Santa Cruz de Tenerife

Der Meerespark von Cèsar Manrique
Das “Schwarze Schloss“
Der höchste spanische Berg

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Santa Cruz de Tenerife

Eine Stadt wie ein Gemälde

Wenn Sie Urlaub auf einer MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrt machen, heißt der Hafen von Santa Cruz de Tenerife Kreuzfahrtfahrer auf ihren Ramblas (weite, von Bäumen gesäumte Straßen) willkommen, die zum zentralen Platz Plaza de España führen, wo die Franquistische Architektur am stärksten zu seinem nationalen Ausdruck findet.
Wenn Sie Urlaub auf einer MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrt machen, heißt der Hafen von Santa Cruz de Tenerife, Kreuzfahrtfahrer auf ihren Ramblas (weite, von Bäumen gesäumte Straßen) willkommen, die zum zentralen Platz Plaza de España führen, wo die Franquistische Architektur am stärksten zu seinem nationalen Ausdruck findet. Wenn man stattdessen von der Altstadt von Santa Cruz de Tenerife kommen, werden Sie auf Kirchen stoßen, die in vielfältigen Architekturstilen erbaut wurden, angefangen beim insularen Barock der St. Francis Kirche, über den kanarischen Kolonialstil der Nuestra Señora de la Concepción oder die aus dem 18.Jahrhundert stammende Iglesia del Pilar, gebaut auf einer antiken Einsiedlung.

Sobald Sie von Ihrem Kreuzfahrtschiff an Land gehen, können Sie den Garcìa Sanabria Park mit dem Freiluftmuseum der Skulpturen Esculturas al Aire Libre, wo eine tropische Landschaft sich mit der zeitgenössischen Kunst von Mirò, Guinovart, Domìnguez, Moore und vielen anderen vermischt. Auf keinen Fall versäumen sollten Sie die Freibadanlage Parque Marìtimo, sie wurde entworfen vom kanarischen Künstlerarchitekten Cèsar Manrique, und beherbergt 5000 Palmen aus über 300 verschiedenen Arten, sowie drei Pools, die in Lavastein eingelassen sind, einen Strand, Bars und Restaurants.

Sie können Ihren Ausflug hoch zu der Caleta de Negros fortsetzen, wo Sie eines der besterhaltensten Schlösser der Insel San Juan, finden, bekannt als Castillo Negro (schwarzes Schloss), da es mit Lavagestein erbaut wurde. . Die Playa de las Teresitas ist einer der schönsten Strände der Nordküste Teneriffas und beherbergt Palmen, eine warme Brise und die Möglichkeit für einen erfrischenden Sprung ins Meer.

Unmittelbar außerhalb der Stadt befindet sich das Dorf San Andrés. Wenn sie fasziniert sind von farbenprächtigen Papageien, Pinguine und Shows mit Meeressäugetieren, machen Sie einen Ausflug ins Loro Parque, dem modernen Zoo in Puerto de la Cruz: ein toller Besuch für die ganze Familie.

Teneriffa verfügt über den höchsten Berg Spaniens: dem Teide, ein aktiver Vulkan mit einer Höhe von 3718 Metern , eingebettet im gleichnamigen Park, in dem man, auch während der wärmsten Saison einen spürbaren Übergang vom tropischen Klima der Strände in das alpine Klima des Gipfels wahrnimmt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Santa Cruz de Tenerife

