich um Wildtiere handelt, kann die Tiersichtung nicht garantier werden. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Tour nur auf Englisch durchgeführt wird. Dieser Ausflug kann nur vor und während der Kreuzfahrt gebucht werden.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene139,00Preis pro Person

    • Kinder129,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – B – 16:30 UHR /19:00 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPB

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 16:30 Uhr/19:00 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPB an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (16:30) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (19:00).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – C – 17:30 UHR /20:00 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPC

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 17:30 Uhr/20:00 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPC an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (17:30) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (20:00).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – D – 18:45 UHR /21:15 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPD

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 18:45 Uhr/21:15 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPD an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (18:45) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (21:15).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – E – 20:00 UHR /22:30 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPE

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 20:00 Uhr/22:30 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPE an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (20:00) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (22:30).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – G – 21:15 UHR /23:45 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPG

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 21:15 Uhr/23:45 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPG an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (21:15) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (23:45).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • AUSFLUG ZUM NORDKAP – I – 22:30 UHR /01:00 UHR

    PANORAMATOUREN

    HON01SPI

    Auf der Insel Magerøya, etwa eine Busstunde von Honningsvåg entfernt, liegt das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Von hier kann man einen herrlichen Blick auf die karge Tundra mit ein paar Bergbirken und die sich rundherum auftürmenden Berge sowie die spektakulären, steil aus dem Meer ragenden Klippen genießen. Bringen Sie unbedingt Ihre Kamera mit – die Landschaft ist hier so unglaublich, dass Sie allein schon als Beweis dafür, dass Sie tatsächlich hier gewesen sind, ganz bestimmt ein Foto machen möchten. Sie werden auch Gelegenheit haben, sich im Nordkap-Pavillon umzuschauen, in dem Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region finden. Es steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung, um die grandiose Landschaft auf sich wirken zu lassen und etwas über diese Gegend in Erfahrung zu bringen, bevor Sie zum Bus zurückgehen, um die Rückreise zum Hafen und zu Ihrem Schiff anzutreten. Hinweis: Dieser Ausflug umfasst lediglich die Busfahrten. Am Nordkap angekommen, haben Sie Gelegenheit, sich selbstständig umzusehen. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Sichtbarkeit des Nordkapplateaus kann nicht garantiert werden. Aufgrund der langen Sonnenscheindauer während der Liegezeit in Honningsvag werden für diesen Ausflug verschiedene Abfahrtszeiten angeboten (Es beginnt bei der letzten Abfahrt dunkel zu werden). Sie können Ihre Abfahrtszeit vor Ihrer Kreuzfahrt selbst bestimmen, indem Sie bei der Ausflugsbuchung einen der unten stehenden Codes angeben. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt können Sie aus dem aktuellen Tagesprogramm entnehmen. Beispiel: Wenn Sie am Ausflug mit den Abfahrtszeiten 22:30 Uhr/01:00 Uhr teilnehmen wollen, dann geben Sie bitte den Code HON01SPI an. Dieser Code bezieht sich auf die Abfahrtszeit vom Hafen zum Nordkap (22:30) und die Abfahrtszeit vom Nordkap zum Hafen (01:00).
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • Transfer to North Cape - L - 15.30/18.00

    PANORAMATOUREN

    HON01SPL

    Transfer to North Cape - L - 15.30/18.00
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • Best of Honningsvag: North Cape Pavillion & King Crab
    Tasting

    SPEZIALTOUREN

    HON07

    Best of Honningsvag: North Cape Pavillion & King Crab Tasting
    • Snack inkludiert

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      5:30 h

    • Erwachsene239,00Preis pro Person

    • Kinder172,00Preis pro Person

  • IM SCHLAUCHBOOT AUF DER SPUR DER KoeNIGSKRABBEN

    SPEZIALTOUREN

    HON03

    Fuer die Gourmets unter unseren Gaesten wird dieser Ausflug eine ganz besondere Attraktion darstellen! Freuen Sie sich auf eine Exkursion zu den Koenigskrabben, die sich aus ihrer Heimat, den eisigen Gewaessern der russischen und norwegischen Arktis, hier angesiedelt haben. Die delikaten Krustentiere koennen einen Durchmesser von zwei Metern und ein Gewicht von 10 kg erreichen. Nach einem kurzen Spaziergang vom Schiff erreichen Sie das Nordkap Zentrum, in dem Sie einige Sicherheitsinstruktionen und Schwimmwesten erhalten. Dann gehen Sie an Bord eines speziellen Schlauchbootes, in dem Sie fuer ca. eine Stunde auf den Sarnesfjord hinausfahren. Ihr Ziel sind die aus dem Wasser herausragenden Fallen, in denen sich mit etwas Glueck eine oder mehrere Koenigskrabben verfangen haben. Anschließend fahren Sie zu einem Zeltcamp, wo der Krabbe zubereitet und serviert wird. Hinweis: Die Bootscrew fungiert auch als englischsprachige Reiseleitung. Das Mindestalter fuer die Teilnahme ist 6 Jahre. Bei rauer See kann die Bootsfahrt verkuerzt werden. Der Ausflug ist fuer Gaeste mit Herzproblemen und eingeschraenkter Mobilitaet nicht zu empfehlen.;
    • Snack inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene155,00Preis pro Person

