Dublin

Das Trinity College und das Book of Kells
Die Läden der Grafton Street
Der elegante Platz Parnell Square

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Dublin

Grün, lebhaft und modisch

Gelegen an den Ufern des Flusses Liffey, ist Dublin eine wunderschöne monumentaleStadt mit einem kosmopolitischen Flair und einem international bekannten Nachtleben.
Ein Landausflug auf Ihrer MSC Nordeuropa-Kreuzfahrt kann die Gelegenheit sein, Dublins Eleganz und ihre essenzielle GeorgischeArchitektur, aus der Zeit als die Anglo-Irische Adel ihre Einkünfte in neue Stadthäuser investierte, zu entdecken.

Dublins modische Southside ist der Sitz vieler trendiger Bars, Restaurants und Läden der Stadt – vor allem in den engen Alleen des Stadtviertels Temple Bar, die zum Fluss Liffey führen – und die meisten ihrer historischen Monumente befinden sich zentral am Trinity College, an der Grafton Street und St. Stephen’s Green. Jedoch ist Northside, mit ihren alten Arbeiterviertel und innerstädtischen Gesellschaften, das wirkliche Herz der Stadt.

Hinter den Brücken von Temple Bar befinden sich die Einkaufsmeilen um die O’Connell Street, wo Sie die Atmosphäre der alten Dublin entdecken werden. Hier finden Sie auch zahlreiche anmutige Wohnstraßen und Plätze, mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten in den Museen und kulturellen Hotspots um den eleganten Platz Parnell Square.

Die Wikinger bauten ihre Versammlungsstelle und den Friedhof in der Nähe des jetzigen College Green, ein dreiseitiger Platz, an dem sich das Trinity College befindet, eine berühmte Sehenswürdigkeit. Trinity College wurde 1592 gegründet und spielte eine größere Rolle in der Entwicklung der protestantischen Anglo-Irischen Tradition: Bis hin zum Jahr 1966 mussten Katholiken eine spezielle Erlaubnis erhalten, um hier zu studieren, obwohl sie heute die Mehrheit der Studenten ausmachen.

Die strengen grauen und hellroten Backsteingebäude befinden sich an viereckigen gepflasterten Innenhöfen in einer größeren Version als in Oxford und Cambridge. Die alte Bibliothek verfügt über zahlreiche Irische Manuskripte; Zum Stolz der Bibliothek gehört das bebilderte Book of Kells des 9. Jahrhunderts, das die vier Prinzipien des Evangeliums enthält, die auf Pergament in lateinischer Sprache geschrieben sind und in dem die Schriften mit Mustern und unglaublichen Tierformen dekoriert sind, die sich um die Großbuchstaben drapieren.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dublin

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

8 Ergebnisse gefunden

  • DAS BESTE VON DUBLIN (Dauer: ganztags,ohne Mittagessen)

    KULTUR UND GESCHICHTE

    DBL05

    Genießen Sie auf dieser Panoramatour die Höhepunkte von Dublin, während der Sie das alte Parlamentsgebäude (heute befindet sich hier die Bank von Irland), die St. Patrick's Kathedrale - die größte Kirche Irlands - und das Dublin Castle passieren. Die Kathedrale wurde in der Nähe einer heiligen Quelle gegründet, an der St. Patrick um das Jahr 450 herum Konvertiten getauft haben soll. Das Schloss von Dublin wurde auf einer anglo-normannischen Festung aus dem 13. Jahrhundert erbaut und galt sieben Jahrhunderte als Symbol für die englische Herrschaft. Das über dem Fluss Liffey gelegene Schloss bietet einen guten Blick auf die Four Courts, einen majestätischen Gebäudekomplex, der 1785 erbaut wurde und heute Sitz der irischen Justiz ist, sowie auf das Zollhaus, das zwischen 1781 und 1791 erbaut wurde und den Reichtum und die Eleganz verkörpert, die Dublin im späten 18. Jahrhundert erlebten. Der Ausflug führt weiter über die O'Connell Brücke auf die andere Seite des Flusses Liffey in die prachtvolle O'Connell Street mit ihren schönen alten Häusern und zum Leinster House, einem stattlichen Gebäude, in dem heute die beiden Kammern des irischen Parlaments tagen. Das Gebäude wurde 1745 ursprünglich für den Herzog von Leinster erbaut und besitzt eigentümlicherweise zwei verschiedene Fassaden: Auf der Seite der Kildare Street ähnelt es einem großen Stadthaus, während die Rückseite, die auf den Merrion Square blickt, eher dem Stil eines Landhauses mit ausgedehnten Rasenflächen entspricht. Nun haben Sie etwas freie Zeit, die Sie zum Mittagessen oder Einkaufen nutzen können. Anschließend gehen Sie an Bord eines Flussschiffs, mit dem Sie den berühmten Fluss von Dublin hinunterfahren. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen einen Einblick in die Geschichte von Dublin und des Flusses Liffey und erzählt Ihnen eine Anekdote über die kultige Ha'penny Bridge und das Meisterwerk von Gandon, das majestätische Zollhaus. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Alle Sehenswürdigkeiten werden nur von außen besichtigt. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      7 h

