Bergen

Die Docks von Bergen
Die Håkonshalle und der Rosenkranzturm
Die Standseilbahn Fløibanen

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Bergen

Eine erstaunliche Stadt, die man zu Fuß erkunden kann

Bergens maritime Tradition ist sehr alt und Ihre MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt wird in einer Umgebung ankern, die Geschichte ausstrahlt.


Das Hanse-Viertel der Stadt, in dem sich die ältesten Gebäude von Bergen befinden, verläuft entlang der Docks von Bryggen und ist eines der geschäftigsten und lebendigsten Viertel der Stadt. Als UNESCO-Weltkulturerbestätte hat sich dieses Viertel seine alten Hafengebäude bewahrt und ist mit seinen schmalen Gassen und offenen Galerien einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Bezirke des Landes. 


Ein Urlaub in Norwegen mit einer MSC-Kreuzfahrt wird Ihnen die Gelegenheit geben, dieses faszinierende Land zu erkunden. Ein Besuch des Hanseatischen Museums und des Schötstuben, einem Versammlungsraum der hanseatischen Kaufleute, wird Ihnen dabei helfen, diese faszinierende Stadt besser kennenzulernen.

Die Håkonshalle im royalen Palast, wurde von König Håkon Håkonsson in der Mitte des 14. Jahrhunderts erbaut und der anliegende Rosenkranz Turm (1270) spiegeln bis zum heutigen Tage die Macht des Hanseatischen Bündnis im Mittelalter wieder. Das alles kann auch von oben bewundert werden, mit einer Fahrt mit der Standseilbahn Fløibanen, die Sie zu den Gipfeln des Stadtbergs Fløyen mitnimmt, von dort aus lohnt es sich zu Fuß nach unten zu wandern: Neben Landschaften seltener Schönheit, werden Sie sich im lebhaften Gewusel des Fischmarkts wiederfinden. Sie können einen Spaziergang zwischen den Holzhäusern unternehmen, die auf der Seite des Hügels stehen und entlang der langen Smaus, der typischen engen Straßen Bergens.

Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch der hölzernen Kirche Fantoft, 1150 gebaut, aber erst 1882 hierher verlegt. Entlang der Ufer des Lille Lungegårdsvann Sees werden Sie viele Kunstgalerien und ein Museum mit einer Sammlung von Gemälden von Edward Munch finden. In Troldhaugen befindet sich stattdessen das Museumshaus des berühmten norwegischen Komponisten Edvard Grieg, der hier in einem kleinen Landhaus am Nordås-See lebte und arbeitete.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bergen

Entdecken Sie unsere Landausflüge

7 Ergebnisse gefunden

  • TAGESAUSFLUG NORWEGEN

    BER04

    Wir besichtigen das historische Bryggen und das Hanseviertel, bevor wir nach Voss weiterfahren. Dieses beliebte Wintersportgebiet liegt direkt an einem ruhigen See. Mit dem Zug fahren Sie durch das schoene Weideland bis nach Myrdal in den Bergen. Hier besteigen Sie dann die Flåmsbahn und genießen eine der schoensten Bahnreisen Europas. Bei der Ankunft im Flåm, das am laengsten Fjord (204 Km) Norwegens, dem Sognefjord, liegt, erhalten Sie eine kurze Einfuehrung in den Ort. Danach fahren wir Sie dann die kurvige Stalheimskleivane lang. Das Mittagessen wird in einem Hotel serviert. Am Nachmittag bringen wir Sie noch zu den Tvinde-Wasserfaellen. ueber Voss geht es dann zurueck nach Bergen und zum Schiff. Hinweis: Bei diesem Ausflug ist eine laengere Zugfahrt durch mehrere Tunnel und eine recht kurvige Strecke vorgesehen, bevor wir im Restaurant ankommen. Diese Tour eignet sich nicht fuer Passagiere mit eingeschraenkter Mobilitaet.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      9 h

