La Romana

Glamouröse und luxuriöse Strandresorts 
The Cueva de las Maravillas
Palmengesäumte Straßen und niedliche Cafés

Kreuzfahrten in die Karibik, nach Kuba und zu den Antillen suchen

La Romana

An den Flussufern herumbummeln

Besucher von La Romana, 115 km östlich von Santo Domingo, können den aufblühenden Bayahibe Strandresort genießen, der direkt unten an der Straße liegt und den glamourösen Casa de Campo Komplex, ebefalls in der Nähe darauf wartend, bei einem Ausflug während einer MSC-Kreuzfahrt in die Karibik und zu den Antillen entdeckt zu werden.
Aufgrund der Restaurants am Ufer und ihrer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten wie die Isla Catalina und die Cueva de las Maravillas, ist ein Besuch von La Romana während Ihres Karibikurlaubs empfehlenswert, die ebenfalls sehr gut als Zwischenhalt zwischen Santo Domingo und den Stränden der Ostküste positioniert ist.

Die Innenstadt von La Romana ist einfach zauberhaft – enge Straßen mit vielen grünen Pflanzen, gemütliche Cafés, gute Bars und ein oder zwei hervorragende Restaurants sorgen dafür, dass Sie sich hier wirklich wohlfühlen werden. In den meisten Teilen des Zentrums ist der Fluss leider nicht zu sehen und seine Ufer sind schwer zugänglich.

Der herrlich schattige Parque Central ist der Haupttreffpunkt der Stadt und birgt eine eklektische Mischung aus Metallskulpturen und Fiberglasstatuen ehemaliger lokaler Baseballhelden. Sie können einen Blick auf die wenigen aktuellen Spieler werfen, während der Winterperiode im Estadio Francisco Micheli, Heimfeld der Los Toros del Este, das in Abreu und Luperón in Richtung des westlichen Ende der Stadt liegt. Gleich westlich des Stadions liegt der Stadtmarkt, der verschiedenste Produkte und Fleisch verkauft: Achten Sie auch auf die kleinenbotánicas, die verschiedenste Artikel zu Vodú Dominicana anbieten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in La Romana

ZU DEN LANDAUSFLÜGEN

8 Ergebnisse gefunden

Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
  • CUEVA DE LAS MARAVILLAS & SAN PEDRO

    AKTIV & ABENTEUER

    LRM09

    Nach Verlassen des Schiffes bringt Sie ein klimatisierter Reisebus waehrend einer 30-minuetigen Fahrt zur Cueva de las Maravillas – der „Hoehle der Wunder“, die sich auf halbem Wege zwischen den Urlaubsorten La Romana und San Pedro de Macoris befindet. Durch einen gluecklichen Zufall wurde die Hoehle im Jahr 1926 von einer Pfadfindergruppe (wieder)entdeckt. Seit dieser Zeit wurde die Hoehle mehr und mehr erschlossen, sodass heute große Teile des gesamten Komplexes fuer die oeffentlichkeit zugaenglich sind. Neben den imposanten Stalaktiten und Stalagmiten sowie den kristallklaren unterirdischen Wasserlaeufen sind es vor allem die unzaehligen, fast vollstaendig erhaltenen Felsmalereien der Taíno-Indianer, die diese Hoehle zu einem lohnenswerten Ausflugsziel machen. Bitte beachten Sie aber, dass sowohl Foto- als auch Videoaufnahmen in der Hoehle verboten sind. An Bord des Busses geht es schließlich weiter zur Fabrik von Cigars, einem international bekannten Produzenten von erlesenen handgerollten Zigarren. Nachdem Sie das Geschick und die Schnelligkeit der Arbeiter beim Rollen der Zigarren bestaunt haben, brechen Sie auf zum huebschen Kuestenstaedtchen San Pedro de Macoris, das im fruehen 19. Jahrhundert von europaeischen Einwanderern gegruendet wurde und Anfang des 20. Jahrhunderts, als der Marktpreis fuer Zucker in die Hoehe schnellte, seine Bluetezeit erlebte. Waehrend der 30-minuetigen Rueckfahrt zum Hafen ist ein weiterer Halt mit Einkaufsmoeglichkeit vorgesehen. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        4:30 h

