Hamburg

Eine ruhmreiche Geschichte
Speicherstadt, die Stadt der Lagerhäuser
Die Kirche Sankt Michaelis!

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Hamburg

Eine kosmopolitische Aussicht

Zwischen der Nordsee und der Ostsee gelegen wird Hamburg Sie vom ersten Moment an faszinieren, an dem Sie ihre eleganten und herben Gebäude erblicken und in den Hafen schauen, eines der größten Europas.
Wenn Sie dieses Ziel an Bord einer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt erreichen, können Sie einen Blick auf die ruhmreiche Geschichte der Stadt werfen. Hamburg ist eine kosmopolitische, vermögende und modische Stadt, mit einer aggressiven Wirtschaft, die immer noch stolz auf ihren Titel „Freie und Hansestadt“ ist.

Sie hat in der Tat nie ihre Nabelschnur zum maritimen Handel gekappt, dessen Herz sich im Hafen befindet, wo Ihr Kreuzfahrtschiff auf Sie warten wird. Viele Touristen kommen hierher um die Reeperbahn, das Rotlichtviertel, zu besuchen, aber wenn Sie die wirkliche Atmosphäre der Stadt kennenlernen wollen, dürfen Sie einen Besuch der Speicherstadt nicht versäumen, wo die Kombination aus gepflasterten Straßen, Giebel und Erker, den Bereich auf der anderen Seite des Zollkanals zu einer ganz anderen Welt als den Rest der Stadt macht.

Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt, die Sankt Michaelis Kirche, in der westlichen Ecke der Innenstadt an der Ludwig-Erhard-Straße gelegen, ist nicht gerade überraschenderweise Hamburgs berühmteste Kirche. Mehr als jedes andere Gebäude spiegelt der „Michel“ den Geist der Stadt. 1750 wurde die Kirche durch einen Blitzeinschlag niedergebrannt und im barocken Stil unter Ernst Georg Sonnin wiederaufgebaut, brannte jedoch in 1906 erneut nieder.

1945 radierten die Alliierten das Dach und die Ausstattung der mittlerweile dritten Kirche aus. Nach dem Wiederaufbau gemäß Sonnins Plänen ist sie nun die schönste barocke Kirche Norddeutschlands. Vermutlich ist die anziehendste Attraktion während eines Landausflugs auf einer MSC-Kreuzfahrtreise die Szenerie, die Sie bei einer der schönsten Aussichten über Hamburg genießen können: Das 360-Grad Panorama schließt die Speicherstadt, den Containerhafen und die Bootsfahrten auf der Elbe, die Alster sowie die fünf Turmspitzen der Kirchen und des Rathauses ein.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

4 Ergebnisse gefunden

  • HAMBURGS „TOP TEN“ 4 Stunden

    KULTUR UND GESCHICHTE

    HAM01T

    Erleben Sie Hamburg auf diesem Ausflug zu den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten der Stadt. Ihr Besuch der groeßten Hafenstadt und zweitgroeßten Stadt Deutschlands beginnt am Rathaus aus dem spaeten 19. Jahrhundert und fuehrt weiter zur aeltesten deutschen Boerse und in die Speicherstadt mit ihren herrlichen Lagerhaeusern im Stil der typisch norddeutschen Backsteingotik. Anschließend sehen Sie die elegante Flaniermeile Jungfernstieg, den exklusiven Bezirk der Außenalster sowie die Landungsbruecken von St. Pauli, an denen frueher die Segelschiffe anlegten. Danach geht es weiter zur weltberuehmten Reeperbahn, einem Rotlichtviertel, das nach den Seilern (Reepschlaegern) benannt ist, die hier im 17. Jahrhundert ihrem Handwerk nachgingen. Am Ende des Ausflugs besuchen Sie die Kirche St. Nikolai, deren Ruine heute Mahnmal fuer die Opfer des Krieges ist sowie die Kirche St. Michaelis („Michel“) und schließlich die Krameramtsgasse, ein altes Stadtviertel, das im 17. Jahrhundert als fruehe Form sozialen Wohnungsbaus fuer Witwen entstand. Hinweis: Die Reihenfolge der Sehenswuerdigkeiten wird unter Umstaenden geaendert. Der Ausflug ist nur fuer Transitgaeste im Hamburger Hafen buchbar. Bitte tragen Sie fuer die Besichtigung der religioesen Staetten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Im Michel ist das Fotografieren mit Blitzlicht nicht gestattet. Gaeste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu¨ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu¨hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru¨stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu¨ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.Dieser Ausflug findet am 21.06.2015 nachmittags statt (MSC Splendida).
    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene59,00Preis pro Person

