Hellesylt-Geiranger

Der Geirangerfjord
Die steile Adlerstraße (Ørnevegen)
Eine gemütliche kleine Stadt

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Hellesylt-Geiranger

Zwischen Meer und Himmel schwebend

Wenn Sie auf Ihrer MSC Kreuzfahrt durch Nordeuropa in Hellesylt anlanden, wird Ihnen der kleine verträumte Ort an den Ufern des Geirangerfjords vorkommen wie eine natürliche Verlängerung der Berge im Hintergrund.
Es gibt unzählige Möglichkeiten auf Ihrer Reise nach Norwegen, den Fjord und die Stadt zu bewundern. Entlang der steilen Adlerstraße (Ørnevegen) stoßen Sie, umgeben von imposanten Berggipfeln, auf zwei perfekte Aussichtspunkte – Dalsnibba, in 1.500 Meter Höhe und Flydalsjuvet mit seinen Terrassen, die auf das mit Eis bedeckte Tal hinausreichen. Wenn Sie Ihren Weg auf der Ørnesvingen, vorbei an Geiranger und entlang des Fjords fortsetzen, gelangen Sie zum Wasserfall der Sieben Schwestern(De syv søstrene), der einen atemberaubenden Anblick bietet.

Wenn Sie mehr über die Bedeutung des Lebens an den Ufern eines norwegischen Fjords erfahren möchten, besuchen Sie das Geiranger Zentrum, circa einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie Wanderungen zu Fuß mögen, sich jedoch nicht übernehmen möchten, nehmen Sie die Route an der südlichen Fjordküste nach Homlong, wo Sie eine kleine Bar finden werden, die exzellente frisch zubereitete Snacks verkauft.

Um einen wirklichen Eindruck der lokalen Küche zu erhalten sollten Sie während Ihrer MSC-Kreuzfahrt nach Nordeuropa auf keinen Fall eine Besichtigung einer der Bergfarmen verpassen, wo köstliche lokale Spezialitäten zubereitet werden. Die Herald Summer Farm, zum Beispiel, ist seit dem 18. Jahrhundert in Betrieb, bereitet immer noch köstliche Nahrungsmittel zu und bietet eine angenehme Erfahrung auch für jüngere Besucher an.

Sie können auch eines der merkwürdigsten Gletscher Europas besichtigen, den Briksdal Gletscher (Briksdalsbreen), der Beginn Nordeuropas, der die Experten wegen seines unkonventionellen Verhaltens während der Ausbreitung und Erosion verblüfft, das oft gegensätzlich zu dem der anderen Gletscher dieser Breiten ist.

Der Briksdalsbreen ist ein Teil des Jostedalsbreen- Nationalparks und endet mit einem wunderschönen Gletschersee, dem Briksdalsbrevatnet, der je nach Bewegung der Gletscherfront erscheint und verschwindet.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hellesylt und Geiranger

Entdecken Sie unsere Landausflüge

8 Ergebnisse gefunden

  • DIE WUNDERSCHoeNE LANDSCHAFT GEIRANGERS

    GER05

    Unser Ausflug fuehrt zunaechst am Fjord entlang und dann auf einer Bergstraße mit 11 Haarnadelkurven in die spektakulaere Berglandschaft. Auf der obersten Kurve, der „Adlerkurve” halten wir und genießen den Ausblick: In der Ferne kann man einige alte Bauernhoefe ausmachen, die sich geradezu stoerrisch an die steilen Haenge ueber dem Fjord zu klammern scheinen. Viele Generationen lang ist es den einzelnen Familien gelungen, in diesen hoch gelegenen Almen zu ueberleben und heute wird versucht, diese historische Lebensweise zu bewahren. Wir kehren ueber dieselbe Straße zurueck, die erst 1952 erbaut wurde, vorbei an verschiedenen Gehoeften, die zum Teil ueber 200 Jahre alt sind. Durch Geiranger hindurch kommen wir an der beruehmten achteckigen Holzkirche vorbei, die 1842 errichtet wurde und erreichen schließlich den Aussichtspunkt der Flydal-Schlucht. Diese Aussicht sollte Ihnen bekannt vorkommen, denn sie schmueckt zahlreiche Hochglanzprospekte, auf denen die norwegischen Fjordlandschaften beworben werden. Genießen Sie die wundervolle Aussicht in aller Ruhe und fotografieren Sie unser Schiff unten im Fjord, bevor wir an Bord zurueckkehren. Hinweis: Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.;
    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      2 h

