Brest

Morlaix und Schloß Kerjean  
Gärten der Abtei Daoulas  
Die Küste der Legenden

Nordeuropa Kreuzfahrten finden

Brest

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Kreuzfahrt und buchen Sie Ausflüge für den Hafen Brest

Brest, eine kosmopolitische Stadt und Ziel der Nordeuropa Kreuzfahrten von MSC Kreuzfahrten, liegt in einer Bucht, in der schönen Bretagne. Die hoch aufragende Pont de Recouvrance, das faszinierende Nationale Schifffahrtsmuseum und die eindrucksvolle Brücke Pont de l'Iroise tragen alle zu dem herausragenden Charakter des Stadtbildes von Brest bei.


Entdecken Sie die Ausflüge von MSC Kreuzfahrten
  
● Morlaix und Schloß Kerjean 
● Gärten der Abtei Daoulas 
● Die Küste der Legenden 
  
  
Eingebettet in ein natürliches Mündungsgebiet erwartet Sie das faszinierende Morlaix während eines Ausfluges von MSC Kreuzfahrten. Erkunden Sie die bezaubernde Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen und Fachwerkhäusern, während Sie die historische Atmosphäre genießen.  Schlendern Sie entlang des Flusses Dossen, bestaunen Sie das Haus der Herzogin Anna aus dem 16. Jahrhundert und besuchen Sie die gotische Kirche Saint-Melaine. Machen Sie anschließend einen Halt in Saint-Vougay und im Château de Kerjean, um antike bretonische Möbel und eine Vielzahl exquisiter Gemälde zu bewundern. 
  
Das malerische Städtchen Daoulas in der Nähe von Brest beherbergt ein ehemaliges Kloster, die zauberhafte Daoulas-Abtei. Dieses romanische Heiligtum mit seinem außergewöhnlichen Garten bewahrt eine Fülle von Merkmalen aus seiner reichen Vergangenheit. Besuchen Sie die Abtei auf einem Ausflug von MSC Kreuzfahrten und schlendern Sie durch die Baumschule, wo Sie Hunderte von Sorten exotischer Botanik entdecken werden. Lernen Sie die heilenden und wohltuenden Eigenschaften der verschiedenen Pflanzen kennen, bevor Sie den Brunnen und den römischen Kreuzgang besichtigen. 
  
Die zerklüftete bretonische Küste beherbergt die herrliche Abers-Küste, die auch als "Küste der Legenden" bekannt ist. Bei einem Ausflug von MSC Kreuzfahrten entdecken Sie den charmanten Hafen von Portstall, wo Sie einen herrlichen Blick auf Abers Wrac'h und Benoît genießen können. Anschließend können Sie auf dem Vorgebirge von Pointe Saint-Mathieu das Panorama vom Leuchtturm und den Ruinen der Abtei bewundern. Dies ist der perfekte Rahmen für unglaubliche Fotos, also vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen!

Landausflüge in Brest entdecken

    Frankreich

    Die Brise des Atlantiks
    Die Brise des Atlantiks

    Typisch französisch ist das Wertschätzen seiner eigenen einzigartigen Identität, die Bretagne und die Normandie sind unter den interessantesten und charakteristischsten Regionen Frankreichs.


    Besucher können entweder eine oder beide während einer MSC Nordeuropa Kreuzfahrt erkunden, was eine hervorragende Möglichkeit anbietet, das Beste zu erkunden, was das Land zu bieten hat: Behütete weißsandige Strände und wilden und rauen Küstenlinien; mächtige mittelalterliche Festungen und mysteriöse Megalithe; wunderschöne gothische Kathedralen und atemberaubende zeitgenössische Architektur; Heidelandschaften gesäumt von Wildblumen und dichte antike Wälder. Das Beste von allem ist vermutlich jedoch die unwiderstehliche und hervorragende Küche, von der extravaganten Fischküche in den zahlreichen kleinen Häfen bis zu den vielen scharfen Käsesorten der ländlichen Normandie.

    Eine Kreuzfahrt in die Normandie wird Sie zu ihren wertvollen großen Anlaufhäfen führen: Rouen, Dieppe, Cherbourg and Le Havre. Das Innere des Landes ist ein wunderschöner fruchtbarer Streifen von ruhigem Weideland, wo die meisten Besucher sich zu den Restaurants der Pays d’Auge und der Normannischen Schweiz hingezogen fühlen. Obwohl die Schönheiten der Normandie weniger anziehend sind als die der Bretagne, hat sie ebenfalls eine Auswahl an Stränden, angefangen beim abfallenden Kiesstrand im schönen Étretat bis zu den breiten sandigen Streifen, die die westliche Halbinsel Cotentin säumen.