    • Erwachsene85,00Preis pro Person

    • Kinder62,00Preis pro Person

  • MALAHIDE CASTLE UND IRISCHER PUB (Dauer: ca. 4 Stunden)

    KULTUR UND GESCHICHTE

    DBL03

    In der Nähe der Küstenstadt Malahide steht ein großes Schloss auf einem etwa 100 Hektar großen Grundstück. Das Kernstück des Schlosses stammt aus dem 14. Jahrhundert, jedoch schenkten ihm spätere Ausbauten wie etwa seine runden Türme das Erscheinungsbild eines klassischen Märchenschlosses. Das ursprünglich als Festung gedachte Bauwerk diente bis 1973 als Herrenhaus der Familie Talbot. Während Ihres Besuchs sehen Sie hervorragende Beispiele irischen Handwerks und Stilmöbel, wie die Kerzenlaterne in der Eingangshalle, die gewundene Steintreppe, die Eichenbalken des Prunksaals und die geschnitzten Vertäfelungen des Eichenraums. Ein Teil der Porträtsammlung, eine Leihgabe der Nationalgalerie, kann im Schloss bewundert werden. Sie umfasst Porträts der Familie Talbot sowie anderer Persönlichkeiten wie Wolfe Tone. Anschließend haben Sie Zeit, den kleinen Souvenirladen des Schlosses zu durchstöbern, in dem alle Artikel aus Irland stammen, bevor Sie nach Malahide weiterfahren. Hier halten Sie an einem typischen irischen Pub, um einen echten irischen Kaffee zu genießen - diese wunderbare Kombination aus Whiskey, Doppelrahm, starkem schwarzen Kaffee und einem gehäuften Löffel Zucker. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Der Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer nicht empfehlenswert.
    • Getränk inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene62,00Preis pro Person

    • Kinder45,00Preis pro Person

  • GLENDALOUGH UND IRISCHE LANDSCHAFTEN (Dauer: ca. 4 Stunden)

    PANORAMATOUREN

    DBL02

    Nach einer kurzen Panoramafahrt durch die irische Hauptstadt Dublin führt Sie dieser Ausflug hinaus aufs Land und zur malerischen Kulisse der Ruinen des Klosters Glendalough. Nun geht es in südlicher Richtung zu den Wicklow Mountains, in denen man wunderschöne Aussichten auf tiefgrüne Schluchten und die friedliche Landschaft genießt, für die Irland so berühmt ist. Sie fahren weiter in die Grafschaft Wicklow, die aus gutem Grund als der Garten Irlands bezeichnet wird und haben Gelegenheit, das Panorama ständig wechselnder Landschaften zu bewundern. Sobald Sie die eindrucksvolle Klostersiedlung von Glendalough erreicht haben, die sich inmitten friedlicher Natur hoch auf den Hügeln über zwei kleinen Seen erhebt, nehmen Sie an einer Videoführung über die Geschichte der Siedlung teil. Dieser Ort war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eines der wichtigsten Pilgerzentren Irlands. Auch die Fahrt von Glendalough durch die Hügel von Wicklow zurück nach Dublin führt durch wunderschöne Bilderbuchlandschaften. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Da der Ausflug einige Wegstrecken auf unebenem Gelände umfasst, ist er für Rollstuhlfahrer nicht empfehlenswert.
      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        4 h