    • Erwachsene55,00Preis pro Person

    • Kinder42,00Preis pro Person

  • NORWEGISCHES FJORDZENTRUM UND GEIRANGER

    GER06

    Der Geirangerfjord ist zweifelsohne eine der schoensten Sehenswuerdigkeiten Norwegens. Die steilen Berge ueber uns fahren wir an mehreren Wasserfaellen vorbei, deren Namen schon auf die Geschichten und Legenden hinweisen, die sich darum ranken: „Freier", „Brautschleier" und die „Sieben Schwestern". Unser Ausflug fuehrt zunaechst am Fjord entlang und dann auf einer Bergstraße mit 11 Haarnadelkurven in die spektakulaere Berglandschaft. Auf der obersten Kurve, der „Adlerkurve” halten wir und genießen den Ausblick: In der Ferne kann man einige alte Bauernhoefe ausmachen, die sich geradezu stoerrisch an die steilen Haenge ueber dem Fjord zu klammern scheinen. Viele Generationen lang ist es den einzelnen Familien gelungen, in diesen hoch gelegenen Almen zu ueberleben und heute wird versucht, diese historische Lebensweise zu bewahren. Wir kehren ueber dieselbe Straße zurueck, die erst 1952 erbaut wurde, vorbei an verschiedenen Gehoeften, die zum Teil ueber 200 Jahre alt sind. ueber die Geirangerstraße, die dieses Gebiet in den Sommermonaten mit dem Osten Norwegens verbindet, fahren wir an mehreren Hotels vorbei, bis wir das Norwegische Fjordzentrum erreichen. Das Zentrum bietet vielseitige Informationen ueber Themen wie Natur, Kultur und Geschichte, aber auch ueber das Leben der abgelegenen Bauerngehoefte an den Berghaengen rund um den Fjord. Die Ausstellung ist sehr schoen gestaltet und mit Klaengen und Bildern untermalt. Ein Lawinensimulator bietet eine graphische Demonstration der Kraefte der Natur. Nach der Besichtigung fahren wir bergauf an mehreren Campingplaetzen vorbei zum beruehmten Aussichtspunkt der Flydal-Schlucht. Von hier aus genießt man einen wunderschoenen Panoramablick auf die umgebende Landschaft und unser Schiff unten im Fjord, bevor wir an Bord zurueckkehren. Hinweis: Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.
    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene75,00Preis pro Person

    • Kinder55,00Preis pro Person

  • AUS HELLESYLT ZUM BRIKSDAL-GLETSCHER 8,5 Stunden mit
    Mittagessen

    AKTIV & ABENTEUER

    HEL02

    Freuen Sie sich auf einen Tag voller Natur und malerischer Landschaften, wie sie nur in Norwegen zu finden sind. Ihr Ausflug beginnt in Hellesylt mit einer Panoramafahrt durch Norwegens gruene Taeler, vorbei an steil aufragenden Bergen auf der einen und dem glitzernden Fjord auf der anderen Seite. Mit dem Bus geht es das Ufer des Olden entlang zur Briksdal Mountain Lodge, den Ausgangspunkt Ihrer anschließenden Wanderung. Bei einem anderthalbstuendigen Fußmarsch zum Briksdal-Gletscher, einem Arm des Jostedal-Gletschers (dem groeßten in ganz Kontinentaleuropa), haben Sie ausreichend Gelegenheit, mit Mutter Natur auf Tuchfuehlung zu gehen. So viel frische Bergluft macht natuerlich hungrig – darum erwartet Sie am Ziel zur Staerkung ein herzhaftes, typisch norwegisches Mittagessen. Nachdem Sie neue Energie getankt haben, steigen Sie wieder in den Bus und fahren die Bergstraße von Stryn entlang, die frueher als Verbindung zwischen West- und Ostnorwegen gedient hat. Auf dem Weg hinunter nach Geiranger passieren Sie mehrere Tunnel, huebsche Bergbauernhoefe, malerische Wasserfaelle und idyllische Seen. Hinweis: Dieser Ausflug eignet sich nicht fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet und aeltere Menschen. Dieser Ausflug findet nicht auf Kreuzfahrten im Mai 2015 statt.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      8 h