      • Erwachsene62,00Preis pro Person

      • Kinder45,00Preis pro Person

    • KATAMARAN-SEGELToeRN & SCHNORCHELN

      AKTIV & ABENTEUER

      LRM06

      „Sail away…“ – Segeln Sie fort und genießen Sie ein paar mit Spaß, Schnorcheln und Schwimmen angefuellte Stunden vor der Kueste der Dominikanischen Republik. Waehrend Sie an der herrlichen Kuestenlinie entlangschippern, koennen Sie es sich auf den Sonnendecks oder im schattigen Loungebereich des großzuegigen Katamarans bequem machen und den froehlichen Merengue-Rhythmen lauschen. Bevor der Katamaran seinen Anker auswirft, erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung und kurz danach koennen Sie auch schon direkt vom Boot aus ins ruhige, kristallklare Wasser springen, um sich beim Schwimmen zu erfrischen oder beim Schnorcheln die Unterwasserwelt zu erkunden. Auf der Rueckfahrt zum Pier haben Sie Gelegenheit, dominikanischen Rum, einen kuehlen Fruchtpunsch oder ein einheimisches Bier zu genießen. Hinweise: Kinder muessen mindestens 12 Jahre alt sein, um teilzunehmen zu koennen. Dieser Ausflug ist fuer Schwangere und Gaeste mit Nacken-/Rueckenproblemen oder Herzbeschwerden nicht geeignet. Schnorchelausruestung ist inbegriffen und das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
      • Getränk inkludiert

      • Möglichkeit zum Schwimmen

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        3 h

      • Erwachsene59,00Preis pro Person

      • Kinder42,00Preis pro Person

    • MIT DEM SPEEDBOOT ZUR INSEL SAONA

      AKTIV & ABENTEUER

      LRM03

      Kommen Sie mit uns auf diesen phantastischen Ausflug, der unvergessliche Erlebnisse verspricht: Fahren Sie in einem Speedboat ueber das kristallklare Wasser an der malerischen dominikanischen Kuestenlinie entlang zur Insel Saona. Diese Insel liegt vor der Suedspitze der Dominikanischen Republik und ist ein fuer seine urtuemliche Schoenheit und seine atemberaubenden Straende bekanntes Naturschutzgebiet. Am bezaubernden Strand von Catuano haben Sie etwa zwei Stunden Zeit, um schwimmen zu gehen und sich im feinen Sand zu entspannen, waehrend Ihnen ein Drink serviert wird. Wenn es die Zeit zulaesst, wird an einer als „natuerliches Schwimmbecken“ bekannten Sandbank Halt gemacht, damit Sie hier im extrem ruhigen Wasser baden koennen. Ihr Ausflug endet mit einer ebenso malerischen Rueckfahrt zu Ihrem Schiff. Hinweise: Kinder muessen zur Teilnahme mindestens 8 Jahre alt sein. Dieser Ausflug ist fuer Schwangere und Gaeste mit Nacken-/Rueckenproblemen oder Herzbeschwerden nicht geeignet. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
      • Getränk inkludiert

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        4:30 h

      • Erwachsene79,00Preis pro Person

      • Kinder59,00Preis pro Person

    • SAFARI MIT DEM MONSTERTRUCK

      AKTIV & ABENTEUER

      LRM08

      Bei diesem Halbtagesausflug mit dem Monstertruck erwartet Sie jede Menge Action und Spaß. Die speziellen 8-raedrigen Gelaendefahrzeuge bieten maximalen Komfort und hoechste Sicherheit und eroeffnen Ihnen aus 4,5 Metern Hoehe einen beeindruckenden Blick aus der Vogelperspektive. Erfahrene Reisebegleiter sind bei dieser Tour mit von der Partie und zeigen Ihnen die unberuehrte Natur der Dominikanischen Republik, die gemeinsam mit Haiti auf der wunderschoenen Insel Hispaniola liegt. Waehrend Ihrer Fahrt mit den Trucks, die sogar ueber eine eigene Bar verfuegen, durchqueren Sie seichte Flussstellen, weitlaeufige Zuckerrohrfelder und winzige Doerfer. Sie tauchen ein in das Leben der Einheimischen und besuchen eine von der Monster Truck School Foundation gefoerderte Schule. Am Ende Ihrer Abenteuertour in der Dominikanischen Republik werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurueckgebracht. Hinweise: Die Gaeste muessen in der Lage sein, in den Monstertruck ueber eine Leiter ein- und wieder aussteigen zu koennen. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
      • Getränk inkludiert