      • Erwachsene65,00Preis pro Person

      • Kinder49,00Preis pro Person

    • DIE GESCHICHTE DES GUINNESS UND DUBLIN

      SPEZIALTOUREN

      DBL04

      Als Getraenk ist das Guinness heute ein Synonym fuer Irland und insbesondere fuer Dublin. Mitten im Herzen von Dublin braute die St. James Gate Brewery als erste vor mehr als 250 Jahren das saemigste, mildeste und beruehmteste Starkbier der Welt. Die anschließende Werksfuehrung umfasst neben einer informativen audiovisuellen Vorfuehrung auch eine Fuehrung durch die gewerblichen Raeume, waehrend der Sie viel Wissenswertes ueber die Geschichte des Guinness erfahren. In der Brauereiabteilung koennen Sie die Zutaten sehen, hoeren und riechen, wie sie bei dem faszinierenden Prozess ihren Weg durch die gewaltigen Maschinen finden, um schließlich zu Guinness zu werden. Nach der Fuehrung koennen Sie es sich gemuetlich machen und in der kreisfoermigen Bar den Panoramaausblick auf Dublin genießen, waehrend Sie sich ein Glaeschen des beruehmten Dunkelbiers genehmigen - nur einige hundert Meter von dem Ort entfernt, an dem es gebraut wurde. Sie haben natuerlich auch Zeit, den Laden zu durchstoebern, in dem Sie eine breite Auswahl an Geschenken zum Thema Guinness finden. Der Ausflug endet mit einer kurzen Panoramafahrt durch Dublin. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfuegung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfuegbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Die Reiseleitung erklaert Ihnen außerhalb der Brauerei viel Wissenswertes ueber die Braukunst, die Besichtigung der Brauerei erfolgt individuell. Eingang zur Brauerei selbst nicht erlaubt. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen. Es ist nicht gestattet, die Brauerei zu betreten.;
      • Getränk inkludiert

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        4 h

      • Erwachsene65,00Preis pro Person

      • Kinder49,00Preis pro Person

    • IRISCHE LANDSCHAFTEN UND DIE MOHER-KLIPPEN

      SPEZIALTOUREN

      DBL06

      Bei diesem verlaengerten Ausflug verlassen Sie das Schiff fuer zwei ganze Tage zu einer Exkursion, die Sie von Dublin zur Suedkueste von Eire und zum reizenden Hafen von Cobh in der Grafschaft Cork fuehrt, wo Sie wieder an Bord Ihres Schiffes gehen. Der Ausflug beginnt mit einer Besichtigungsfahrt zu den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten Dublins, wie dem Trinity College aus dem 18. Jahrhundert und dem Custom House, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Außerdem stehen der Georgianische Merrion-Platz mit seiner Statue von Oscar Wilde und der gruene Fitzwilliam-Platz auf unserer Liste sowie ein Fotostopp an der St. Patrick's Cathedral aus dem 12. Jahrhundert. Kaum hat man Dublin verlassen, schweifen die Augen ueber das satte Gruen der Countys von Dublin: Kildare, Laois und Tipperary und schließlich die Grafschaft Clare, wo Sie eine Rast zum Mittagessen einlegen. Dann geht es weiter zu den imposanten Moher-Klippen, die sich ueber den Atlantik erheben. Nach einem Spaziergang entlang der Steilkueste und einem Rundgang durch das Besucherzentrum der Cliffs of Moher begeben Sie sich zu Ihrem Hotel. Sie lassen diesen Tag bei einem 4-Gaenge-Abendessen in Limerick ausklingen. Nach dem Fruehstueck am naechsten Morgen entdecken Sie mit dem Bus die Wahrzeichen von Limerick: die aus dem 13. Jahrhundert stammende Burg von King John, den Vertragsstein von Limerick aus dem 17. Jahrhundert, die Anglikanische Kathedrale von St. Mary und die Katholische Kathedrale von St. John. Anschließend steuern wir die Grafschaft Cork in suedlicher Richtung an. Nach dem Mittagessen in der huebschen Stadt Kinsale haben Sie Zeit zur freien Verfuegung, um selbst auf Erkundungstour zu gehen. Im Anschluss begeben wir uns nach Cork, wo wir an den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten – z. B. der neogotischen Kathedrale von St. Fin Barre – eine Stippvisite zum Fotografieren einlegen. Die Fahrt zu Ihrem Schiff im Hafen von Cobh, der ganz in der Naehe von Cork liegt, beschließt Ihren Ausflug. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfuegung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfuegbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen. Wenn Sie in einem Doppelzimmer uebernachten, buchen Sie bitte den Code DBL06. Kinder erhalten leider keine Kinderermaeßigung. Falls Sie ein drittes Bett benoetigen, buchen Sie bitte den Code DBL06CH zusaetzlich zum Code DBL06. Erwachsenen ist es nicht moeglich, ein Dreibettzimmer zu buchen. Fuer ein Einzelzimmer benutzen Sie bitte nur den Code DBL06SIN, Die Gaeste verlassen das Schiff in Dublin und steigen in Cobh wieder ein. Bitte nehmen Sie Ihren Ausweis mit. Der Ausflug kann im Voraus oder waehrend der Kreuzfahrt gebucht und bezahlt werden, jedoch nicht ueber das Internet. 2 Tage inklusive einer uebernachtung, 2 Mittagessen, 1 Abendessen und 1 Fruehstueck.;
      • Lange Busfahrt