    • Erwachsene132,00Preis pro Person

    • Kinder92,00Preis pro Person

  • GEIRANGERFJORD MIT DEM SCHLAUCHBOOT

    AKTIV & ABENTEUER

    GER04

    Vom Schiff fuehrt uns ein kurzer Spaziergang zur Anlegestelle in Geiranger. Dort gehen wir an Bord eines sicheren Schlauchbootes und erkunden damit den Geirangerfjord, der zum Welterbe der UNESCO zaehlt. Vom Wasser aus kann man die wahre Schoenheit der einzigartigen Fjordlandschaft erst richtig erkunden. Genießen Sie die Aussicht auf die vielen Wasserfaelle und die wunderschoene nordische Landschaft. Das Boot faehrt Sie bis zum Ende des Geirangerfjords und nach Oaldsbygda. Wir fahren in unmittelbarer Naehe der Wasserfaelle und passieren eine historische Fjordfarm, auf der die Menschen des Geirangerfjords vor einhundert Jahren gelebt und gearbeitet haben. Das Schlauchboot haelt an verschiedenen Aussichtspunkten, damit Sie vom Boot aus wunderschoene Aufnahmen machen koennen. Dieser Ausflug bietet eine gute Gelegenheit, die bezaubernde Landschaft dieses beeindruckenden Fjordes einmal aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten. Hinweis: Regenbekleidung und Windjacken werden Ihnen vom Bootsfuehrer bereitgestellt. Der Kapitaen des Bootes kommentiert die Tour auf Englisch. Die Verfuegbarkeit von Reiseleitern in anderen Sprachen wird an Bord nochmals rueckbestaetigt. Dieser Ausflug fuer Kinder unter 6 Jahren oder Gaeste mit gesundheitlichen Problemen nicht empfehlenswert. Dieser Ausflug ist nur waehrend der Kreuzfahrt buchbar.;
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      1 h

    • Erwachsene105,00Preis pro Person

    • Kinder105,00Preis pro Person

  • KAJAKFAHRT AUF DEM GEIRANGERFJORD

    AKTIV & ABENTEUER

    ger08

    Dieser vergnuegliche Ausflug bietet Spaß fuer Jedermann. Auch Gaeste, die erstmals Kajak fahren, werden voll auf ihre Kosten kommen. Ein kurzer Spaziergang fuehrt Sie zur Kajak-Basisstation, wo Sie eine kurze Einweisung sowie Ihre Schwimmwesten erhalten. Sobald Sie voll ausgeruestet sind, besteigen Sie Ihre Kajaks und beginnen Ihre Paddeltour. Mit dem Kajak laesst sich die Schoenheit und Pracht des Geirangerfjords zweifelsohne am besten erkunden. Majestaetisch erheben sich zu allen Seiten des Fjords hohe Felswaende und imposante Berggipfel, ehrerbietig stuerzen sich rauschende Wasserfaelle in die Tiefe. Waehrend die Boote durch das Wasser gleiten, sehen Sie unter anderem die atemberaubende Felsformation der „Kanzel“. Ihr Reiseleiter unterhaelt Sie unterwegs mit interessanten Anekdoten ueber den Geirangerfjord und seine Anwohner. Hinweis: Alle Teilnehmer muessen in guter koerperlicher Verfassung und gute Schwimmer sein. Das Mindestalter fuer die Tour ist 6 Jahre. Die Kajaks sind fuer maximal 2 Personen ausgelegt. Ihr Reisebegleiter spricht ausschließlich Englisch.;
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      2:30 h

    • Erwachsene89,00Preis pro Person

    • Kinder89,00Preis pro Person

  • GIPFEL DES DALSNIBBA

    PANORAMATOUREN

    GER01

    Aufgrund ihrer außerordentlichen Schoenheit gelten das Dorf Geiranger sowie das gleichnamige Tal als eine der beliebtesten Urlaubsregionen Norwegens. Dieser Ausflug fuehrt Sie durch das Tal des Geirangerfjords zum Gipfel des Dalsnibba. ueber eine malerische Bergstraße, durch eine laendliche Gegend hindurch, geht es zunaechst nach Djupvatn. Von dort aus erklimmen Sie den Gipfel des Dalsnibba auf 1.500 Metern ueber Meereshoehe, von wo aus Sie einen fantastischen Blick ueber die umliegende Landschaft haben. Nehmen Sie unbedingt Ihre Kamera mit und halten Sie die Gebirgswelt mit ihren atemberaubenden Gletschern und Seen fuer die Nachwelt fest! Bevor es zum Schiff zurueckgeht, koennen Sie im Souvenirgeschaeft der Djupvatn Berglodge noch ein Mitbringsel oder Erfrischungen erwerben. Hinweis: Sollte die Straße zum Dalsnibba aufgrund von Sicherheitsgruenden gesperrt sein, wird der Ausflug ueber den Adlerstraße gefuehrt. Dieser Ausflug findet nicht auf Kreuzfahrten im Mai statt. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen. Die Djupvatn Berglodge ist nicht rollstuhlgerecht ausgestattet.;
      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        3 h