    • Erwachsene159,00Preis pro Person

    • Kinder112,00Preis pro Person

  • WANDERUNG AUF DEM GIPFEL DES FLØYEN

    AKTIV & ABENTEUER

    BER02

    Kombinieren Sie eine kurze Besichtigungstour mit einer gesunden Wanderung, die Sie in die Stadt Bergen und ihre Umgebung fuehrt. Je nachdem, wo das Schiff anlegt , beginnen Sie mit einem kurzen Spaziergang oder eine Busfahrt durch die Stadt , um Bergens Altstadt. Der etwa zweistuendige Rundgang durch die Stadt beginnt am „Bryggen“ genannten Kai, der frueher „Deutsche Bruecke“ hieß, wo die bunten Haeusern mit den Giebeln, die einstmals den Kaufleuten der Hanse als Kontore dienten, dicht aneinander gereiht sind. Sie fahren mit der Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen, wo Ihre etwa 2,5-stuendige Wanderung beginnt. Genießen Sie einen herrlichen Blick ueber Bergen und der Region vor der Rueckkehr in die Stadt mit der Seilbahn ; die Rueckkehr in den Hafen koennen zu Fuß oder mit dem Shuttle-Bus , je nachdem, wo das Schiff angelegt ist. Hinweis: Der Ausflug auf dem Fløyen besteht aus einer laengeren Wanderung (ca. 2,5 Stunden) und eignet sich daher nicht fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet. Die Wanderroute kann in Abhaengigkeit von der koerperlichen Fitness der jeweiligen Teilnehmer kurzfristig vom Reiseleiter geaendert werden. Wir empfehlen festes Schuhwerk anzuziehen und Getraenke mitzunehmen. An der Seilbahn kann es zu laengeren Wartezeiten kommen. Reise Fuehrungen in Englisch und Deutsch, haben Sie die Verfuegbarkeit von Fuehrungen in anderen Sprache waehrend der Fahrt rueckbestaetigt .
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene45,00Preis pro Person

    • Kinder32,00Preis pro Person

  • DER WUNDERSCHoeNE HARDANGERJORD UND DIE WASSERFaeLLE

    DIE WUNDER DER NATUR

    BER09

    Vom Hafen aus bringen wir Sie zunaechst zum Fischmarkt, der Bergenhus-Festung und zum Rosenkrantzturm. Dann verlassen wir die Stadt und fahren am Sørfjord entlang durch die wunderschoene Landschaft und kleine Marktflecken nach Nordheimsund. An den Wasserfaellen Steindalfossen haben Sie Zeit zum Fotografieren und koennen sogar hinter den Wasserfall gehen, ohne nass zu werden. Durch die Kvamskogen-Berge hindurch geht es dann zur Tokagjelet-Schlucht. Kvamskogen ist ein beliebtes Ausflugsziel fuer die Bewohner Bergens, davon zeugen die vielen Villen und Sommerhaeuser. Weiter geht es dann durch einen kleinen Wald am Ufer des Hardangerfjords entlang bis nach Granvin und dem Skjervefossen-Wasserfall. Diese Landschaften sind typisch fuer den Westen Norwegens, steil abfallende Huegel, die mit kleinen Bauernhoefen gespickt sind. Nach 1,5 Stunden Busfahrt halten wir in Voss und genießen hier eine Kaffeetafel mit norwegischem Gebaeck. Auf der Rueckfahrt nach Bergen kommen wir an verschiedenen Bergseen und Vororten vorbei. In Bergen koennen Sie dann entweder die Stadt noch auf eigene Faust erkunden oder zurueck zum Schiff laufen. Hinweis: Dieser Ausflug ist fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet nicht geeignet. ;
    • Snack inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      6:30 h

    • Erwachsene99,00Preis pro Person

    • Kinder72,00Preis pro Person

  • BERGEN ZU LANDE UND ZU WASSER (Dauer: ca. 3,5 Stunden)

    PANORAMATOUREN

    BER08

    Freuen Sie sich darauf, die niedliche Stadt Bergen kennen zu lernen, die zwischen dem Meer, kleinen Inseln und den Bergen liegt. Bergen erlebte ihre wirtschaftliche Blütezeit im Jahr 1100 mit dem Handel von getrocknetem Kabeljau und avancierte bald darauf zum wirtschaftlichen Zentrum Norwegens. Die Tour beginnt am "Deutschen Kai", Bryggen, dem Hafenviertel mit den charakteristischen Holzhäusern und spitzen Giebeln an der Hafenpromenade. Heute befinden sich in den Holzhäusern Restaurants, Souvenirläden und Kneipen. Fühlen Sie sich anschließend bei einem Spaziergang durch die niedlichen Gassen, die von alten Häusern gesäumt sind, ins Mittelalter zurückversetzt. Nach dem Spaziergang steht eine anderthalbstündige Busfahrt durch Bergen und seine Umgebung auf dem Programm, bevor Sie in der Nähe von Lyse Island an Bord einer Fähre zu einer gemütlichen Tour auf dem kleinen Lysefjord (nicht zu verwechseln mit dem Lysefjord in der Nähe von Stavanger) rund um das Bergen-Archipel aufbrechen. Hinweis: Die Reihenfolge der Besichtigungen kann sich kurzfristig ändern. Einige Gruppen werden zunächst die Bootstour unternehmen und mit dem Bus zum Pier zurückkehren. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      3:30 h

