Messina

Eine Stadt, die dem Phönix gleicht
Ein ungewöhnlicher Glockenturm
Hält Wache an der Meerenge

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Messina

Messina, Italien

Messina ist vielleicht der erste Ort, den Sie auf Sizilienzu sehen bekommen. Von Ihrem MSC Kreuzfahrtschiff aus bietet sich ein unvergesslicher Anblick: Über dem sichelförmigen Mittelmeerhafen ziehen sich die Lichter der Stadt bis auf die Hügel hinauf.


Auf einem Landausflug können Sie die wichtigste Sehenswürdigkeit von Messina besichtigen: den Duomo.Er ist ein Sinnbild dafür, dass es dieser Stadt nach jeder Katastrophe immer wieder gelingt, sich wie ein Phönix aus der Asche zu erheben. Der Duomo ist die Rekonstruktion einer Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die unter Roger II. errichtet wurde – eine von vielen normannischen Kirchen in Sizilien. Weitere sehenswerte Beispiele sind etwa die Kathedralen von Palermo und Cefalù. Der freistehende Campanile, der Glockenturm des Duomo, nennt die angeblich größte astronomische Uhr der Welt sein eigen. Täglich um Punkt zwölf Uhr mittags geht es hier rund: Ein bronzener Löwe (das alte Wahrzeichen von Messina) lässt ein mächtiges Gebrüll los, das in großen Teilen der Stadt zu hören ist und einen ganz schön erschrecken kann!


Ganz in der Nähe des Duomo können Sie einen Abschnitt der Chiesa Annunziata dei Catalani aus dem 12. Jahrhundert besichtigen, der sich unterhalb der Straßenhöhe befindet – das einzige Überbleibsel aus der Zeit des arabisch-normannischen Kirchenbaus. 


Auf Ihrer Kreuzfahrt durch das Mittelmeer mit MSC Kreuzfahrten sollten Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in Messina auf keinen Fall einen Ausflug in die bezaubernde Hügelstadt Taorminaentgehen lassen, die fast schon zu schön ist, um wahr zu sein. Sie liegt auf einem felsigen Steilhang, zwischen dem blauen Ionischen Meer und dem Gipfel des Ätna. Die wilde Ödnis der Lavalandschaft um den Ätna zählt zu den eindrucksvollsten Landschaften Italiens. 


Früher war Taormina ein beliebter Rückzugsort für Dichter und Denker. Heutzutage ist es der vornehmste Urlaubsort auf der gesamten Insel und verzaubert seine Besucher mit seinem berühmten, antiken Theater, den Grand Hotels und dem charmanten Kleinstadtflair.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Messina

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

7 Ergebnisse gefunden

  • JEEP- ABENTEUER

    AKTIV & ABENTEUER

    MES08

    Dank der günstigen Küstenlage in der Nähe des Gebirges Monti Peloritani weisen die sizilianische Stadt Messina und ihre Region ein reiches Erbe an Forts und alten Militärstraßen auf, die im 19. Jahrhundert zum Schutz von Sizilien und der Straße von Messina gebaut wurden. Dieser Ausflug gibt Ihnen die Möglichkeit, bei einer Fahrt mit einem komfortablen und modernen Geländewagen die wunderschöne Landschaft sowie Traditionen, historische Straßen und Festungsanlagen kennen zu lernen. Der erste Halt findet auf dem bewaldeten Berg San Rizzo statt, wo Ihr Ausflug startet. Ein Stückchen weiter entlang der Starße liegt Forte Campone, eine aus dem 19. Jahrhundert stammende Festung, in der Sie Wein und Gebäck probieren dürfen. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Dinnamare, von wo man einen schönen Blick auf das Thyrrenische und Ionische Meer genießt. Vor Ihrer Rückfahrt besuchen Sie noch das Museum der Volkskultur und der Musik der Peloritani Berge in Gesso, um die hier ausgestellten traditionellen sizilianischen Musikinstrumente zu bewundern. Hinweis: Die Teilnehmer müssen mindestens 8 Jahre alt und in der Lage sein, einen Sicherheitsgurt zu tragen. Der Tourenleiter wird Ihnen während der Fahrt einige Erklärungen in englischer Sprache geben. Wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk und bequeme Kleidung zu tragen. Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
    • Verkostung inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Aktive Ausflüge, die nur für Gäste in guter körperlicher Verfas-sung empfehlenswert sind.