      • Mittag- oder Abendessen inkludiert

      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        48 h

      • Erwachsene590,00Preis pro Person

      • Kinder590,00Preis pro Person

    • IRISCHE LANDSCHAFTEN UND DIE MOHER-KLIPPEN

      SPEZIALTOUREN

      DBL06CH

      Bei diesem verlaengerten Ausflug verlassen Sie das Schiff fuer zwei ganze Tage zu einer Exkursion, die Sie von Dublin zur Suedkueste von Eire und zum reizenden Hafen von Cobh in der Grafschaft Cork fuehrt, wo Sie wieder an Bord Ihres Schiffes gehen. Der Ausflug beginnt mit einer Besichtigungsfahrt zu den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten Dublins, wie dem Trinity College aus dem 18. Jahrhundert und dem Custom House, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Außerdem stehen der Georgianische Merrion-Platz mit seiner Statue von Oscar Wilde und der gruene Fitzwilliam-Platz auf unserer Liste sowie ein Fotostopp an der St. Patrick's Cathedral aus dem 12. Jahrhundert. Kaum hat man Dublin verlassen, schweifen die Augen ueber das satte Gruen der Countys von Dublin: Kildare, Laois und Tipperary und schließlich die Grafschaft Clare, wo Sie eine Rast zum Mittagessen einlegen. Dann geht es weiter zu den imposanten Moher-Klippen, die sich ueber den Atlantik erheben. Nach einem Spaziergang entlang der Steilkueste und einem Rundgang durch das Besucherzentrum der Cliffs of Moher begeben Sie sich zu Ihrem Hotel. Sie lassen diesen Tag bei einem 4-Gaenge-Abendessen in Limerick ausklingen. Nach dem Fruehstueck am naechsten Morgen entdecken Sie mit dem Bus die Wahrzeichen von Limerick: die aus dem 13. Jahrhundert stammende Burg von King John, den Vertragsstein von Limerick aus dem 17. Jahrhundert, die Anglikanische Kathedrale von St. Mary und die Katholische Kathedrale von St. John. Anschließend steuern wir die Grafschaft Cork in suedlicher Richtung an. Nach dem Mittagessen in der huebschen Stadt Kinsale haben Sie Zeit zur freien Verfuegung, um selbst auf Erkundungstour zu gehen. Im Anschluss begeben wir uns nach Cork, wo wir an den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten – z. B. der neogotischen Kathedrale von St. Fin Barre – eine Stippvisite zum Fotografieren einlegen. Die Fahrt zu Ihrem Schiff im Hafen von Cobh, der ganz in der Naehe von Cork liegt, beschließt Ihren Ausflug. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfuegung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfuegbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen. Wenn Sie in einem Doppelzimmer uebernachten, buchen Sie bitte den Code DBL06. Kinder erhalten leider keine Kinderermaeßigung. Falls Sie ein drittes Bett benoetigen, buchen Sie bitte den Code DBL06CH zusaetzlich zum Code DBL06. Erwachsenen ist es nicht moeglich, ein Dreibettzimmer zu buchen. Fuer ein Einzelzimmer benutzen Sie bitte nur den Code DBL06SIN, Die Gaeste verlassen das Schiff in Dublin und steigen in Cobh wieder ein. Bitte nehmen Sie Ihren Ausweis mit. Der Ausflug kann im Voraus oder waehrend der Kreuzfahrt gebucht und bezahlt werden, jedoch nicht ueber das Internet. 2 Tage inklusive einer uebernachtung, 2 Mittagessen, 1 Abendessen und 1 Fruehstueck.;
      • Lange Busfahrt