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

9 Ergebnisse gefunden

  • TRECKINGTOUR ZUM TEIDE

    AKTIV & ABENTEUER

    TEN11

    Kommen Sie mit auf einen Ausflug, der Sie die Natur Teneriffas hautnah erleben laesst. Mit dem Bus erreichen Sie den “El Teide National Park” der zum Welterbe der UNESCO zaehlt. Dort angekommen starten Sie mit Ihrem erfahrenen Reiseleiter eine dreistuendige Treckingtour durch die Kraterlandschaft der „Cañadas del Teide“. Sobald Sie die 2000 Meter geschafft haben, werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Hier, umgeben von der einzigartigen Vegetation und den beeindruckenden Felsstrukturen, lohnt es sich ein Erinnerungsfoto zu machen. Am Ende des Ausflugs rasten Sie nochmals an einem Aussichtspunkt und werden anschließend mit dem Bus zurueck zum Schiff gebracht. Hinweis: Dieser Ausflug ist fuer Gaeste mit eingeschraenkter Moblitaet sowie fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Die Dauer des Treckings ist abhaengig von der physischen Verfassung der Teilnehmer und kann twei bis drei Stunden dauern. Teilnehmern wird empfohlen festes Schuhwerk zu tragen. Kinder muessen mindestens 7 Jahre alt sein, um an diesem Ausflug teilzunehmen.;
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      6 h

    • Erwachsene65,00Preis pro Person

    • Kinder49,00Preis pro Person

  • AUF DELFINSUCHE MIT DEM KATAMARAN

    DIE WUNDER DER NATUR

    TEN10

    Verbringen Sie einen halben Tag auf Teneriffa, um die wundervolle Unterwasserwelt kennen zu lernen. Der kurzweilige Ausflug beginnt mit einer einstuendigen Busfahrt nach Puerto Colón, wo Sie auf einen Katamaran umsteigen. Etwa drei Meilen vor der Kueste befinden sich die Delfine. Hier ankert der Katamaran und Sie koennen in aller Ruhe nach den niedlichen Meeressaeugern Ausschau halten. Obwohl Delfine normalerweise wandern, haben Sie diesen besonders ruhigen Teil des Meeres zwischen den Inseln Teneriffa, La Gomera zu ihrer Heimat gewaehlt, wohl auch aufgrund der reichen Fischgruende. Anschließend geht es weiter in die „Cala Spaghetti”, eine geschuetzte Bucht, wo der Katamaran ankert. Hier haben Sie Zeit zum Entspannen, ein erfrischendes Bad im Meer oder ein erfrischendes Getraenk zu genießen. An der Kueste entlang segeln Sie nun zurueck nach Puerto Colón und fahren mit dem Bus zurueck zum Kreuzfahrtschiff. Hinweis: Gaeste muessen gute Schwimmer sein und Kinder duerfen nur teilnehmen, wenn sie mindestens 3 Jahre alt sind. Dieser Ausflug ist fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Alle Informationen waehrend des Ausflugs erhalten Sie in englischer Sprache. Die Sichtung von Delfinen kann nicht garantiert werden, ist aber sehr wahrscheinlich (90% Erfolgsgarantie).;
    • Getränk inkludiert

    • Möglichkeit zum Schwimmen

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene69,00Preis pro Person

    • Kinder49,00Preis pro Person

  • LAS CAÑADES DEL TEIDE & PUERTO DE LA CRUZ

    DIE WUNDER DER NATUR

    TEN01

    Eine malerische Fahrt in einem komfortablen modernen Reisebus fuehrt Sie zunaechst vom Hafen landeinwaerts durch ein ueppiges Waldgebiet namens La Esperanza bis nach El Portillo, dem natuerlichen Tor zur kreisfoermigen Bergkette Las Cañadas. Hier befindet sich auch der vulkanische Berg Teide, dessen Gipfel die Schwindel erregende Hoehe von 3.781 Metern ueber dem Meeresspiegel erreicht. Anschließend kommen Sie zum Felsen Mirador, der auch „El Dedo de Dios“ („der Finger Gottes“) genannt wird. An dieser ungewoehnlichen Felsenformation wird ein kurzer Fotostopp gemacht. Abgerundet wird Ihr Ausflug durch ein entspanntes Mittagessen in Puerto de la Cruz. Abschließend erwartet Sie noch ein kleines Paradies mit bluehenden Blumen und tropischen Pflanzen in Huelle und Fuelle: der wunderschoene botanische Garten. Mit der Rueckfahrt zum Hafen und zu Ihrem Schiff klingt dieser erlebnisreiche Ausflug aus. Hinweis: Dieser Ausflug ist fuer Gaeste mit Herzproblemen, eingeschraenkter Mobilitaet sowie fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet. ;
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      7 h

