Helsinki

Der exquisite Tuomiokirkko
Bootsfahrt durch Helsinki
Finnisches Naturzentrum Haltia

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Helsinki

ginnen Sie mit der Planung Ihrer Kreuzfahrt und buchen Sie Ausflüge für den Hafen Helsinki

Helsinki, die Hauptstadt Finnlands, ist ein bezauberndes Ziel einer Nordeuropa Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten. Diese charismatische Hauptstadt wird für ihre eleganten neoklassizistischen Fassaden, historischen Museen und von Bäumen gesäumten Boulevards gefeiert.



Entdecken Sie die Ausflüge von MSC Kreuzfahrten:
 

  • Der exquisite Tuomiokirkko
  • Bootsfahrt durch Helsinki
  • Finnisches Naturzentrum Haltia
 
Helsinki, liebevoll "Weiße Stadt des Nordens" genannt, ist bekannt für seine elegante Architektur, die von hellem Granit geprägt ist. Besuchen Sie während eines Ausfluges von MSC Kreuzfahrten die schöne Altstadt, wo sich der Senatsplatz und die lutherische Kathedrale von Helsinki befinden. Das neoklassizistische Gebäude in Form eines griechischen Kreuzes beherbergt auf seinem Dach die Statuen der Zwölf Apostel. Eine hohe grüne Kuppel, die von vier kleineren umgeben ist, ist ein unverwechselbares Wahrzeichen der Stadt.
 
Bewundern Sie Helsinki bei einem romantischen Ausflug von MSC Kreuzfahrten vom Wasser aus. Genießen Sie eine gemütliche Bootsfahrt durch die wunderschönen Landschaften. Fotografieren Sie Suomenlinna, eine Festung aus dem 18. Jahrhundert, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, bevor Sie Villen bewundern, die in atemberaubende Naturlandschaften eingebettet sind. Ein Reiseführer wird Ihnen die Aussichten beschreiben, während Sie ein Glas Sekt oder eine köstliche Tasse Kaffee genießen.
 
Besuchen Sie das finnische Naturzentrum Haltia während eines Ausfluges von MSC Kreuzfahrten - eine Ausstellungs- und Veranstaltungseinrichtung inmitten majestätischer Landschaft. Die Anlage wird mit Solarenergie und Geoenergie geheizt und gekühlt und beherbergt beeindruckende interaktive Displays. Bewundern Sie Nachbildungen des südlichen Schärengartens, 40 der finnischen Nationalparks und die verschneiten Hügel Lapplands.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Helsinki

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Finnland

    Exzentrizität und Mysterien
    Exzentrizität und Mysterien

    Durch die starken kulturellen Einflüsse, sowohl durch das östliche Nachbarland Russland als auch durch den Westen, bleibt Finnland eines der rätselhaftesten Ländern Nordeuropas.

    Das Land ist bestens bekannt für seine lakonischen, prägnanten Einwohnern mit einer Vorliebe für nackte Entspannung in der Sauna und für ihre sonderbaren und bizarren Festivals – allerdings macht diese Eigentümlichkeit einen Teil des Charmes dieses Landes aus. Die finnische Landschaft ist überwiegend flach und wird durch riesige Wälder und Seen unterbrochen, beherbergt aber große regionale Unterschiede. Eine Kreuzfahrt nach Finnland wird Sie in den Süden mitnehmen, wo die Landschaft zwar weniger beeindruckend ist, jedoch wird dieses durch die Hauptstadt Helsinki mehr als wettgemacht, mit ihrer brillanten Fin de Siècle-Architektur und herausragenden Sammlungen an spätmoderner und zeitgenössischer Kunstwerke, ebenso die ehemalige Hauptsadt Turku, mit einigen großartigen Museen und einem tollen Nachtleben.

    Von der russischen Grenze im Osten aus erstreckt sich die Industriestadt Tampere, die großen Wasssermassen der Seeregion sorgen für ein natürliches Transportmittel für die Holzindustrie – in der Tat gehört Wasser hier zur Landschaft, mit vielen Städten, die auf engen Straßen zwischen Seen eingebettet sind. Im Norden von hier sinken die Temperaturen und sind die Wälder Lapplands Finnlands reizendste Landschaft sowie Heimat der Samen, halbnomadische Rentierhirte.