      Schwierigkeitsstufe
      Anspruchsvoll

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene95,00Preis pro Person

    • Kinder69,00Preis pro Person

  • ÄTNA (Dauer: ca. 4 Stunden)

    DIE WUNDER DER NATUR

    MES02

    Vom Hafen in Messina fahren Sie etwa 1,5 Stunden zum Ätna, der mit seinen 3.300 Metern über dem Meeresspiegel Europas höchster Vulkan ist. Unterwegs kommen Sie auch durch Zafferana Etnea, eine am Südhang des Vulkans gelegene Stadt, aus der man einen hinreißenden Blick auf den Berg und das Meer genießen kann. An der Seilbahnstation Rifugio Sapienza angekommen, die in 1.900 Metern Höhe liegt und im Laufe der Jahre bei Vulkanausbrüchen bereits zweimal verschüttet wurde, haben Sie Gelegenheit, die berühmten Silvestri Krater inmitten einer Lavalandschaft von atemberaubender natürlicher Schönheit zu besichtigen, die nicht von dieser Welt zu sein scheint. Der wundervolle Blick auf die am Fuße des Vulkans liegende Stadt Catania ist ein perfektes Fotomotiv für phantastische Erinnerungsfotos. Anschließend geht Ihr aufregender Vulkan-Ausflug mit der Rückfahrt zum Hafen und zu Ihrem Schiff zu Ende. Hinweis: Diese Tour eignet sich nicht für Gäste, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Bei schlechtem Wetter bieten wir eine alternative Route an, der jeweilige Ablauf wird an Bord bestätigt. Wir empfehlen das Mitführen einer Windjacke und bequemes Schuhwerk.
    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene55,00Preis pro Person

    • Kinder39,00Preis pro Person

  • TAORMINA

    KULTUR UND GESCHICHTE

    MES01

    Vom Hafen fahren Sie mit einem Bus nach Taormina, einem der Schmuckstuecke Siziliens. Sie spazieren zum bekannten antiken Griechisch-Roemischen Theater, das urspruenglich von den Griechen errichtet und spaeter von den Roemern erweitert wurde. Genießen Sie den fantastischen Ausblick, bevor Sie den Corvaia-Palast von außen besichtigen, der im 15. Jh. errichtet wurde und einst Sitz des sizilianischen Parlaments war. Danach sehen Sie das kleine Roemische Theater von Taormina, das so genannte „Odeon“ (Außenbesichtigung) und die St. Nikolas-Kathedrale. Anschließend haben Sie Zeit fuer einen kleinen Einkaufsbummel. Hinweis: Bei religioesen Festen wird die Kathedrale nur von außen besichtigt. Bitte tragen Sie fuer die Besichtigung der religioesen Staetten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Die Geschaefte sind an Feiertagen unter Umstaenden geschlossen.
    • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene55,00Preis pro Person

    • Kinder39,00Preis pro Person

  • TINDARI UND HEILIGTUM DER SCHWARZEN MADONNA

    SPEZIALTOUREN

    MES03

    Eine zauberhafte einstuendige Busfahrt fuehrt Sie von Messina nach Tindari, eine kleine Kuestenstadt mit griechischen Urspruengen, die reich an Geschichts- und Kunstschaetzen ist. Besonders bekannt ist sie fuer das Heiligtum der Schwarzen Madonna, in dem Sie sich die Statue der Madonna anschauen koennen. Um die Entstehung der Lagune von Tindari rankt sich eine romantische Legende: Von der dunklen Farbe der Statue erschreckt soll eine Frau ihr Baby in den Ozean fallen lassen haben, woraufhin die Heilige Jungfrau das Land ansteigen ließ, um das Kind zu retten. Als naechstes folgt eine Besichtigung der griechischen Ausgrabungsstaette, bei der Sie eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und sich einzigartige Einblicke in das Leben des Griechenlands ferner Zeiten verschaffen koennen. Zu guter Letzt bleibt noch ein wenig Zeit fuer einen Einkaufsbummel durch Tindari, bevor Sie nach Messina und zu Ihrem Schiff zurueckkehren.Hinweis: Im Heiligtum sind das Filmen und Fotografieren teilweise nicht gestattet. Bitte tragen Sie fuer die Besichtigung der religioesen Staetten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Die Geschaefte sind an Feiertagen unter Umstaenden geschlossen.
    • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene52,00Preis pro Person

