Melbourne

Von Bäumen gesäumte Boulevards und Hightech-Wolkenkratzer
Das Queen-Victoria-Markt 
Das Serendip Sanctuary

MSC Grand Voyages Kreuzfahrten suchen

Melbourne

Die Gartenstadt

Auf vielfältige Weise ist Melbourne die Europäischste aller australischen Städte, ihre Highlights machen sie zu einem der einzigartigsten Haltepunkte auf einer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt:Wunderschön gepflegte Gärten und Parks bieten grüne Plätze nahe der Innenstadt an, während neben den Wolkenkratzern des Central Business District (CBD), ein Unterstand von festen Viktorianischen Fassaden entlang der bäumengesäumten Boulevards die Stadt auf eine eher bodenständige Weise darstellt.
 
Das CBD liegt im Herzen der Stadt, ein Gitter, das durch die Straßen La Trobe, Spring, Flinders und Spencer verdunden wird, mit schönen öffentlichen Gebäuden und vielen Läden. Im Norden des CBD wird ein Spaziergang durch den lebhaften jahrhundertealten Queen Victoria Market sich für Shoppingbegeisterte und für Menschenbeobachter lohnen.

 Im Osten grenzt das CBD am Eastern Hill, Heimat des Parliament House genauso wie die gepflegten Fitzroy Gardens, von wo aus es nur ein kurzer Spaziergang zum ehrwürdigen Melbourne Cricket Ground (MCG) ist, ein Muss für Sportbegeisterte. Ein Landausflug auf Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt kann die Gelegenheit sein, die innovativsten Entwickungen am Ufer zu entdecken: Der neue Eureka Tower mit seinen 92 Stockwerken. Er ist an der Southgate situiert und wurde nach einer Rebellion in der viktorianischen Goldära benannt (die höchsten Stockwerke sind mit Gold ummantelt). 2006 fertiggestellt und mit 300 m Höhe, ist es das höchste Gebäude in Melbourne.

Besucher können atemberuabende Aussichten der Stadt und viel weiter aus dem Skydeck in der 88. Etage, genießen, die auch den aufwühlenden “Skywalk”, The Edge, beherbergt, ein 3 m Glaskasten, das über der Stadt herausragt. Ein anderer MSC Ausflug ist der zum Serendip Sanctuary: Ein qkm Busch, Moor und Feuchtgebiete, wo Sie Känguruhs, Wallabies und Emus beobachten können, genauso wie viele andere Wasservögel in ihrem natürlichen Habitat.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Melbourne

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

5 Ergebnisse gefunden

  • YARRA VALLEY, HEALESVILLE WILDLIFE
    SANCTUARY & MELBOURNE - ca. 8 Stunden, inkl. Mittagessen

    KULTUR UND GESCHICHTE
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      8 h

    • Erwachsene179Preis pro Person

    • Kinder129Preis pro Person

    MEL05

    In Melbournes malerischem Hinterland liegt nicht nur eine der besten Weinanbauregionen von Australien mit Kellereien wie der Rochford Winery im Yarra Valley, sondern auch das Tierschutzgebiet Healesville Wildlife Sanctuary – Ihre Stationen fuer diesen Tagesausflug. Vom Schiff aus geht es zunaechst zum Bahnhof Belgrave Station, wo Sie mit der Dampfeisenbahn „Puffing Billy“ auf einer 30-minuetigen Tour durch die spektakulaeren Dandenong Mountains fahren – atemberaubendes Regenwald-Panorama inklusive. Die Strecke fuehrt ueber hoelzerne Bruecken zu den Weinbergen des Yarra Valley und dem Weingut Rochford Winery. Das elegante Interieur des Anwesens mit seinen großen Fenstern, die auf die herrliche Umgebung hinausblicken, ist die perfekte Kulisse fuer ein schmackhaftes Mittagessen und eine informative Weinverkostung. Mit dem Bus geht es weiter zum nahe gelegenen Healesville Wildlife Sanctuary, das Sie dann ganz individuell erkunden koennen. Der Park dient nicht nur dem Tierschutz und der Zucht, sondern bringt den Besuchern auch zahlreiche in Australien beheimatete Tierarten naeher. Streifen Sie durch das Gelaende, begrueßen Sie die verschiedenen Bewohner und bestaunen Sie Ihre tierischen Favoriten aus Down Under, bevor Sie der Bus durch die wunderschoene Landschaft wieder zurueck nach Melbourne chauffiert. Als letztes Highlight fuehrt die Route zurueck zum Schiff noch an den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten der Stadt vorbei. Hinweise: Wir empfehlen das Tragen von bequemen flachen Schuhen, dem Wetter angemessener Kleidung, einem Hut und Sonnenschutz (mindestens LSF 30+). Bringen Sie sich außerdem eine Flasche Wasser mit. Die Dampfeisenbahn „Puffing Billy“ ist nicht klimatisiert und wird von einer Diesellok gezogen, wenn die Waldbrandgefahr zu groß ist.
  • DIE BLAUEN DANDENONGS, VoeGEL UND
    AUSTRALISCHES HANDWERK ca. 4 Stunden

