Hong Kong

Hightech-Wolkenkratzer
Der Man-Mo Tempel
The Peak

MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten suchen

Hong Kong Island

Ein spektakuläres Stadtbild

Wie Sie während Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt entdecken werden, ist Hong Kong Island das Herz des gesamten Landes, das administrative und wirtschaftliche Zentrum und Standort einiger der teuersten Immobilien der Welt.

Die Entwicklung konzentriert sich entlang der nördlichen Küste der Insel, ein 6 km langer Streifen von Finanz-, Wirtschaft-, und Unterhaltungs- Distrikten mit Blick über Victoria Harbour.  


In seinem Kern befindet sich eine erstaunliche Anordnung von Hightech-Türmen, die im Westen von den kleineren Sheung Wans und traditionellen chinesischen Geschäften gesäumt sind. Dahinter erstreckt sich das Land aufwärts und steil Richtung The Peak. Egal wo Sie stehen, die Aussichten sind alle atemberaubend und erstrecken sich über die überfüllte nördliche Küste, über den geschäftigen Hafen bis hin zu einem kleineren Hügel, dem unspektakulären Kowloon und den grünen Gipfel der New Territories. Der Man Mo Tempel ist eines der Ältesten in Hongkong und wartet nur darauf während eines MSC Grand Voyages Landausflugs besichtigt zu werden.


Er stammt aus den 1840er Jahren und wurde ursprünglich als eine karitative Einrichtung errichtet; das zentrale Atrium ist mit großen Weihrauchspiralen behangen, die von der Decke herunter hängen und das Innere mit aromatischem Rauch erfüllen. Zurück am Hafen entlang und Richtung Osten durch Wan Chai und Causeway Bay verschiebt sich der Schwerpunkt von den Finanzen zu Weinverkostungen, Essengehen und Shoppen. Die südliche Seite der Hong Kong Island zerstreut sich ins Meer über eine Reihe von hängenden Halbinseln und Inselchen. Die Attraktion hier sind einzelne Städte wie zum Beispiel Aberdeen und Stanley, mit einer eigenen Atmosphäre, aber auch Strände, von denen der Beste gegenüber Shek O. liegt. Östlich der Schnellstraße Aberdeens besteht Causeway Bay aus einer Verknotung von lebhaften, brodelnden Straßen, die vollgepackt sind mit Restaurants, Hotels und Einkaufszentren. Der östliche Teil wird durch den Victoria Park vereinnahmt, einen weitläufigen Platz mit schattigen Wegen, Schwimmbecken und anderen Sporteinrichtungen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hong Kong

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Hong Kong

Koloniale Wurzeln und moderne Wirtschaft
Koloniale Wurzeln und moderne Wirtschaft

Durch seine Schwerpunkte auf Wirtschaft und Konsumverhalten, bietet Hong Kong die größte Vielfalt und Dichte an Läden und an Einkaufsmöglichkeiten auf der Erde, zusammen mit einer kolossalen Vielfalt an Kochkünsten und Aussichten auf Meer und Insel.


Die exzellente Infrastruktur ermöglicht einen sehr sanften Eintritt in die chinesische Welt. Hong Kong umfasst 1100 km² der südchinesischen Küstenlinie sowie einige Inseln östlich des Pearl River Deltas.  


Während Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt nach Hongkong werden Sie in der Lage sein, die wichtigste Stadt zu besichtigen, die sich entlang der nördlichen Küste der Hauptinsel erstreckt, und die Spuren der alten Kolonie aufweist. Angefangen bei den englischen Namen der Plätze bis hin zu den anachronistischen Doppeldecker-Straßenbahnen, die an der Küste entlang rollen – und ebenso supermoderne Stadtansichten von emporragenden Gebäuden am Rande von unmöglichen Gefällen – das urbane Panorama der Hochhäuser von Hong Kong Island ist von dem Hafen von Kowloon aus gesehen wirklich erstaunlich – zusammen mit ganzen Viertel, die sich nur dem Verkauf von traditioneller chinesischer Medizin und Kräuter widmen. 


Der Süden der Insel bietet viele angenehme Strände, einen großen Freizeitpark und sogar Klettermöglichkeiten. 

Hongkong bleibt eines der größten Wirtschaftshauptpunkte der Welt, seine moderne Fassade jedoch beherbergt eine überraschend traditionelle Kultur.