      • Erwachsene72,00Preis pro Person

      • Kinder52,00Preis pro Person

    • VON HELLESYLT NACH GEIRANGER

      PANORAMATOUREN

      HEL01

      Hellesylt/Geiranger, Norwegen Gehen Sie von Bord und erkunden Sie bei einer entspannten Busrundfahrt einen Tag lang die spektakulaere Landschaft Norwegens. Nachdem Sie den Hafen von Hellesylt hinter sich gelassen haben, fahren Sie zunaechst zum Hornindalsvatnet, der mit einer maximalen Tiefe von 514 Metern als tiefster See Europas gilt und Naturbegeisterte ins Schwaermen geraten laesst. Die naechste Station fuehrt Sie in das kleine Doerfchen Stryn, das sich idyllisch ans Ufer des Nordfjords schmiegt. Entlang malerischer Wasserfaelle und funkelnder Seen geht es anschließend hinauf ins Stryn-Gebirge, wo Sie auf einer Hoehe von 1.500 Metern ueber dem Meeresspiegel mit dem Bus den Gipfel des Dalsnibba erklimmen. Die wunderbare Aussicht ueber den Geirangerfjord, der mit seiner Laenge von rund 15 Kilometern zum UNESCO-Weltnaturerbe gehoert, laesst garantiert das Herz eine jeden Fotografen hoeher schlagen. Nach einer kurzen Pause bringt Sie ihr Bus wieder hinnter nach Geiranger. Auf dem Weg dorthin und am beruehmten Aussichtspunkt Flydal eroeffnen sich Ihnen abermals traumhafte Ausblicke. In einem einheimischen Restaurant nehmen Sie Ihr Mittagessen ein (im Preis inbegriffen) und kehren dann nach Geiranger zurueck, wo Ihr Schiff vor Anker liegt. Hinweise: Sollte die Straße zum Dalsnibba aufgrund von Schnee aus Sicherheitsgruenden gesperrt sein, wird eine den vorherrschenden Wetterbedingungen entsprechende alternative Route angeboten. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, muessen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, Ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstuehle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeruestet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugbueros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.
      • Mittag- oder Abendessen inkludiert

      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        7 h

      • Erwachsene139,00Preis pro Person

      • Kinder99,00Preis pro Person

    • „BERGBAUERNHOF HERDAL”

      SPEZIALTOUREN

      GER03

      Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit vom Kreuzfahrtalltag und entdecken Sie die atemberaubende Landschaft Norwegens. ueber die Adlerstraße mit elf Haarnadelkurven fahren Sie im Bus hinauf in die Berge. Bei einem Stopp an der Adlerkurve koennen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf den Wasserfall der Sieben Schwestern sowie den weit unten liegenden Fjord genießen. Anschließend fahren Sie durch die malerische Landschaft etwa eine Stunde zu einem der nur im Sommer bewirtschafteten Bauernhoefe. Hier koennen Sie typisch norwegische Spezialitaeten kosten, bevor Sie die Rueckfahrt nach Geiranger antreten. Hinweis: da die Tiere am Deckel bis Anfang Juni am Deckel sein werden, werden die Gaeste eine Farm im Tal statt einem Bergbauernhof besuchen. Bis Anfang Juni wird die Tour 3 Stunden dauern. Bitte lassen Sie sich die Ausflugsstrecke waehrend Ihrer Kreuzfahrt noch einmal bestaetigen. Diese Tour ist nicht buchbar fuer Gaeste mit einem Rollstuhl.;
      • Snack inkludiert

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        3:30 h

      • Erwachsene79,00Preis pro Person

      • Kinder59,00Preis pro Person

    Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

    Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


    Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

    Norwegen

    Die Magie der Nordlichter
    Die Magie der Nordlichter

    Ein Urlaub in Norwegen ist ein Traum. Ein Traum am Fjord entlang, die bewegendste und charakteristischste natürliche Beschaffenheit dieses Landes.

    Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

    Eine MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

    Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.

     
    +43 1 267 52 63 x
    BERATUNG & BUCHUNG
    MO-FR: 9 BIS 20 / SA-SO: 9 BIS 17