    PANORAMATOUREN
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene85Preis pro Person

    • Kinder59Preis pro Person

    MEL07

    Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Schiff und machen Sie einen Halbtagesausflug in die schoenste Gegend des Hinterlands von Melbourne: zur Bergkette der Dandenongs. Der hoechste Punkt dieser sanften Huegellandschaft, die von dichtem tropischen Regenwald bedeckt ist, ist der 633 Meter hohe Mount Dandenong. Wir besuchen den auf 300 Metern gelegenen Sherbrooke Forest, einen feuchten Hartlaubwald. Dieser Wald, in dem vor allen Ebereschen wachsen, bietet ideale Lebensbedingungen fuer zahlreiche australische Vogelarten: bunte Pennantsittiche, Koenigssittiche, Jaegerlieste (auch bekannt als Lachende Haense), Nacktkehlgloeckner und Leierschwaenze. Da es durchaus passieren kann, dass neugierige Koenigssittiche auf der Futtersuche direkt an Ihnen vorueberflattern, sollten Sie die Kamera bereithalten, um ein paar Schnappschuesse zu erhaschen. Nach dem Aufenthalt im Wald geht es weiter nach Olinda oder in eine andere malerische Kleinstadt der Region. In vielen dieser Orte kann man ausgezeichnete Handwerkprodukte erwerben. Sie haben ausreichend Zeit, um die Gegend zu erkunden und einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Die oertlichen Spezialitaeten reichen von Schmuck ueber Glaswaren, Lederwaren und Keramik bis hin zu Schnitzereien und sogar altmodischen Konditorwaren. Am Ende des Ausflugs werden Sie wieder zu Ihrem Schiff zurueckgebracht.
  • PANORAMATOUR DURCH MELBOURNE - ca. 3,5
    Stunden

    PANORAMATOUREN
      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        3:30 h

      • Erwachsene42Preis pro Person

      • Kinder32Preis pro Person

      MEL03

      Melbourne, das von der Economist Intelligence Unit 2013 zur „lebenswertesten Stadt der Welt“ gekuert wurde, begeistert nicht nur seine Bewohner, sondern auch Touristen mit seinem attraktiven Stadtbild und einer großen Portion weltoffenen Charmes. Auf diesem Ausflug bringt Sie ein Bus mit kompetenter Reisebegleitung auf bequeme Weise zunaechst in das an der Bucht gelegene St. Kilda. Dieses trendige Viertel bietet tolle Straende und ein entspanntes Lebensgefuehl und ist dank seiner zahlreichen Konzerte ein Mekka fuer Musikbegeisterte. Weiter geht es vorbei am Albert Park und der Formel-1-Rennstrecke zum Kriegerdenkmal Shrine of Remembrance, errichtet nach dem 1. Weltkrieg und eine der zentralen Sehenswuerdigkeiten von Melbourne. Hier haben Sie einige Zeit zur freien Verfuegung, um den Souvenirladen der nahe gelegenen Royal Botanic Gardens zu besuchen, das Denkmal zu fotografieren oder auch dessen Aussichtsplattform zu besteigen und den Blick zu genießen. Weiter geht es mit dem Bus, vorbei am MCG-Stadion, das als Austragungsort der Olympiade von 1956 bekannt wurde und in dem nun Australian Football- und Cricket-Matches sowie Konzerte stattfinden, sowie am Rod Lavers Tennis Centre. Auf dem Weg ins Stadtzentrum sehen Sie außerdem Attraktionen wie das Schatzamt, das Parlamentsgebaeude, das Windsor Hotel, das Princess Theatre und die wunderbaren Haeuser im gotischen Stil entlang der Collins Street. Das letzte Highlight, bevor es zurueck zum Schiff geht, ist die Fahrt durch das schmucke Viertel Carlton mit seinen historischen Ausstellungsgebaeuden und dem modernen Melbourne Museum.
    • ERKUNDUNGSTOUR DURCH MELBOURNE &
      FAHRT AUF DEM YARRA RIVER - ca. 4 Stunden