      • Mittag- oder Abendessen inkludiert

      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        48 h

      • ErwachseneNicht verfügbar

      • Kinder530,00Preis pro Person

    • IRISCHE LANDSCHAFTEN UND DIE MOHER-KLIPPEN

      SPEZIALTOUREN

      DBL06SIN

      Bei diesem verlaengerten Ausflug verlassen Sie das Schiff fuer zwei ganze Tage zu einer Exkursion, die Sie von Dublin zur Suedkueste von Eire und zum reizenden Hafen von Cobh in der Grafschaft Cork fuehrt, wo Sie wieder an Bord Ihres Schiffes gehen. Der Ausflug beginnt mit einer Besichtigungsfahrt zu den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten Dublins, wie dem Trinity College aus dem 18. Jahrhundert und dem Custom House, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Außerdem stehen der Georgianische Merrion-Platz mit seiner Statue von Oscar Wilde und der gruene Fitzwilliam-Platz auf unserer Liste sowie ein Fotostopp an der St. Patrick's Cathedral aus dem 12. Jahrhundert. Kaum hat man Dublin verlassen, schweifen die Augen ueber das satte Gruen der Countys von Dublin: Kildare, Laois und Tipperary und schließlich die Grafschaft Clare, wo Sie eine Rast zum Mittagessen einlegen. Dann geht es weiter zu den imposanten Moher-Klippen, die sich ueber den Atlantik erheben. Nach einem Spaziergang entlang der Steilkueste und einem Rundgang durch das Besucherzentrum der Cliffs of Moher begeben Sie sich zu Ihrem Hotel. Sie lassen diesen Tag bei einem 4-Gaenge-Abendessen in Limerick ausklingen. Nach dem Fruehstueck am naechsten Morgen entdecken Sie mit dem Bus die Wahrzeichen von Limerick: die aus dem 13. Jahrhundert stammende Burg von King John, den Vertragsstein von Limerick aus dem 17. Jahrhundert, die Anglikanische Kathedrale von St. Mary und die Katholische Kathedrale von St. John. Anschließend steuern wir die Grafschaft Cork in suedlicher Richtung an. Nach dem Mittagessen in der huebschen Stadt Kinsale haben Sie Zeit zur freien Verfuegung, um selbst auf Erkundungstour zu gehen. Im Anschluss begeben wir uns nach Cork, wo wir an den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten – z. B. der neogotischen Kathedrale von St. Fin Barre – eine Stippvisite zum Fotografieren einlegen. Die Fahrt zu Ihrem Schiff im Hafen von Cobh, der ganz in der Naehe von Cork liegt, beschließt Ihren Ausflug. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfuegung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfuegbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu?ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen. Wenn Sie in einem Doppelzimmer uebernachten, buchen Sie bitte den Code DBL06. Kinder erhalten leider keine Kinderermaeßigung. Falls Sie ein drittes Bett benoetigen, buchen Sie bitte den Code DBL06CH zusaetzlich zum Code DBL06. Erwachsenen ist es nicht moeglich, ein Dreibettzimmer zu buchen. Fuer ein Einzelzimmer benutzen Sie bitte nur den Code DBL06SIN, Die Gaeste verlassen das Schiff in Dublin und steigen in Cobh wieder ein. Bitte nehmen Sie Ihren Ausweis mit. Der Ausflug kann im Voraus oder waehrend der Kreuzfahrt gebucht und bezahlt werden, jedoch nicht ueber das Internet. 2 Tage inklusive einer uebernachtung, 2 Mittagessen, 1 Abendessen und 1 Fruehstueck.;
      • Lange Busfahrt