      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        4 h

      • Erwachsene62,00Preis pro Person

      • Kinder45,00Preis pro Person

    • HIGueEY & BAYAHIBE

      KULTUR UND GESCHICHTE

      LRM07

      Dieser 2-in-1-Ausflug beginnt mit einer reizvollen 45-minuetigen Fahrt in einem klimatisierten Reisebus. Durch Zuckerrohrplantagen kommen Sie zunaechst zur 1494 gegruendeten Stadt Higueey, deren Silhouette von der beruehmten katholischen Basilika La Altagracia beherrscht wird. Die 1971 fertiggestellte Basilika wurde schnell zur beliebten Pilgerstaette und besticht vor allem durch ihre schoenen Glasfenster, die in der strahlenden karibischen Sonne wirklich zum Leben erweckt werden. Wir besuchen das in der Naehe gelegene Museum „Alta Gracia“, das eine Sammlung historischer, kuenstlerischer und sakraler Objekte aus dem 17. bis 20. Jahrhundert ausstellt. Die naechste Etappe ist das Fort San Rafael de Yuma, wo frueher der Stadtgouverneur seinen Sitz hatte. Heute ist hier eine Fuelle von Gegenstaenden ab Beginn des 16. Jahrhunderts ausgestellt. Der letzte Halt auf diesem Ausflug gilt dem reizvollen authentischen Fischerdorf Bayahibe. Es liegt an einer tuerkisblauen Lagune und besticht durch seine Ruhe und die wundervolle Landschaft. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Dauer
          4 h

        • Erwachsene52,00Preis pro Person

        • Kinder39,00Preis pro Person

      • KOLONIALTOUR DURCH SANTO DOMINGO

        KULTUR UND GESCHICHTE

        LRM19

        Santo Domingo ist nicht nur die Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Mit Stolz kann Santo Domingo auch behaupten, die erste von den Europaeern gegruendete Stadt in der Neuen Welt zu sein. Im Jahr 1496 war es soweit – verantwortlich fuer dieses große Ereignis war Bartholomeo Kolumbus, der juengere Bruder des beruehmten Christoph. Unser Ausflug in die Geschichte beginnt mit einer Fahrt in die Hauptstadt, wo wir am Leuchtturm des Kolumbus einen ersten Fotostopp einlegen. Dieses moderne Gebaeude wurde im Jahr 1992 eingeweiht, um an den 500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas zu erinnern. Der Leuchtturm ist außerdem der Ort, an dem die sterblichen ueberreste von Christoph Kolumbus ihre letzte Ruhestaette fanden. Weiter geht es mit einem Spaziergang durch die Zona Colonial, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehoert. Hier stoßen Sie auf die eindrucksvollsten Gebaeude aus der Kolonialzeit. Ihren Weg kreuzen das Alcázar de Colón aus dem fruehen 16. Jahrhundert, das Panteón Nacional aus dem 18. Jahrhundert – ein Mausoleum, in dem die sterblichen ueberreste von beruehmten Schriftstellern, Politikern und dominikanischen Nationalhelden beigesetzt sind – und Santo Domingos Hauptdurchgangsstraße, die Calle las Damas. Als Naechstes erwartet Sie ein Besuch der Basilica Cathedral von Santa María la Menor aus dem 16. Jahrhundert. Sie ist die Kirche des ersten katholischen Bistums, das in der Neuen Welt eingerichtet wurde. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagsbuffet. Bei einem Shopping-Rundgang durch die Geschaefte findet Ihr Ausflug seinen kroenenden Abschluss, bevor Sie zum Schiff zurueckkehren. Hinweise: Tragen Sie bequeme Kleidung und bequeme Schuhe, in denen es sich gut laufen laesst. Zur Besichtigung der Kathedrale sollten die Gaeste Schultern und Knie bedeckt halten; Gaesten, die Tank-Tops oder Miniroecke tragen, wird der Zutritt zur Kirche nicht gestattet. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Mittag- oder Abendessen inkludiert