    • Kinder42,00Preis pro Person

  • HAMBURG ZU LAND UND ZU WASSER (Dauer: 4,5 Stunden)

    PANORAMATOUREN

    HAM04T

    Wenn maritimer Flair auf elegante Boulevards trifft, wenn prunkvolle Villen neben einem der bekanntesten Rotlichtviertel Europas stehen und die Großstadtbebauung durch Grünflächen und weitläufige Parkanlagen aufgelockert wird, dann kann nur von einem Ort die Rede sein: der Freien und Hansestadt Hamburg. Ihr Ausflug beginnt mit einer Fahrt durch das elegante Stadtentwicklungsprojekt HafenCity und durch die angrenzende Speicherstadt, Hamburgs historisches Lagerviertel. Dann gehen Sie an Bord eines Ausflugsboots, um auf den Wasserstraßen von Hamburg den Blick auf die architektonisch einzigartige Skyline der Stadt vom Wasser aus zu genießen. Anschließend geht es wieder mit dem Bus weiter: Eine Rundfahrt führt sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Rathaus, dem Botanischen Garten "Planten un Blomen", der Reeperbahn und dem schicken Jungfernstieg. Mit einem Halt an der Kirche St. Michaelis ("Michel"), dem Wahrzeichen der Stadt, sowie einem Bummel durch die Krameramtsgasse mit ihren historischen Häusern aus dem 17. Jahrhundert geht Ihr Ausflug zu Ende. Hinweis: Der Ausflug ist nur für Transitgäste im Hamburger Hafen buchbar. Die Bootstour findet ohne die Reiseleitung statt.
      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        4:30 h

      • Erwachsene75,00Preis pro Person

      • Kinder55,00Preis pro Person

    • SCHNAPPSCHueSSE VON HAMBURG

      STÄDTE

      HAM05D

      Die freie Hansestadt ist Deutschlands zweitgroeßte Metropole und sein groeßter Hafen. Hamburg ist eine elegante und weltoffene Stadt mit großen Buerogebaeuden und herrlichen Promenaden. Sie bietet international bekannte Theater, weitraeumige Parkanlagen, extravagante Einkaufszentren und natuerlich das beruehmte Rotlichtviertel „Reeperbahn“. Ihre Stadtrundfahrt mit verschiedenen kurzen Fotostopps beginnt am schoenen Rathaus aus dem spaeten 19. Jahrhundert, fuehrt Sie zur aeltesten Boerse Deutschlands und anschließend in die bezaubernde Backsteingotik der Speicherstadt, Hamburgs historischem Lagerviertel. Danach geht es weiter zur eleganten Shoppingmeile Jungfernstieg und, wenn noch Zeit bleibt, in den exklusiven Bezirk der Außenalster. Auf dem Weg zur weltberuehmten Reeperbahn kommen Sie auch an den Landungsbruecken von St. Pauli vorbei, an denen frueher die Segelschiffe anlegten. Hinweis: Die Reihenfolge der Sehenswuerdigkeiten wird unter Umstaenden geaendert. Der Ausflug endet fuer Transitgaeste am Hafen. Fuer abreisende Gaeste, deren Rueckflug nach 14.00 Uhr stattfindet, endet er hingegen am Flughafen. Die Ausflugsdauer schließt die Transferzeit zum Flughafen ein. Wenn Sie diesen Ausflug vor Ihrer Kreuzfahrt buchen und bezahlen, benutzen Sie bitte die Buchungscodes wie folgt: HAM05T: wenn Sie Transitgast sind oder HAM05D: wenn Ihre Reise in Hamburg endet. Gaeste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.;
      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        2 h