      • Mittag- oder Abendessen inkludiert

      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Begrenzte Teilnehmerzahl

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        48 h

      • Erwachsene690,00Preis pro Person

      • KinderNicht verfügbar

    • DIE HÖHEPUNKTE VON DUBLIN (Dauer: ca. 3,5 Stunden)

      STÄDTE

      DBL01

      Genießen Sie auf dieser Panoramatour die Höhepunkte von Dublin, während der Sie das alte Parlamentsgebäude (heute befindet sich hier die Bank von Irland), die St. Patrick's Kathedrale - die größte Kirche Irlands - und das Dublin Castle passieren. Das über dem Fluss Liffey gelegene Schloss bietet einen guten Blick auf die Four Courts, einen majestätisches Gebäudekomplex aus dem Jahr 1785 und heutigem Sitz der irischen Justiz sowie auf das Zollhaus, das zwischen 1781 und 1791 erbaut wurde und den Reichtum und die Eleganz verkörpert, die Dublin im späten 18. Jahrhundert erlebten. Der Ausflug führt weiter über die O'Connell Brücke auf die andere Seite des Flusses Liffey in die prachtvolle O'Connell Street und zum Leinster House, einem stattlichen Gebäude, in dem heute die beiden Kammern des irischen Parlaments tagen. Das Gebäude wurde 1745 ursprünglich für den Herzog von Leinster erbaut und besitzt eigentümlicherweise zwei verschiedene Fassaden: Auf der Seite der Kildare Street ähnelt es einem großen Stadthaus, während die Rückseite, die auf den Merrion Square blickt, eher dem Stil eines Landhauses mit ausgedehnten Rasenflächen entspricht. Hinweis: Deutschsprachige Reiseleiter stehen nur begrenzt zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Alle Sehenswürdigkeiten werden nur von außen besichtigt. Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.
        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          3:30 h

        • Erwachsene45,00Preis pro Person

        • Kinder32,00Preis pro Person

      Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

      Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


      Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

      Irland

      Wo die Landschaft grüner ist
      Wo die Landschaft grüner ist

      Eine Kreuzfahrt nach Irland wird all Ihre romantischen Erwartugen erfüllen. Ein ungewöhnlicher geologischer Reichtum und die wärmende Wirkung des Atlantiks ergeben eine erstaunliche Vielfalt an Landschaften auf dieser kleinen Insel, die durch und durch mit Seen und urzeitlichem Marschland gesprenkelt ist. Im Osten steht der zerknitterte Granit der Wicklow Mountains in völligem Kontrast zu der pferdebeweideten Ebene von Curragh, nur ein paar Kilometer entfernt, und in Connemara, an der Westküste, können Sie in ein paar Stunden vom Strand bis zu den Bergen und dem Moorland laufen, von der mit Algen übersäten Einbuchtung zu dem mit Seerosen bedeckten See.

      Dublin
      ist der wichtigste Eingangspunkt der Republik, eine souveräne Hauptstadt, deren raue, moderne Energie von den vielen kulturellen Traditionen ergänzt wird, und die besondere mittelalterliche Monumente beherbergt sowie zahlreiche Ausstellungen in der National Gallery und im Nationalmuseum.

      Im Süden der Stadt bieten die einsamen Wicklow Mountains einen atemberaubenden Kontrast zum Stadtleben an. An Irlands südlicher Küste wird die Küstenlinie Corks von zurückgezogenen Flussmündungen, sanft geschwungenen Landspitzen und historischen Häfen geprägt, während die Stadt selbst der Mittelpunkt der Region ist, mit einer lebhaften kulturellen Szene.
      Ebenso bietet sie reichlich frühchristliche Monumente an, wie der Rock of Cashel sowie stimmungsvolle Stätten in Clonmacnoise, Glendalough und Monasterboice.