        • Begrenzte Teilnehmerzahl

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          6:25 h

        • Erwachsene82,00Preis pro Person

        • Kinder59,00Preis pro Person

      • AUFENTHALT AM STRAND VON BAYAHIBE BEACH

        SONNE & MEER

        LRM01

        Wie koennte man die Zeit von Bord besser nutzen, als einen Reisebus nach La Romana, zu nehmen und sich zu einem der 4-Sterne Hotel der Insel bequem zu machen, um einfach mal die Seele baumeln und sich von der Sonne verwoehnen zu lassen? Nach einer kurzen Fahrt durch La Romana geht die Reise nach Bayahibe, ein kleiner Dorf der auf der suedoestliche Kueste liegt. Da koennen Sie ausgiebig entspannen oder sich in die glasklaren Fluten des Karibischen Meeres stuerzen. Waehrend Sie die Sonne geniessen duerfen Sie gerne einen Getraenk geniessen den Sie bei der Open-Bar bestellen koennen. Ihr Ausflug kommt zu Ende mit der Rueckfahrt zum Schiff. Nehmen Sie Badebekleidung, ein Badetuch, angemessenen Sonnenschutz. Ausflug nur in Englisch und Spanisch verfuegbar. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Getränk inkludiert

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          4:30 h

        • Erwachsene52,00Preis pro Person

        • Kinder39,00Preis pro Person

      • DAS DORF VON ALTOS DE CHAVON

        STÄDTE

        LRM04

        Nur eine kurze Fahrt vom Hafen entfernt liegt eine der malerischsten Attraktionen der Dominikanischen Republik: Altos de Chavón. Dabei handelt es sich um die Nachbildung eines mittelalterlichen europaeischen Dorfs, das nach den Vorstellungen eines ehemaligen Hollywood-Filmarchitekten auf der Anhoehe eines Plateaus mit Blick auf den hinreißenden Fluss Chavón entstand. Waehrend Sie durch die engen Kopfsteinpflastergassen bummeln, werden Sie sich wirklich in eine fruehere Zeit zurueckversetzt fuehlen. Außer diversen schoenen Haeusern in mittelalterlichem Baustil bietet das Dorf auch ein Amphitheater mit 5.000 Sitzplaetzen, das am Rande eines Canyon liegt, sowie eine schoene Kirche, die Iglesia San Estanislao, die Sie sich von außen anschauen koennen. Dort koennen Sie Ihre frei verfuegbare Zeit genießen, bevor Sie der Bus nach La Romana bringt, wo Sie Sehenswuerdigkeiten wie die Kirche Santa Rosa, das Rathaus und den Parque Duarte besichtigen und wieder zum Schiff zurueckfahren. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschraenkt. Sollte fuer Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfuegung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
          • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

            Schwierigkeitsstufe
            Mittelschwer

          • Dauer
            3:30 h

          • Erwachsene37,00Preis pro Person

          • Kinder32,00Preis pro Person

        Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

        Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


        Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

        Dominikanische Republik

        Wo die Sonne immer scheint
        Wo die Sonne immer scheint

        Ein weltberühmter Anziehungspunkt für Sonnenanbeter, die Dominikanische Republik, ist der meistbesuchte Urlaubsort der Karibik – trotzdem hält er noch einige Überraschungen bereit.


        Erst einmal wäre da die geographische Diversität – wie viele Außenstehende wissen, dass das Land fünf unterschiedliche Bergketten, scheinbar unendliche Schwaden von Regenwald, kaktusübersäte Halbwüsten und die größte Metropole, den höchsten Gipfel und den größten See der Karibik beherbergt? Oder, dass die Hauptstadt, Santo Domingo, die älteste Kolonialstadt Amerikas ist? Für ein Land, das bedeutend kleiner als Schottland ist, bietet es sicherlich sehr viel an. Eine Kreuzfahrt in die Dominikanische Republik wird Sie zu ihrer gefeierten Küstenlinie mitnehmen – die gesamten 1000 km und mehr – an der Sie hunderte wunderschöne Strände mit weißem Sand, 166 km Korallenriffe und 325 qkm Mangroven zählen können.

        Außer dem Regenwald gibt es große Abschnitte mit Kiefernwäldern, von denen viele in den zahlreichen Nationalpark und Naturreserven des Landes sind. Einige Grundstücke werden behutsam von über 25 gepflegten Designer-Golfplätzen besetzt, die die zahlreichen Orte für andere Outdoor-Aktivitäten ergänzen, einschließlich eine der weltbesten Kitesurfing-Areale in Cabarete, und die größte Brutstätte des Nordatlantiks der Buckelwal-Population in der Samaná Bay, die einige der unvergesslichsten Szenen für nautische Ausflüge bietet.