Seien Sie einer der Ersten an Bord unseres neuen Flaggschiffes.   
Gültig bis zum 04. September: 5% Rabatt auf attraktive Frühbucherpreise!

Die brandneue MSC Grandiosa kreuzt ab November 2019 durch das Mittelmeer und bringt Sie zu den schönsten Küstenstädten: Genua, Rom, Palermo, Valletta, Barcelona und Marseille.


Durch die erfolgreiche Weiterentwicklung der Meraviglia-Klasse bietet die MSC Grandiosa noch mehr Platz in den öffentlichen Bereichen als ihre Schwesterschiffe MSC Meraviglia und MSC Bellissima sowie den größten Yacht Club der MSC Flotte. Außerdem können die Passagiere in einer High-Tech-Lounge zwei exklusive und brandneue Cirque du Soleil at Sea Shows* erleben und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Gäste, die bei Buchung das Aurea Angebotspaket wählen, dürfen sich zudem über flexible Tischzeiten und unlimitierte Getränke in einem Spezialitätenrestaurant freuen. 


Das neue Kreuzfahrtschiff MSC Grandiosa ist für alle Kreuzfahrer bis zum 04. September 2018 mit 5% Rabatt auf den bereits reduzierten Frühbucherpreis buchbar!

MSC Voyagers Club Mitglieder dürfen sich zusätzlich zum regulären Clubrabatt von 5% über einen Sparvorteil von 5% freuen.**


Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz an Bord und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Mittelmeerreise!

Konditionen:


*Die "Cirque du Soleil at Sea Show" mit Cocktail oder mit Dinner Paket kann gegen einen geringen Aufpreis als Zusatzleistung gebucht werden. 
** Dieses Angebot ist nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten und gültig für Neubuchungen bis zum 04.09.2018 vorbehaltlich der Verfügbarkeit.


Preise pro Person auf Basis Doppelbelegung; gültig für eine begrenzte Anzahl an Kabinen, vorbehaltlich Verfügbarkeit. Limitierte Flugplätze. Die allgemeinen Buchungsbedingungen finden Sie hier: https://www.msckreuzfahrten.at/at_de/Allgemeine-Reisebedingungen.aspx. Den neuen Flugsicherheitsbestimmungen zur Folge werden Passagiere, die in oder aus Großbritannien und/oder die USA fliegen, angewiesen, alle elektronischen Geräte ausschließlich mit voll aufgeladenen Akkus mitzuführen. Während der Sicherheitsüberprüfung kann es sein, dass das Sicherheitspersonal dazu auffordert, elektronische Geräte (auch Mobiltelefone) einzuschalten. Elektronische Geräte mit leerem Akku sind an Bord des Flugzeugs nicht erlaubt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.msckreuzfahrten.at/at_de/Kreuzfahrtenfuehrer/Vor-Der-Kreuzfahrt.aspx.