Tokyo 

 

Der alte Stadtteil Asakusa
Moderne Architektur bestaunen
Museen, die man sich nicht entgehen lassen sollte

 

 

MSC World Cruise suchen

Tokyo

Wo die Vergangenheit auf die Zukunft trifft

Ihre MSC Kreuzfahrt bringt Sie nach Tokio, dem Symbol für die japanische Moderne und Tradition. Die Metropole auf der Insel Honshū hat fast 14 Millionen Einwohner und ist die Hauptstadt Japans.

Es ist eine vielseitige Stadt mit futuristischen Gebäuden und Wolkenkratzern, historischen und religiösen Denkmälern, alten Vierteln und üppigen Parks, ganz zu schweigen von Kunst, Musik, Design, Shopping und Theater. Diese Stadt bietet so viel, dass es unmöglich ist, alles zu sehen.

MSC bietet eine Auswahl an Ausflügen an, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich während Ihres Besuches auf die wichtigsten Orte zu konzentrieren, die Sie wirklich sehen sollten. Ein Beispiel hierfür ist das historische Viertel von Asakusa, benannt nach einer Wache der Stadt Tokio, und berühmt für den buddhistischen Sensō-ji-Tempel, welcher dem Bodhisattva Kannon gewidmet ist.


Sie können auch einen Ausflug unternehmen, um das moderne Tokio zu bestaunen, beginnend im berühmten Stadtteil Shibuya mit der Shibuya-Kreuzung, der meistbefahrensten Kreuzung der Welt, an der sechs Hauptstraßen zusammenlaufen. Wenn Sie weiter gehen, können Sie die vielen hochmodernen Gebäude der Stadt wie das Hokusai-Museum Sumida, die experimentelle Architektur von Ginza oder das fast 90 Meter hohe Ao Gebäude bestaunen. Bei einem Spaziergang entlang des Flusses Sumida, der durch die Stadt fließt, können Sie einen Panoramablick auf Tokio genießen.


Wir bieten Ihnen einen Ausflug an, der Sie zu den wichtigsten der vielen Museen in dieser Metropole führt, darunter unter anderem das Nationalmuseum von Tokio, in dem künstlerische und archäologische Funde ausgestellt sind sowie das Miraikan Museum, eine Dauerausstellung für aufstrebende Wissenschaft und Innovation oder das Edo-Tokyo Open Air Museum, welches das architektonische Erbe der Stadt bewahrt. Das nationale Kunstzentrum in Roppongi, welches neben dem Mori-Kunstmuseum und dem Suntory-Kunstmuseum zum „Roppongi Art Triangle“ gehört, ist ein absolutes Muss. Aber auch der Stadtteil Roppongi selbst ist einen Besuch wert: Mit dem Tokyo Tower ist es eine Stadt in der Stadt, voller Restaurants, Clubs, Bars und Geschäfte für einen Einkaufsbummel. 

ENTDECKEN SIE UNSERE LANDAUSFLÜGE

    Japan

    Ein anderer Planet
    Ein anderer Planet

    Es gibt nichts Vergleichbares zu einer Kreuzfahrt nach Japan. Die echte Quintessenz der östlichen Kultur hat lange Zeit die Vorstellungskraft des Westens angeregt, durch seine große Anzahl an Schönheiten, die sich sogar in die Erinnerungen der Menschen eingebrannt haben, die Ozeane entfernt leben.


    Sushi und Sake, Animé und Manga, Samurai, Ninja und Hochgeschwindigkeitszüge: Jeder weiß etwas über die Kultur dieser Inselnation, aber da ist sehr viel mehr, das weit über die sehr amüsanten Stereotype hinaus entdeckt werden kann. Stellen Sie sich darauf ein, auf angenehme Weise verwirrt zu werden. 

    Eine der Freuden bei dem Besuch von Japan ist die Selbstverständlichkeit, wie japanische Ästhetik mit dem Tagtäglichen verschmilzt. Die Präsentation von Lebensmitteln, die Schaufensterauslage oder das einfachste Blumenarrangement vermitteln, außerhalb der Wände eines Museums oder einer Galerie, die essenzielle Natur der japanischen Kunst. 


    Eine Kreuzfahrt nach Japan wird Ihnen die größte Attraktion dieses “Land der Kontraste“ präsentieren; es ist das weltweit faulste Klischee, aber diejenigen die Japan besuchen, sind von der einfachen Koexistenz zwischen der Vergangenheit des Landes und der Gegenwart regelrecht erstaunt. 

    Entdecken Sie Japan und seine unerwartet schönen Landschaften, seine charmanten höflichen Menschen, seinen spürbaren Sinn für Geschichte und gepflegte Traditionen – nur wenige sind in der Lage der Chance zu widerstehen, mit seiner mysteriösen extrem verlockenden Kultur klarzukommen.