      • Erwachsene49,00Preis pro Person

      • Kinder35,00Preis pro Person

    • SCHNAPPSCHueSSE VON HAMBURG

      STÄDTE

      HAM05T

      Die freie Hansestadt ist Deutschlands zweitgroeßte Metropole und sein groeßter Hafen. Hamburg ist eine elegante und weltoffene Stadt mit großen Buerogebaeuden und herrlichen Promenaden. Sie bietet international bekannte Theater, weitraeumige Parkanlagen, extravagante Einkaufszentren und natuerlich das beruehmte Rotlichtviertel „Reeperbahn“. Ihre Stadtrundfahrt mit verschiedenen kurzen Fotostopps beginnt am schoenen Rathaus aus dem spaeten 19. Jahrhundert, fuehrt Sie zur aeltesten Boerse Deutschlands und anschließend in die bezaubernde Backsteingotik der Speicherstadt, Hamburgs historischem Lagerviertel. Danach geht es weiter zur eleganten Shoppingmeile Jungfernstieg und, wenn noch Zeit bleibt, in den exklusiven Bezirk der Außenalster. Auf dem Weg zur weltberuehmten Reeperbahn kommen Sie auch an den Landungsbruecken von St. Pauli vorbei, an denen frueher die Segelschiffe anlegten. Hinweis: Die Reihenfolge der Sehenswuerdigkeiten wird unter Umstaenden geaendert. Der Ausflug endet fuer Transitgaeste am Hafen. Fuer abreisende Gaeste, deren Rueckflug nach 14.00 Uhr stattfindet, endet er hingegen am Flughafen. Die Ausflugsdauer schließt die Transferzeit zum Flughafen ein. Wenn Sie diesen Ausflug vor Ihrer Kreuzfahrt buchen und bezahlen, benutzen Sie bitte die Buchungscodes wie folgt: HAM05T: wenn Sie Transitgast sind oder HAM05D: wenn Ihre Reise in Hamburg endet. Gaeste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, mu?ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstu?hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru?stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbu?ro rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen koennen.;
      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        2 h

      • Erwachsene49,00Preis pro Person

      • Kinder35,00Preis pro Person

    Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

    Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


    Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

    Anreise zum Hafen

    Hafen von Hamburg

    Dieser Bereich beinhaltet Informationen, wie Sie den Hafen erreichen.

    Kreuzfahrt Terminal:

    Hamburg Cruise Center Steinwerder
    Buchheisterstrasse 16, 20457 Hamburg

    Erreichen Sie den Hafen per

    • Autofahrt

      Aus Richtung A1/A255/A252/B4/B75: Sie nehmen vor/hinter den Elbbrücken (Billhorner Brückenstraße) die Abfahrt Freihafen/Veddel und fahren auf den Veddeler Marktplatz. Nun biegen Sie auf die Prielstraße und folgen dem Verlauf der Straße, die in die Straße Am Bahndamm übergeht und biegen am Ende nach links in die Rampenstraße. Folgen Sie dem Verlauf, diese geht über in die Straßen Am Moldauhafen, Am Saalehafen und schließlich Veddeler Damm. Nun biegen Sie in den Reiherdamm ab und fahren an der zweiten Kreuzung links in die Buchheisterstraße. Das Kreuzfahrtterminal befindet sich am Ende der Straße.

