Grand Turk

Alte Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert
Das Nationalmuseum der Turks- und Caicosinseln
Der traumhafte Governors Beach

Kreuzfahrten in die Karibik, nach Kuba und zu den & Antillen suchen

Grand Turk

Tauchen Sie ein ins das kristallklare Wasser

Bummeln Sie im Zuge eines Landausfluges der MSC Kreuzfahrten auf Grand Turk durch die Straßen von Cockburn Town, die entlang dem traumhaften blauen Ozean verlaufen und entdecken Sie viele der architektonischen Höhepunkte der Insel.

Das Salt Raker Inn und das Turks Head Mansion sind zwei der ältesten Hotels auf Grand Turk und erlesene Beispiele jener Holzbauten, die bermudische Schiffsbauern in den 1830ern errichteten, während sie sich zur Salzernte auf der Insel aufhielten. Weitere farbenprächtige Gebäude, wie das Hauptpostamt, säumen diesen Bereich der Front Street. Häufig wurde Schotter und Schnittholz von den damaligen Handelsschiffen als Baumaterialien eingesetzt, die dann mit orangen und purpurnen Bougainvillea und vereinzelt mit Turk-Kakteen, die sich durch ihre rote fesförmige Blume auszeichnen, bedeckt wurden. Das Nationalmuseum der Turks- und Caicosinseln Besichtigen Sie hier die Reste des Wracks von Molasses Reef, das älteste wiedergefundenen Schiffswrack der Karibik aus der Zeit um 1515.

Als das Wrack in den 1970er Jahren entdeckt wurde, hielten es einige Schwachköpfe für ein Schatzschiff und sprengten Teile davon mit Dynamit auseinander, um nach Schätzen zu suchen. Die wichtigsten ausgestellten Reste sind der enorme Hauptanker, Kanonen und weitere Waffen, Hand- und Fußschellen von Gefangenen, sowie einige Werkzeuge. Vor allem aber steht ein Urlaub auf Grand Turk während Ihrer MSC Karibik-Kreuzfahrt für Outdoor-Aktivitäten. Unter den schönen Stränden entlang der West- und Ostküsten, ist der Governors Beach wohl der Beste, mit seinem Pudersand der sich im türkisen Meer auflöst.

Es ist ein wunderschöner weißer Sandstrand mit Kasuarinen und Blick auf eine herrliche türkisblaue Bucht Vergessen Sie nicht, Wasser mitzubringen, da es auf dem Strand keine Anlangen gibt. An jenen Tagen, an denen sich Kreuzer im Hafen befinden, ziehen die Schiffe alle Blicke auf sich: ein surrealer Anblick, der die kleine Insel noch kleiner erscheinen lässt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Grand Turk

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

    Turks und Caicos-Inseln

    Kreolische Aromen
    Kreolische Aromen

    Die kleinen aber wunderschönen Turks- und Caicosinseln sind an einem langen Meeresstreifen im Süden der Bahamas verteilt.

    Die fantastischen Strände und die großen Tauchmöglichkeiten auf jeder der Inseln, positionieren dieses Land auf den höheren Rängen der westindischen Urlaubsziele für MSC Karibik-Kreuzfahrten. 

    Das Land beinhaltet zwei Inselgruppen – acht bewohnte und etwa vierzig unbewohnte Inseln – getrennt durch die Columbus-Passage, ein Tiefsee-Kanal mit bis zu 1828 m Tiefe. 


    Im Osten beinhalten die Turks Inseln Grand Turk und Salt Cay, erstere war früher lange Zeit der Sitz der Regierung, und die zweite ist eine kleine Insel, benannt nach der Salzindustrie, die früher die Gegend dominierte. 

    Im Westen beinhaltet die Caicos Kette Süd-, Mittel- und Nord-Caicos und die Insel Providenciales, bekannt als Provo und Heimat der Mehrzahl der touristischen Einrichtungen. 


    Eine Kreuzfahrt zu den Turks- und Caicosinseln wird die größte Attraktion aller Inseln enthüllen, die Küsten: Wirklich sensationell weiße Sandstrände, die sich über mehrere Meilen erstrecken und weltklasse Tauchen, Schnorcheln, Tiefseefischen und Fliegenfischen ermöglichen. 

    Im Inland gibt es dort nicht viel zu sehen, außer niedriger, struppiger Vegetation und vor allem auf den Turks-Inseln, große graue Salzquellen, aus denen während der frühen Entwicklung der Inseln, die Bermudischen Eroberer und Händler Salz gewannen.