Zadar

Krka-Nationalpark
Nationalpark Plitvicer Seen
Kathedrale von Zadar

Mittelmeer-Kreuzfahrten suchen

Zadar

Die Klänge des Meeres!

Mit unserer MSC-Mittelmeerkreuzfahrt können Sie einen Ort entdecken, an dem es möglich ist, den Klängen des Meeres zu lauschen. In Zadar können Sie die 35 Stufen der berühmten Meeresorgel entdecken und die Geräusche der Wellen genießen.

Zadar ist die antike Hauptstadt Dalmatiens und entstand aus einer Mischung verschiedener historischer Epochen. Viele Völker haben Spuren hinterlassen, die noch heute sichtbar sind. Vergangene und aktuelle Entwicklungen spiegeln sich in den umliegenden Parklandschaften, Inseln, wie dem Kornaten, und bezaubernden Stränden wider.
 
Ein weiteres Highlight unserer Landausflüge ist der Besuch des Krka Nationalparks. Ein markierter Weg führt Sie durch die berühmten Wasserfälle, Felsen und Höhlen des Parks. Alternativ können Sie sich auch im Wasser des Sees, welcher von Bäumen und Sträuchern umgeben ist, abkühlen. Außerdem werden Bootsausflüge und Touren durch die malerischen Dörfer angeboten.
 
Optional können Sie mit unseren MSC-Landausflügen auch ein UNESCO-Weltkulturerbe, den Nationalpark Plitvicer Seen, entdecken. Das Wassersystem mit 16 Seen ist mit einer großen Anzahl von Wasserspiegeln ausgestattet, welche durch Kanäle und Wasserfälle miteinander verbunden sind. Außerdem können Sie inmitten einer blaugrünen Landschaft auf Holzstegen über dem Wasser spazieren.
 
Die Kathedrale von Zadar ist ein weiteres Ziel unserer Landausflüge. Sankt Anastasia ist die größte Kirche Dalmatiens und wurde zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut. Die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt werden dort in einem Sarkophag aus Marmor aufbewahrt. Von der Spitze des Glockenturms können Sie ganz Zadar, die Adria und die nahegelegenen Inseln bewundern.

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Kroatien

    Natur und Glamour
    Natur und Glamour

    Auf einer Kreuzfahrtreise nachKroatien im Mittelmeer erkunden Sie ein Land, das mit zahlreichen natürlichen Reichtümern gesegnet ist, unter anderem mit etwa 2000 km zerklüfteter Felsenküste und mit mehr als tausend Inseln, von denen viele mit einer üppigen Vegetation bewachsen sind.


    Ein Urlaub in Kroatien bietet Ihnen auch im Bereich des urbanen Glamours eine große Auswahl, mit seinen Häfen, in denen zahlreiche Yachten liegen und die eine beträchtliche Auswahl an Cocktailbars beherbergen, vor allem in den angesagten Reisezielen wie Dubrovnik und Hvar. Am nördlichen Ende der sehr langen kroatischen Küste, findet man auf der Halbinsel Istrien neben zahlreichen Urlaubsregionen, die zu den Besten des Landes zählen, auch Städte venezianischen Ursprungs wie Poreč, Rovinj und die Hafenstadt Pula, in der sich beachtliche Relikte aus der Zeit der römischen Besiedelung befinden. Im Süden Istriens liegt die Kvarner Bucht, die von der Stadt Rijeka dominiert wird, einer wichtigen Hafenstadt mit einem pulsierenden Kulturleben.

    Südlich der Kvarner Bucht erstreckt sich Dalmatien, ein rauer Küstenabschnitt, mit zahlreichen vorgelagerten Inseln Die bedeutendste Stadt der Region ist Zadar, mit einem, von belebten Gassen und mittelalterlichen Kirchen geprägten Stadtbild. Die wichtigste Stadt Süddalmatiens und zweitgrößte Stadt Kroatiens ist Split, eine lebhafte Hafenstadt mit einer historischen Altstadt, die um den Diokletianspalast (Alterssitz des römischen Kaisers Diokletian) herum gebaut wurde.