      STÄDTE
      • Getränk inkludiert

      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        4 h

      • Erwachsene89Preis pro Person

      • Kinder62Preis pro Person

      MEL04

      Gehen Sie fuer ein paar Stunden von Bord und erkunden Sie bei einem angenehmen Bus- und Bootsausflug die schoensten Sehenswuerdigkeiten von Melbourne. Mit dem Bus geht es zunaechst vorbei am imposanten Crown Casino und am riesigen Flachbau des Convention Centre, beide errichtet in den 90er Jahren, durch die eleganten Vorstaedte von South Yarra und Toorak sowie einigen der praechtigsten Parks und Gaerten, die die Stadt umgeben. Einen ersten kurzen Stopp legen Sie am Shrine of Remembrance ein, dem groeßten und meistbesuchtesten Kriegerdenkmal in ganz Victoria. Durch die ausgekluegelte Konstruktion des Denkmals faellt genau zum Zeitpunkt des Waffenstillstands, der 1918 den Ersten Weltkrieg beendete, ein Sonnenstrahl auf den Rock of Remembrance: und zwar am 11. November um 11 Uhr morgens. Als naechstes steht ein Besuch der Fitzroy Gardens auf dem Programm. Die weitlaeufige Parkanlage wurde im viktorianischen Zeitalter angelegt und begrueßt ihre Besucher mit unzaehligen wunderschoenen Blumen und Pflanzen. Zurueck im Bus geht es weiter zum Yarra River, auf dem Sie eine kleine Bootsfahrt unternehmen. Bei einer gemuetlichen Tasse Tee oder Kaffee schippern Sie vorbei an den Royal Botanic Gardens, der Governor’s Residence, Herring Island und dem „Sportbezirk“ von Melbourne. Am Ende werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckgebracht – mit unvergesslichen Erinnerungen an eine schicke, stilvolle und weltoffene Metropole im Gepaeck. Hinweise: Gaeste, die an diesem Ausflug teilnehmen moechten, muessen in der Lage sein, die ca. 200 m vom Bus bis zum Boot zu laufen. Der Spaziergang durch die Fitzroy Gardens und am Shrine of Remembrance erfolgt ueber Gruenflaechen und befestigte Wege und wird von den Gaesten selbst bestimmt. Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugspunkte kann geaendert werden, um groeßere Menschenansammlungen zu vermeiden.
    • SKYLINE & PARKS VON MELBOURNE - ca.
      4 Stunden

      STÄDTE
        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          4 h

        • Erwachsene69Preis pro Person

        • Kinder49Preis pro Person

        MEL01

        Diese halbtaegige Sightseeing-Tour durch Melbourne beginnt auf wirklich spektakulaere Weise in 285 m Hoehe, naemlich auf der Aussichtsplattform Skydeck 88 im 88. Stock des Eureka Tower. Das hoechste Gebaeude der Stadt bietet mit seinem herrlichen Rundblick ueber die Metropole und die Umgebung wunderbare Fotomotive und ist nur eine kurze Busfahrt vom Hafen entfernt. Weiter geht die Tour durch die exklusiven Wohngebiete South Yarra und Toorak, die fuer ihre Antiquitaetenlaeden und Nobelboutiquen bekannt sind, bevor Sie vorbei an der Melbourne University aus dem 19. Jahrhundert den Stadtteil Carlton erreichen. Hier finden Sie zahlreiche mit huebschen Balkonen geschmueckte Reihenhaeuser aus der viktorianischen Zeit. An einer der wichtigsten Sehenswuerdigkeiten von Melbourne, dem Kriegerdenkmal Shrine of Remembrance, ist ein weiterer Fotostopp angesetzt, bevor Sie der Bus zu den Parkanlagen der Fitzroy Gardens und der Royal Botanic Gardens bringt. Hier koennen Sie sich die Beine vertreten und die gruene Lunge der Stadt auf eigene Faust erkunden. Der Rueckweg zum Schiff fuehrt Sie dann noch am modernen Komplex des Crown Casino und dem Melbourne Convention Centre vorbei.

      Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

      Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


      Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

      Australien

      Das Land der Kontraste
      Das Land der Kontraste

      Mehr als die Reisen in andere entwickelte Länder, lässt eine Kreuzfahrt nach Australien Ihrer Vorstellung freien Lauf. Für viele Besucher steht der Name für einen endlosen Sommer, in dem das Leben einfach ist; ein Ort, an dem es ebenso viele Abenteuer gibt wie die Horizonte reichen und in dem die Witze so einfach sind wie das Bier fließt; ein Land mit Macher-Potenzial und der einfachen Freundschaften. Kein Wunder, dass die Australier ihr Land „Glückliches Land“ nennen.

      Die Energie seiner zeitgenössischen Kultur steht im Kontrast zu einer Landschaft, die alt ist, und dieses auch zeigt: Viele Teile Zentral- und Westaustraliens – der Großteil des Landes –sind überwältigend trocken und flach. Als Kontrast dazu wurden seine Städte erst jüngst, in der Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet und strotzen nur so von pulsierender junger Energie.

      Ein Urlaub in Australien ist nicht komplett, ohne einen Besuch seiner symbolischsten Szenerie, dem Outback; die riesige märchenumwobene Wüste, die sich westlich des Great Dividing Range ins traumhafte Landesinnere erstreckt. Hier bilden die lebendigen blauen Himmel, die zimtfarbene rote Erde, die einsamen Schluchten und geologischen Eigeheiten so bizarr wie die Tier- und Pflanzenwelt, eine einzigartige Ökologie. Dieses raue Landesinnere hat das moderne Australien dazu gebracht, ein Küstenland zu werden. Die meiste Bevölkerung lebt im Bereich von 20 km um den Ozean, und besetzt einen vorstädtischen, südöstlichen Bogen, der sich vom südlichen Queensland nach Adelaide erstreckt.