      Aus Richtung A7: Sie nehmen die Abfahrt Waltershof und biegen in die Finkenwerder Straße Richtung Köhlbrandbrücke. Sie fahren über die Köhlbrandbrücke und folgen dem Verlauf der Straße, die in den Roßdamm übergeht. Dann fahren Sie links in den Reiherdamm und nehmen die zweite Kreuzung links in die Buchheisterstraße. Das Kreuzfahrtterminal befindet sich am Ende der Straße.

      Aus Richtung A24: Fahren Sie auf der A24 in nordwestlicher Richtung bis sie den Kreisverkehr erreichen. Anschließend fahren Sie gerade aus die Sievekingsallee entlang. Folgen Sie den Schildern zum Stadtzentrum und biegen links am Schild "Bürgerweide/B75" ab. Folgen Sie der Straße ca. 3km und nehmen Sie die Ausfahrt "Veddel". Halten Sie sich rechts und biegen anschließend links ab auf die Prielstraße. Fahren Sie entlang den Bahngleisen und biegen Sie am Ende der Straße rechts ab, um durch den Tunnel zu fahren. Nach dem Tunnel biegen Sie links ab und folgen der Straße für ca. 3km. Halten Sie sich rechts bis sie schließlich das Schiff sehen. Bleiben Sie auf der rechten Spur, um nach rechts auf den "Reihendamm" abzubiegen. Auf der anderen Seite der Brücke biegen Sie in die Buchheisterstraße ein. Fahren Sie nun in den Kreisverkehr und nehmen die zweite Ausfahrt.
      Autofahrt

      Parkmöglichkeiten

      CRUISE GATE HAMBURG
      Parkplatz am Krezfahrterminal


      Cruise Center Steinwerder
      Buchheisterstr. 16, 20457 Hamburg
      Ziel für Navigationssysteme: Buchheisterstr. 12, 20457 Hamburg
      Tel. 040 42847 4978
      E-Mail: info@cgh.hamburg.de
      • Bitte beachten Sie, dass das Parken am Kreuzfahrtterminal Steinwerder keinen Parkservice beinhaltet.
      • Um den Parkplatz zu nutzen, fahren Sie mit Ihrem Auto durch das linke Tor zu "Parkplatz A", lösen bei der Einfahrt ein Parkticket und stellen den Wagen ab. Anschließend geben Sie Ihr Gepäck bei der entsprechenden Gepäckabgabestelle ab und begeben sich zur Parkleitzentrale. Dort wird gegen Vorlage der Parkplatzreservierung (Bestandteil der Reiseunterlagen) das gelöste Parkticket für die Ausfahrt nach der Kreuzfahrt registriert. 
      • Bezahlt wird das Ticket an Bord über die Bordrechnung, die Sie am Ende der Kreuzfahrt erhalten. Durch die Bezahlung wird das Parkticket für die Ausfahrt aktiviert und Sie können nach Ende der Kreuzfahrt direkt mit Ihrem Gepäck zu Ihrem Wagen gehen und die Heimreise antreten. 
      • Wir empfehlen den Parkplatz vorab zu reservieren.
      • Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang nicht in Zusammenhang mit den Shuttle Parkplätzen steht.
      PARKEN UND MEER
      Parkshutte


      Zweibrückenstr. 13a, 20539 Hamburg
      Tel. 040 40 22 81 5525
      E-Mail: buchung@parken-und-meer.de

      * Es stehen nur Außenparkplätze zur Verfügung.
      * Sie übergeben Ihre Koffer einem Mitarbeiter vor Ort, der den Gepäcktransport zum Schiff übernimmt.
      * Die Shuttle-Busse fahren am Anreisetag ab 11:00 Uhr und am Abreisetag zwischen 8:00 und 11:00 Uhr im ständigen Pendelverkehr zwischen Parkgelände und Kreuzfahrtterminal. 
         Die Fahrtzeit beträgt 10-15 Minuten.
      Buchen Sie Ihren Parkplatz über MSC

      park_and_cruise_logo
      CRUISE GATE HAMBURG - PARKPLATZ*

      AUTO-TYP TAGE PREIS IN EURO
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 5 € 90
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 11 € 114
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 12 € 119
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 13     € 124
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 15 € 135


      * Bitte beachten Sie, dass Camper oder Autos mit Anhänger nicht erlaut sind.