    • Erwachsene72,00Preis pro Person

    • Kinder52,00Preis pro Person

  • BESICHTIGUNG VON BERGEN (Dauer: ca. 2 Stunden)

    PANORAMATOUREN

    BER07

    Freuen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt im Bus durch die schöne norwegische Stadt, die bis 1830 die größte Stadt Norwegens und ein bedeutendes Handelszentrum war. Sie passieren alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Bergen wie den Stadtteil Bryggen mit den charakteristischen Holzbauten und spitzen Giebeln an der Hafenpromenade aus Zeiten der Hanse und die Haakonshalle, die in der Regierungszeit von König Haakon Haakonsson (1247-1261) erbaut wurde. Der Ausflug umfasst auch die Besichtigung des Rosenkrantz Turms aus dem 13. Jahrhundert, der um das Jahr 1560 herum zu einer Festung, kombiniert mit einem Königshaus, ausgebaut wurde, der Marienkirche aus dem 12. Jahrhundert und der Grieghalle, dem Stammhaus des Bergen Philarmonic Orchestra. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.
    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      2 h

    • Erwachsene39,00Preis pro Person

    • Kinder29,00Preis pro Person

  • HARDANGERFJORD UND STABKIRCHE FANTOFT

    PANORAMATOUREN

    BER05

    Eine Reise nach Norwegen ist einfach nicht komplett, wenn man nicht ausgiebig die atemberaubende Fjordlandschaft des Landes bewundert hat. Bei diesem Ausflug lassen Sie Ihr Schiff einen Tag lang hinter sich und fahren mit dem Reisebus zum Hardangerfjord, den zweitgroeßten Fjord von ganz Norwegen. Auch am Steindalsfossen halten Sie an, schließlich hat man an diesem beliebten Ausflugsziel die seltene Moeglichkeit, hinter das hinabstroemende Wasser zu laufen – ohne nass zu werden. Danach geht es weiter ins idyllische Doerfchen Øystese, wo Sie in einem Restaurant direkt am Fjord zum Mittagessen einkehren. Zurueck im Bus fahren Sie durch die herrliche Waldlandschaft zur Faehre, die Sie nach Hatvik bringt. Ihre naechste Station ist die wunderschoene hoelzerne Stabkirche Fantoft. Diese hat im Laufe ihrer bewegten Geschichte so einiges durchgemacht: Urspruenglich wurde sie 1150 in Fortun errichtet. Als ihr 1883 der Abriss drohte, ließ man sie zerlegen und in Fantoft Stueck fuer Stueck wieder aufbauen. Bei einem Brandanschlag im Juni 1992 wurde die Kirche komplett zerstoert, erstrahlt aber seit ihrem detailgetreuen Wiederaufbau im Jahr 1997 in neuem Glanze. Bringen Sie auf jeden Fall Ihre Kamera mit, um die zahlreichen spektakulaeren Momente dieses Ausflugs festzuhalten, bevor Sie am Ende in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckkehren. Hinweis: Diese Tour eignet sich nicht fuer Passagiere mit eingeschraenkter Mobilitaet oder Passagiere im Rollstuhl. ;
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      8 h

    • Erwachsene125,00Preis pro Person

    • Kinder92,00Preis pro Person

  • BESICHTIGUNG VON BERGEN

    STÄDTE

    BER01

    Bergen wurde bereits 1066 gegruendet, war bis 1830 die groeßte Stadt des Landes und ein bedeutendes Zentrum fuer Handel und Seefahrt. Genießen Sie den Bummel durch das typische Stadtviertel Bryggen mit den charakteristischen Holzbauten und ihren spitzen Giebeln an der Hafenpromenade. Bei diesem Ausflug kommen Sie auch in den Genuss einer Fahrt mit der beruehmten Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen, auf dessen Gipfel sich eine wunderschoene Aussicht auf die Stadt Bergen und ihre Umgebung bietet. Vor der Rueckkehr zum Schiff haben Sie Zeit fuer einen kurzen Einkaufsbummel auf dem Fischmarkt und unternehmen eine Panoramatour ueber die Halbinsel und zu den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten der Stadt. Hinweis: An der Seilbahn kann es zu laengeren Wartezeiten kommen. Gaeste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.;
    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      2:30 h

    • Erwachsene55,00Preis pro Person

    • Kinder42,00Preis pro Person

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Ein Urlaub in Norwegen ist ein Traum. Ein Traum am Fjord entlang, die bewegendste und charakteristischste natürliche Beschaffenheit dieses Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.

 
+43 1 267 52 63 x
BERATUNG & BUCHUNG
MO-FR: 9 BIS 20 / SA-SO: 9 BIS 17