    • Kinder39,00Preis pro Person

  • DER ÄTNA UND TAORMINA

    STÄDTE

    MES11

    Die italienische Insel Sizilien wird dominiert vom Berg Ätna, dem höchsten und aktivsten Vulkan Europas. Dieses Naturphänomen und die nahe gelegene Stadt Taormina sind das Ziel dieses ganztägigen Ausflugs. Los geht es mit einer 1,5-stündigen Busfahrt, die Sie durch die Stadt Zafferana Etnea führt und eine wundervolle Aussicht auf den Berg und das Meer verspricht. Auf halber Strecke den Ätna hinauf befindet sich die Seilbahnstation von Rifugio Sapienza. Bereits zweimal wurde sie im Laufe der Jahre von Lavaströmen verschlungen. Von hier aus machen Sie sich zu Fuß zu den beiden inaktiven Silvestri-Kratern auf, die sich während des Ausbruchs im Jahr 1892 bildeten. Die raue Berglandschaft und der beeindruckende Blick auf die Stadt Catania sind einmalige Fotomotive. Behalten Sie Ihre Kamera also stets in Reichweite. Nachdem Sie dem Ätna den Rücken gekehrt haben, verbringen Sie etwa eine Stunde im Bus auf der Fahrt in das reizende Städtchen Taormina. Dort angekommen, haben Sie Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen (nicht im Preis enthalten), um sich für den anschließenden geführten Rundgang zu stärken. Sie kommen am alten griechisch-römischen Theater vorbei, sehen den Corvaja-Palast aus dem 15. Jahrhundert, das kleine römische „Odeon“-Theater und die Basilica Minor des St. Nikolaus aus dem 13. Jahrhundert. Bevor wir die Rückfahrt mit dem Bus in Richtung Messina und zum Schiff antreten, haben Sie noch einmal etwas Zeit, die Stadt in Eigenregie zu erkunden. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Im Fall von schlechtem Wetter wird das Programm des Ausflugs abgeändert und an Bord rückbestätigt. Wir empfehlen, eine Windjacke und bequeme Schuhe zu tragen. Alle Besichtigungen erfolgen von außen. Der Ausflug ist nur für Gäste der MSC Poesia buchbar.
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        8 h

      • Erwachsene69,00Preis pro Person

      • Kinder49,00Preis pro Person

    • SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MESSINA UND TAORMINA

      STÄDTE

      MES13

      Begeben Sie sich für einen Tag auf Entdeckungstour zu den schönsten Plätzen Siziliens. Mit der Fahrt zum kleinen Fischerort Ganzirri, der nahe der Salzwasserseen Pantano Grande und Pantano Piccolo liegt, geht es los. Nachdem Sie Capo Peloro besucht haben (die Spitze Siziliens, die Kalabrien am nächsten liegt), kehren Sie nach Messina zurück. Die Stadt wurde von den griechischen Siedlern im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Eine Stadtrundfahrt führt Sie zur Piazza Cairoli, dem Gerichtshof, der Universität und dem Denkmal Sacrario di Cristo Re, das die Meerenge überblickt. Nach einem kurzen Stopp geht es weiter zur Kirche des Heiligen Franziskus von Assisi aus der Mitte des 13. Jahrhunderts, zum Regierungsgebäude und zum Neptun-Brunnen aus dem 16. Jahrhundert. Sie fahren die Viale della Libertà entlang, bis Sie die Piazza Duomo erreichen. Der Platzt wird beherrscht von der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert und ihrem Glockenturm, die Sie nun aus allen Perspektiven bewundern können. Sobald Sie die Stadtgrenzen hinter sich gelassen haben, erreichen Sie nach 50-minütiger Fahrt die entzückende Stadt Taormina, wo Sie zunächst Zeit für eine Mittagspause haben (nicht im Preis enthalten). Gleich danach steht eine Stadtführung mit den Stationen Kathedrale, römisches „Odeon“ und Palazzo Corvaja auf dem Programm, die mit einem Blick ins Innere des griechisch-römischen Theaters ihren Abschluss findet. Bevor wir uns auf den Rückweg zum Schiff machen, haben Sie noch etwas Zeit für eine individuelle Stadtbesichtigung. Hinweis: Alle Besichtigungen erfolgen von außen, ausgenommen das griechische Theater von Taormina. Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Der Ausflug ist nur für Gäste der MSC Poesia buchbar.
      • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        7 h