      PARKEN UND MEER - PARKSHUTTLE

      AUTO-TYP TAGE PREIS IN EURO
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 5 € 69
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 11 € 119
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 12 € 119
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 13 € 129
      PKW/SUV/VAN 9 Sitzer 15 € 129
      Camper 5 € 89
      Campe 11 € 139
      Camper 12 € 139
      Camper 13 € 149
      Camper 15 € 149
    • Bahnfahrt

      An Ihrem Einschiffungstag stellen wir während der Check-in Zeiten einen Shuttleservice vom Hauptbahnhof zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zur Verfügung.
       
      Alternativ:
       
      Ab Hauptbahnhof mit der Linie S3 bis S-Bahn Veddel. Dann steigen Sie in den Bus 256 ab S-Veddel (Westseite) und fahren bis zur Haltestelle Argentinienbrücke. Von hier aus sind es noch ca. 1 km bis zum Kreuzfahrtterminal (Kronzprinzkai, Hamburg Cruise Center Steinwerder, Buchheisterstraße 14, 20457 Hamburg). 
      Die Busse sind auf die Schichtzeiten der Hafenbetriebe abgestimmt, daher verkehren diese unregelmäßig. Weitere Informationen entnehmen Sie der Fahrplanauskunft über www.hvv.de.
      Bahnfahrt
    • Flug

      Der Flughafen Hamburg liegt etwa 15 Kilometer vom Hafen entfernt. Per Jasper-Bus (Abfahrt alle 10 Minuten) gelangen Sie direkt zum Hamburger Hauptbahnhof, oder Sie fahren mit dem Taxi.

       
       
      Die Preisliste für Sommer 2016 finden Sie hier
      Die Preise für Sommer 2017 finden Sie hier
      Flug

    Deutschland

    Auf den Spuren der Hansa
    Auf den Spuren der Hansa

    Heutzutage ermöglicht Ihnen ein Urlaub im Norden Deutschlands die Besichtigung eines Landes mit einem ländlichen Charme.

    Obwohl die LandesHauptstadt Kiel ein schroffer, betriebsamer Hafen ist, hat sie praktisch keine urbane Entwicklung verfolgt. Sie verfügt über eine nette Ostseeküste, die von Fjorde eingekerbt ist und über allem ein Himmel, der sich über der wilden, windzerzausten Westküste mit seinem überwältigenden Farbenspiel spannt und seit jeher Künstler in seinen Bann anzieht. Lübeck trägt seine Geschichte ebenfalls auf leichten Schultern. Sicherlich blickt der einstige Stadtstaat auf eine Geschichte zurück, die so reichhaltig ist, wie die Handlung eines Romans ihres Lokalmatadors Thomas Mann. Dennoch gibt es im Herzen ihrer Faszination nichts Komplizierteres, als eine der ältesten rätselhaftesten Städte Deutschlands zu sein, mit einem kulturellen Erbe und einem Sinn für den Wert der Kultur, die seit Jahrhunderten von der Spitze der Hansa überliefert wird.

    Sobald Sie die kulturellen Schwergewichte Hamburg und Lübeck abgehakt haben, wird ein Urlaub in Schleswig-Holstein, während Ihrer MSC-Nordeuropa Kreuzfahrt – mit den tollen Stränden Schleswigs und seinem Dünengras, buntgestreiften Leuchttürmen, Handelshäfen in tiefen Fjorden und wechselhaftem Wetter, sowie Holsteins deutlich nordischem Lebensgefühl – ein Urlaub voller natürlicher Wunder sein.