    • Erwachsene92,00Preis pro Person

    • Kinder65,00Preis pro Person

  • LORO PARQUE

    SPAß FÜR DIE GANZE FAMILIE

    TEN05

    „Tauschen“ Sie Ihr Schiff gegen einen modernen Reisebus und genießen Sie die Fahrt durch die ueppige Pflanzenwelt von Teneriffas wunderschoener und urwuechsiger Landschaft zum Loro Parque bzw. Papageienpark. Am Stadtrand von Puerto de la Cruz gelegen, zaehlt er zu den bedeutendsten Wildparks Europas. 1972 als Papageienparadies eroeffnet, ist er seither nicht nur flaechenmaeßig, sondern auch in Bezug auf die große Vielfalt von Tierarten bedeutend gewachsen. Er kann offiziell die „vielfaeltigste Papageiensammlung der Welt“ vorweisen und ist zugleich das Zuhause von Primaten, Jaguaren und Tigern, Reptilien, exotischen Fischen und Seepferdchen sowie Seeloewen und Delphinen, um nur einige wenige zu nennen. Sie haben genuegend Zeit, um den Park ganz allein oder mit Ihrer Familie zu erkunden und sich an den diversen Attraktionen, wie der beliebten Seeloewen- und Delphinshow, zu erfreuen.;
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4:30 h

    • Erwachsene69,00Preis pro Person

    • Kinder49,00Preis pro Person

  • IMPRESSIONEN AUF TENERIFFA

    SPEZIALTOUREN

    TEN08

    Goennen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie einige der atemberaubendsten Ausblicke, die Teneriffa zu bieten hat. Erster Programmpunkt Ihres Ausflugs ist der Aussichtspunkt La Garañona an der Nordkueste, der zu den romantischsten Gegenden der Insel zaehlt. Von hier oben haben Sie eine fantastische Aussicht auf die schroffe Felskueste und den Atlantik, die Sie unbedingt mit der Kamera einfangen sollten. Weiter geht es in die kleine Stadt El Sauzal, eine Siedlung, die vor der Eroberung durch die Spanier gegruendet wurde und deren Einwohner bis heute ihre portugiesischen Traditionen pflegen. Besichtigen Sie den niedlichen Ort mit seiner im fruehen 16. Jahrhundert erbauten Kirche San Pedro und spazieren Sie zum „El Marquesado“, dem Wohnsitz des einstigen Marquis von El Sauzal, der im 16. Jahrhundert im Kolonialstil errichtet wurde. Genießen Sie von der romantischen Terrasse des Anwesens bei einem Glaeschen Cava (spanischer Perlwein) die fantastische Aussicht auf den Vulkanberg El Teide. Anschließend fuehrt Sie die Tour in den Park García Sanabria in Santa Cruz de Tenerife, wo Sie einen gemuetlichen Spaziergang durch die sattgruene Anlage mit ihren unzaehligen Pflanzen und Baeumen unternehmen, ueber die Sie auf den aufgestellten Hinweistafeln sehr viel Wissenswertes erfahren. Mit der Rueckkehr zum Schiff endet Ihr Ausflug schließlich. Hinweis: Dieser Ausflug ist fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet.;
    • Getränk inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene45,00Preis pro Person