    • Kinder155,00Preis pro Person

  • KoeNIGSKRABBEN SAFARI MIT DEM BUS

    SPEZIALTOUREN

    HON04

    Wer gutes Essen liebt, der weiß eine koestliche Koenigskrabbe zu schaetzen – und all diejenigen, die diese Delikatesse noch nicht kennen, koennen sie bei dieser Gelegenheit einmal probieren. Die beruehmte Riesenkrabbe kann eine Laenge von bis zu zwei Metern und ein Gewicht von zehn Kilogramm erreichen und ist in den Tiefen der kalten arktischen Gewaesser vor Russland und Norwegen zu Hause. Nach einem kurzen Spaziergang vom Hafen zu Ihrem Reisebus, gelangen Sie nach 15 Minuten Fahrt zum Strand, wo sich das Sarnes Lavvo Camp befindet. Dort koennen Sie dabei zusehen, wie die Fallen aus dem Wasser gezogen werden und der frische Fang an Land und aus dem Netz geholt wird. Danach werden die Krabben zubereitet und landen im Zelt direkt auf Ihrem Teller. Am Ende Ihres kulinarischen Ausflugs werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckgebracht. Hinweis: Die Busbegleiter sowie die Betreiber des Camps sind englischsprachig. Diese Tour eignet sich nicht fuer Gaeste mit Mobilitaetsproblemen oder mit einem Rollstuhl.;
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Snack inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      2:30 h

    • Erwachsene119,00Preis pro Person

    • Kinder85,00Preis pro Person

  • MIT DEM ALLRAD-JEEP DURCH DAS HINTERLAND VON
    HONNINGSVÅG

    SPEZIALTOUREN

    HON05

    Erlebnishungrige aufgepasst! Bei diesem Ausflug haben Sie die Moeglichkeit, das faszinierende Hinterland von Honningsvåg mit einem allradbetriebenen Jeep zu erkunden. Und das Beste ist: Sie koennen das Steuer selbst uebernehmen – oder sich mit Ihrer Begleitung abwechseln. Nachdem Sie Ihr Schiff verlassen haben, erreichen Sie nach etwa fuenf Gehminuten die Jeep-Station, wo Sie eine kurze Einweisung und Ihr Fahrzeug erhalten. Mit dem Jeep geht es daraufhin durch die Stadt und die Schotterpiste den Honningsvågfjellet hinauf, der auch als NATO-Berg bezeichnet wird, weil sich auf seinem Gipfel eine Militaerstation befindet. Bei mehreren Stopps erfahren Sie allerlei Wissenswertes zur einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt der Insel Magerøya und koennen die eindrucksvolle Tundralandschaft genießen. In Sarnes legen Sie eine Pause ein, um in einem Lavvo, einem traditionellen Zelt der Samen, Kaffee zu trinken. Machen Sie es sich zusammen mit den Einheimischen auf dem mit Rentierfellen bedeckten Boden gemuetlich und schauen Sie dabei zu, wie der Kaffee in alter Tradition ueber dem offenen Feuer gebrueht wird. Nachdem Sie sich von Ihren Gastgebern verabschiedet haben, fahren Sie nach Honningsvåg zu Ihrem Schiff zurueck. Hinweise: Da bei diesem Ausflug kein Fahrer vorgesehen ist, muessen die Gaeste die Allrad-Jeeps selbst fahren. Um einen Jeep fahren zu duerfen, muss ein internationaler Fuehrerschein vorgelegt werden. Jeder Jeep bietet Platz fuer zwei Personen (einschließlich Fahrer). Auf der Strecke befindet sich ein vier Kilometer langer Tunnel, der mit dem Jeep passiert werden muss. Der Ausflug ist fuer Gaeste mit Herzproblemen oder eingeschraenkten koerperlichen Faehigkeiten nicht geeignet. Informationen werden ausschließlich auf Englisch bereitgestellt. Der Ausflug kann im Voraus oder waehrend der Kreuzfahrt gebucht und bezahlt werden, jedoch nicht ueber das Internet. Das Mindestalter fuer die Teilnahme ist 12 Jahre.
    • Getränk inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      2:30 h

    • Erwachsene185,00Preis pro Person

    • KinderNicht verfügbar

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Ein Urlaub in Norwegen ist ein Traum. Ein Traum am Fjord entlang, die bewegendste und charakteristischste natürliche Beschaffenheit dieses Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.