Malé

Machangolhi Viertel
Sultan Park
National Museum

MSC World Cruise suchen

Malé

Inseln des Friedens und der Entspannung

Wer auf die Malediven reist, beginnt schon vor der Ankunft zu träumen: Der Anblick des klaren, warmen Wassers, weiße Sandstrände, romantische Sonnenuntergänge und atemberaubende Sonnenaufgänge, pittoreske Lagunen umgeben von Korallenriffen und eine faszinierende Unterwasserwelt werden Sie garantiert sprachlos machen. Ihre Reise mit MSC World Cruise führt Sie an die Ufer dieser wilden Atolle mit üppiger Vegetation, wo Sie einen friedvollen Urlaub voller Entspannung, begleitet durch das sanfte Rauschen der Wellen, erleben werden.


Ein MSC Cruises-Ausflug führt Sie auf Entdeckungsreise in die Hauptstadt der Malediven, nach Malé auf der gleichnamigen Insel. Die Stadt ist voller Moscheen, Geschäfte, Clubs und Märkte. Es ist der perfekte Ort, um in einem der vielen Restaurants die lokale Küche zu probieren. In Malé erleben Sie das authentische maledivische Leben und tauchen ein in eine entspannte, fröhliche Atmosphäre, die die Menschen dort ganz einfach mit einem Lächeln vermitteln.
Auf Ihrem Urlaub mit MSC Cruises besuchen Sie auch das Machangolhi-Viertel, in dem sich auch der Fisch- und Obstmarkt und das National Museum befinden. Zu den vielen Attraktionen der Stadt gehört auch der riesige Sultan Park, in dem der älteste Baum der Hauptstadt steht. Direkt an diesem wunderschönen Park können Sie auch einen Blick auf die größte Moschee von Malé werfen, in der bis zu 5000 Menschen Platz finden.

Weiter geht Ihr Ausflug mit MSC Cruises mit den schönsten und typischen Freizeitaktivitäten auf den Malediven: Machen Sie sich bei einem Tauchgang auf die Suche nach Schiffswracks. In den kristallklaren Gewässern mitten im Indischen Ozean entstand ein natürliches Aquarium, das eine artenreiche Unterwasserwelt zu bieten hat. Es reichen schon eine Taucherbrille und ein Schnorchel, um Mantarochen, Muränen, farbenfrohe Fische, Delfine, Haie und Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Und natürlich können Sie die Sonne an den weichen, weißen Sandstränden der wunderbaren und einzigartigen Malediven genießen. 

Must see places in Malé

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Malediven

    Tauchgang im kristallklaren Gewässer der Korallenatolle
    Tauchgang im kristallklaren Gewässer der Korallenatolle

    Vom Wasserflugzeug aus gesehen, erscheinen einem diese Inseln wie kleine weiße Perlen, die in der Sonne glitzern.

    Die im warmen Indischen Ozean gelegenen Malediven sind eine Ansammlung von Atollen, umgeben von einem Korallenriff, das eine spektakuläre Lagune formt. 


    Diese ungewöhnliche Kombination sorgt für das kristallklare Wasser innerhalb des Schutzgürtels und bietet zahlreichen farbenfrohen Fischen, Stachelrochen und kleinen Haien einen natürlichen Lebensraum, der zum Eintauchen in das natürliche Aquarium mit Badewassertemperatur einlädt. Auf vielen der kleinen Inseln, die in wenigen Minuten umrundet werden können, befinden sich traumhafte Hotelresorts mit Wasserbungalows. Auf den anderen Inseln befinden sich kleine Fischerdörfer mit ihren typischen Dächern aus Palmwedeln. 


    Die Hauptstadt Malé liegt auf der gleichnamigen Insel. Hier finden sich viele Kunsthandwerksmärkte, Läden, Restaurants und Moscheen, die von der vorwiegend sunnitisch-muslimischen Bevölkerung besucht werden. Bei Ihrem Abstecher in den üppigen Sultan Park können Sie den ältesten Baum der Stadt bewundern.