    • Kinder32,00Preis pro Person

  • JEEP-ABENTEUER

    SPEZIALTOUREN

    TEN04

    Bekannt als echtes Urlauberparadies bruestet sich Teneriffa mit lebhaften Touristenhochburgen und wunderschoenen Straenden. Die Insel entstand vor etwa drei Millionen Jahren durch vulkanische Aktivitaet, die drei urspruenglich separate Inseln zu einer verschmelzen ließ. Noch heute thront der hierfuer verantwortliche Vulkan, der imposante Pico del Teide, in einem Nationalpark gleichen Namens majestaetisch ueber Teneriffa. Diese Tour bietet Ihnen die Moeglichkeit, die abgelegeneren Teile der eindrucksvollen Vulkanlandschaft mit einem bequemen und modernen Allradjeep zu erkunden. Nachdem Ihr Fahrer Sie am Hafen abgeholt hat, bringt er Sie in Regionen abseits der Touristenmassen. Auf der Fahrt haben Sie natuerlich jede Menge Gelegenheiten, tolle Erinnerungsfotos zu schießen, bevor Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckkehren. Hinweis: Diese Tour ist fuer Schwangere, Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet und/oder Ruecken- bzw. Nackenproblemen sowie fuer Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Der Fahrer gibt kurze Erklaerungen in spanischer und englischer Sprache. ;
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene69,00Preis pro Person

    • Kinder49,00Preis pro Person

  • KaeSE UND WEIN AUF TENERIFFA

    SPEZIALTOUREN

    TEN03

    Vom Hafen fahren Sie nach San Andrés, einem typischen Fischerdorf an der Kueste. Nach einem kurzen Aufenthalt am Strand von Las Teresitas geht es weiter nach El Baladeiro, dem hoechsten Punkt der Insel. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubend schoenen Blick auf das Tal. Auf der Rueckfahrt ins Tal erreichen Sie das Dorf Taganana, das fuer seine Weinberge und die erstklassigen Ziegenmilchprodukte bekannt ist. Kosten Sie einmal von den einheimischen Kaesesorten und den auf Vulkanerde gereiftem Wein, bevor Sie sich auf den Weg nach La Laguna machen, das zur Zeit der spanischen Eroberer die Hauptstadt der Insel war. Heute befindet sich hier die Universitaet Teneriffas. Hinweis: Dieser Ausflug ist fuer Gaeste mit eingeschraenkter Mobilitaet nicht geeignet.;
    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene52,00Preis pro Person

    • Kinder39,00Preis pro Person

  • La Laguna & History Museum

    STÄDTE

    TEN12

    La Laguna & History Museum
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        4 h

      • Erwachsene45,00Preis pro Person

      • Kinder32,00Preis pro Person

    • PUERTO DE LA CRUZ & OROTAVA

      STÄDTE

      TEN02

      Vor der Westkueste Afrikas praesentiert sich Teneriffa als groeßte der sieben Kanarischen Inseln. Begeisterung weckt Teneriffa vor allem durch sein mildes Klima, wunderschoene Naturlandschaften und zahlreiche huebsche Kuestenstaedtchen, von denen Sie eines im Rahmen dieses Ausflugs besuchen werden: die Hauptstadt Puerto de la Cruz an der Nordkueste der Insel. Vom Hafen aus zu einer kurzen Kutschfahrt durch Teneriffas aufregende Landschaft zu Ihrem ersten Ziel zu erreichen : das Orotava-Tal und der kleinen Stadt La Orotava . Gegruendet im 15. Jahrhundert von einigen der wohlhabenden Familien, die auf der Insel lebten, hat die Stadt viele attraktive ueberreste der mittelalterlichen Anfaenge bewahrt. Sie werden die Chance haben, einen Spaziergang durch das Zentrum der kleinen Stadt zu nehmen , um den beruehmten Casa de los Balcones, ein aus dem 17. Jahrhundert dreistoeckiges Gebaeude, das Kiefernholz Balkonen und Terrassen auf der Vorderseite verfuegt, zu erreichen. Die Casa ist ein typisches Beispiel vom Haus eines Aristokraten auf den Kanarischen Inseln in der vergangenen Zeit. Aufenthalt in Puerto de la Cruz folgt, wichtigste touristische Zentrum der Insel, seine Hauptstadt und ein großartiger Ort, um ein paar Stunden zu verbringen die belebten Straßen zu erkunden, die lebendige Atmosphaere zu genießen oder die vielen Geschaefte in einigen schweren Kaufrausch hinzuschlagen. Zahlreiche Strandcafés bieten eine willkommene Gelegenheit, eine Pause und etwas zu trinken, beobachten Sie die Welt gehen oder genießen Sie schoene Aussicht auf den Nordatlantik. Ein wahres Paradies der Pflanzenwelt dann erwartet Sie an der naechsten Station der Tour : die wunderschoenen botanischen Gaerten und ihre Fuelle von tropischen Pflanzen. Die entspannende Rueckfahrt bringt dann die Tour zu Ende. Hinweis: Dieser Ausflug fuehrt teilweise ueber Kopfsteinpflaster und unebene Wege und ist daher nicht fuer Gaeste mit einem Rollstuhlfahrer.;
      • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

