Ibiza

Zauberhafte Strände und Pinienwälder 
Gigantische, mittelalterliche Festungsmauern
Herrlicher Blick auf den Hafen

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Ibiza

Ibiza, Spanien

Auf Ihrer MSC Mittelmeerkreuzfahrt nach Spanien werden Sie Ibiza als eine Insel der Schönheit und des Überflusses kennenlernen. Sie ist gesegnet mit unzähligen, atemberaubenden Strandbuchten und dichten Pinienwäldern.


Ibiza hat über lange Zeit Vergnügungssüchtige und reiche Bohemiens angelockt. Heute hingegen ist es die einzigartige Clubszene, wegen der die meisten Leute die Insel besuchen. Ibiza kann mit Fug und Recht behaupten, die Welthauptstadt der Clubs zu sein, in der tatsächlich die besten House-DJs der Welt zu Hause sind. Neben den berühmten Namen treten hier in der Sommersaison außerdem viele noch wenig bekannte Musiker auf. Von einer ganz anderen, nämlich ruhigen Seite lernen Sie Ibiza kennen, wenn Sie die Insel zwischen Oktober und Mai besuchen.

Während Ihres MSC Ausflugs nach Ibiza müssen Sie unbedingt Ibiza-Stadt, Ciutat d’Eivissa, besuchen. Sie ist die reizvollste Siedlung der gesamten Insel. Gewaltige mittelalterliche Mauern bewachen das mit Kopfstein gepflasterte Straßenlabyrinth des Altstadtviertels Dalt Vila, das auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes geführt wird. Die Mauern erreichen ihren dramatischen Höhepunkt am Eingang des imposanten Torbogens Portal de ses Taules. Direkt dahinter liegt die elegante Plaça de Vila,die gesäumt ist von Restaurants und Cafés, die für ein paar Tapas oder ein gutes Essen zum Verweilen einladen. Der Weg über die steilen, kurvigen Straßen hinauf zur Kathedrale lohnt sich,selbst wenn Sie sich nur wegen des wunderbaren Ausblicks über den Hafen hierher bemühen.

Bei einem Ausflug können sie auch nach Formentera gelangen,die kleinste der vier Balearischen Hauptinseln, die nur elf Seemeilen südlich von Ibiza-Stadt entfernt liegt. Im Nordwesten von Es Pujols befinden sich die spektakulären Strände von Platja des Ses Illetesund – auf der anderen Seite eines schmalen Kanals – die unbewohnte Insel Espalmador,wo sich ein weiterer traumhafter Strand ans Wasser schmiegt. Das Meer ist hier so türkis, dass es jede Karibik-Broschüre übertrumpft. Auch ein Besuch der Platja de Migjorn lohnt sich. Die breite Bucht mit ihrem 5 km langen Strand aus hellem Sand und kristallklarem Wasser nimmt einen Großteil der südlichen Küste Formenteras ein. 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ibiza

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Spanien

    Liebe auf den ersten Blick
    Liebe auf den ersten Blick

    Wenn das Ihr erster Besuch in Spanien ist, müssen wir Sie vorwarnen: Sie werden sich in dieses Land verlieben. Vielleicht haben Sie nur eine Kreuzfahrtreise dahin unternommen, sind zum Wandern hingefahren, oder haben die bekanntesten Städte besichtigt. Aber noch ehe Sie sich versehen, werden Sie von etwas Ungewöhnlichem verzaubert werden, vielleicht von einem Stadtfest, oder der extravaganten Architektur Barcelonas.

    Auch in den touristischen Städten am Mittelmeer an der Costa del Sol, werden Sie eine authentische Bar oder ein Restaurant finden, die nur von Einheimischen aufgesucht werden und ein kleines und nicht weit entferntes Dorf, in dem die Tradition der Corrida keine Frage des Tourismus ist. 


    Ein Urlaub in Spanien wird Ihnen die großen Städte im Norden näherbringen, wie Barcelona, die sich als hauptsächlich kulturelle Reiseziele neu erfunden haben (am Nachmittag haben nicht alle Geschäfte stundenlang geschlossen). 


    Und wenn die ganze Welt heute auf Spanien schaut, um gastronomische Inspirationen zu erhalten (aus diesem Land kommen einige ausgezeichnete Chefköche und es beherbergt einige der weltweit innovativsten Restaurants), dann ist es offensichtlich, dass sich in diesem Land etwas geändert hat. Spanien sieht sich selbst, trotz der momentanen unsicheren Wirtschaftslage, als ein anderes Spanien im Vergleich zur vorigen Generation. 

    Das sollten Sie auch - lassen Sie sich überraschen.