      • Erwachsene69,00Preis pro Person

      • Kinder49,00Preis pro Person

    • STADTFÜHRUNG

      STÄDTE

      MES05

      Messina wurde 730 v. Chr. von den Griechen gegründet und hieß damals Zancle. Die Stadt wurde aber systematisch von mehreren Erdbeben zerstört, insbesondere die Beben von 1783 und 1908 richteten schwere Verwüstungen an. Sie fahren mit dem Bus nach Ganzirri, einem kleinen Fischerort in der Nähe des Pantano Grande und des Pantano Piccolo, zwei Seen, die besonders reich an Nährstoffen sind. Weiter geht es zum Capo Peloro, dem Punkt, der der Küste Kalabriens am nächsten ist. Genießen Sie eine Panoramatour durch Messina, während der Sie den Piazza Cairoli, das Gericht, die Universität und die über Messinas Hafen und der Meerenge thronende Kirche Cristo Re passieren. Selbstverständlich halten Sie zwischendurch zum Fotografieren und fahren dann weiter zur Kirche San Francesco, dem Regierungsgebäude, dem Neptun-Brunnen und entlang der Hauptstraße „Viale della Libertà“. Freuen Sie sich abschließend auf die Besichtigung der Kathedrale und ihrer Schatzkammer, während der Sie auch den berühmten Goldenen Umhang (Manta d'Oro) sehen, der die Bilder der Madonna und ihres Kindes schützt und mit vielen Edelsteinen geschmückt ist. Hinweis: Bitte tragen Sie für die Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können. Die Geschäfte sind an Feiertagen unter Umständen geschlossen.
      • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        3:30 h

      • Erwachsene45,00Preis pro Person

      • Kinder32,00Preis pro Person

    Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

    Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


    Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

    Anreise zum Hafen

    Hafen von Messina

    Dieser Bereich beinhaltet Informationen, wie Sie den Hafen erreichen.

    Kreuzfahrt Terminal:

    Terminal Crociere Porto di Messina Via Vittorio Emanuele, 2 Messina

    Erreichen Sie den Hafen per

    • Autofahrt

      Von der Autobahn von Palermo (A20) oder Catania (A18) kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Messina Boccetta und folgen den Schildern zum Hafen von Messina auf der Viale Boccetta und der Via Vittorio Emanuele II. 38° 11' 30" N     15° 33' 28" E
      Autofahrt
    • Bahnfahrt

      Der Bahnhof von Messina befindet sich in der "Piazza della Repubblica", der Kreuzfahrtterminal ist von da zu Fuß erreichbar.
      Bahnfahrt
    • Flug

      Der  Flughafen Catania ist ca. 1 Std. 50 min. von Messina entfernt. Er wird von den Bussen der Società Autolinee SAIS von der Piazza della Repubblica angefahren. Der Flughafen Reggio Calabria wird von den Ustica Lines hydrofoils und den ATAM Shuttle Bussen angefahren (ungefähr 1 Std. mit hydrofoil von Messina aus).
      Flug

    Italien

    Geschichte, Gastronomie und Mode
    Geschichte, Gastronomie und Mode

    Eine Kreuzfahrt in Italien ist eine Achterbahn der Gefühle. Rom ist eine wunderschöne Stadt ohnegleichen und bietet unzählige historische Zeugnisse, wie keine andere Stadt des Landes.
     
    Ligurien, eine kleine Küstenregion im Nordwesten, ist seit jeher als “italienische Riviera“ bekannt und das ist auch der Grund, warum sie im Sommer größtenteils mit Sonnenanbetern überlaufen ist.
    In Venetien ist Venedigdie Hauptattraktion: eine einzigartige Stadt und jede ihrer Ecken ist wunderschön, wie ihr Ruf ihr nachsagt. In Mittelitalien bietet die Toskana das wohl bekannteste Bild des Landes, mit ihren klassischen Hügellandschaften und Städten voller Kunst, wie Florenz und Pisa.

    Der authentische Süden Italiens beginnt in Kampanien. Die Kreisstadt Neapelist eine unvergleichliche und unvergessliche Stadt, das spirituelle Herz Italiens. Auch Apulien, der “Absatz” Italiens bietet unterschätzte Kostbarkeiten, vor allem die Landschaft der Halbinsel Gargano und die Suq-ähnlichen Eigenschaften ihrer Kreisstadt Bari.

    In Bezug auf Sizilienkann man sagen, dass die Insel wirklich eine andere Welt darstellt, mit einem breiten Angebot an Attraktionen. Diese erstrecken sich, von Europas schönsten und geschützten Schätzen hellenistischer Abstammung, bis nach Taormina und Cefalú: zwei der interessantesten Badeorte des Mittelmeers, mit ihrer wunderschönen innerstädtischen Szenerie.