      • Besonders beliebt

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        5 h

      • Erwachsene52,00Preis pro Person

      • Kinder39,00Preis pro Person

    Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

    Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


    Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

    Anreise zum Hafen

    Hafen von Santa Cruz de Teneriffa

    Dieser Bereich beinhaltet Informationen, wie Sie den Hafen erreichen.

    Kreuzfahrt Terminal:

    Santa Cruz de Tenerife Cruise Terminal Muelle sur Tenerife

    Erreichen Sie den Hafen per

    • Autofahrt

      Fred Olsen and Armas bieten Fährverbindungen an. Vom Fährterminal TF1 führt die Autobahn zum Kreuzfahrt-Terminal. Von Los Rodeos fahren Sie über die TF-5 etwa 15 Minuten zum Hafen, von Reina Sofia ca. 55 Minuten über die TF-1.
      Autofahrt
    • Flug

      Es gibt zwei Flughäfen auf der Insel: Teneriffa Norte (Los Rodeos) liegt 12 km vom Hafen entfernt und Teneriffa Sud (Reina Sofia), 63 km entfernt. Taxis und Busse sind vor der Ankunfshalle verfügbar. Titsa bietet Busse zwischen beiden Flughäfen, dem Hafen und der Plaza España.
      Flug

    Spanien

    Liebe auf den ersten Blick
    Liebe auf den ersten Blick

    Wenn das Ihr erster Besuch in Spanien ist, müssen wir Sie vorwarnen: Sie werden sich in dieses Land verlieben. Vielleicht haben Sie nur eine Kreuzfahrtreise dahin unternommen, sind zum Wandern hingefahren, oder haben die bekanntesten Städte besichtigt. Aber noch ehe Sie sich versehen, werden Sie von etwas Ungewöhnlichem verzaubert werden, vielleicht von einem Stadtfest, oder der extravaganten Architektur Barcelonas.

    Auch in den touristischen Städten am Mittelmeer an der Costa del Sol, werden Sie eine authentische Bar oder ein Restaurant finden, die nur von Einheimischen aufgesucht werden und ein kleines und nicht weit entferntes Dorf, in dem die Tradition der Corrida keine Frage des Tourismus ist. 


    Ein Urlaub in Spanien wird Ihnen die großen Städte im Norden näherbringen, wie Barcelona, die sich als hauptsächlich kulturelle Reiseziele neu erfunden haben (am Nachmittag haben nicht alle Geschäfte stundenlang geschlossen). 


    Und wenn die ganze Welt heute auf Spanien schaut, um gastronomische Inspirationen zu erhalten (aus diesem Land kommen einige ausgezeichnete Chefköche und es beherbergt einige der weltweit innovativsten Restaurants), dann ist es offensichtlich, dass sich in diesem Land etwas geändert hat. Spanien sieht sich selbst, trotz der momentanen unsicheren Wirtschaftslage, als ein anderes Spanien im Vergleich zur vorigen Generation. 

    Das sollten Sie auch - lassen Sie sich überraschen.